Responsive image
Robert Schumann

Streichquartette op. 41 Nr. 1 und 3

St.-Lawrence-Quartett

EMI 2 4355 6797 2
(59 Min., 12/1998) 1 CD

Mit Robert Schumanns dem "Freunde Felix Mendelssohn-Bartholdy" zugeeigneten drei Streichquartetten op. 41, 1-3 haben es weder Interpreten noch Hörer leicht. Spröde, sperrig geben sie sich teilweise, alles andere als gefällig sind sie und schwer zu interpretieren. Das kanadische St.-Lawrence-Quartett gibt sich alle Mühe, die Unebenheiten durch Klangschönheit auszugleichen. Sein weicher wiegender Ansatz wird ganz dem lyrisch beseelten Grundcharakter dieser Werke gerecht: Etwa im ersten Satz von op. 41/1, das ein ungetrübtes Bild glücklichen Lebens zu zeichnen scheint oder in dem zarten anmutigem ersten Satz von op. 41/3.
Doch das Poetische, das Lyrische in Schumanns Werk ist nur die eine Seite der Medaille. In manchen Sätzen - etwa im Scherzo von op. 41/1 - ist das Ringen des Komponisten mit den eigenen Ansprüchen, seine Selbstzweifel und sein innerer Kampf kaum zu überhören - schließlich wagte sich Schumann erst im Alter von zweiunddreißig Jahren und nach gründlichem Studium entsprechender Werke von Mozart und Beethoven an sein erstes Streichquartett. Doch hier scheint das St.-Lawrence-Quartett zu sehr in seinem ensembletypischen "Sound" gefangen, und es fehlt der rhythmische Nachdruck.

Teresa Pieschacón Raphael, 14.12.2000



Diese CD können Sie kaufen bei:


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Bloß kein BreX-mas: Da haben die Chefunterhändler ganze Arbeit geleistet, damit Theresa May und Jean-Claude Juncker endlich den Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen verkünden konnten. Doch grüne Grenzen und Binnenmarkt-Bestrebungen in Ehren – wie hoch wäre eigentlich der kulturelle Verlust Europas durch den Ausstieg der Briten zu beziffern? Wir meinen, gerade was Advent und Weihnachtszeit angeht ist der Beitrag des Vereinigten Königreichs kaum hoch genug zu schätzen, da die […] mehr »


Top