Startseite · Klartext · Pasticcio

Pasticcio

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Souvenir de Weimar

Beim Kunstfest Weimar, das von Wagnerurenkelin Nike Wagner geleitet wird, waren im Souvenirbereich dieses Jahr selbstklebende Lisztwarzen aus Kunstharz im Angebot. Der Namenspatron der »Pélèrinages«, Franz Liszt, lebte in Weimar. Er zeichnete sich – äußerlich betrachtet – durch die bekannte Prinz-Eisenherz-Frisur, aber ebenso durch fünf gut sichtbare Warzen aus. Aus diesem Grunde waren die Kunstwarzen im Fünferpack erhältlich.

Robert Fraunholzer, RONDO Ausgabe 5 / 2007



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Gefragt

Avi Avital

„Wir wollten die Komfort-Zone verlassen“

Der Mandolinen-Virtuose sucht mit seinem Namensvetter, dem Jazz- Bassisten Omer Avital, die […]
zum Artikel »

Hausbesuch

Heidelberger Frühling

Freier atmen

„Freiheit wagen“ – nicht nur in der Musik, sondern auch bei der Heidelberg Music Conference. […]
zum Artikel »




Top