Responsive image
Richard Wagner

Orchestermusik aus Tannhäuser, Lohengrin, Walküre, Götterdämmerung

Symphonieorchester des BR, Mariss Jansons

Sony Classical 88697 54931-2
(63 Min., 3/2009) 1 CD

Opernmusik, gerade die von Wagner, ohne Gesang: Das ist doch immer ein wenig frustrierend. Und dazu noch von der CD! Es braucht schon einen hervorragenden, einen hervorragend geführten Klangkörper, um dem Hörer so ein Programm wirklich schmackhaft zu machen. Nun, das Symphonieorchester des BR ist ein solch brillanter Klangkörper, edel im Klang jedes Registers, geradezu unverschämt homogen und intonationssicher. Und Mariss Jansons als Dirigent ist ein wahrer Glücksgriff für die Münchner. Daher ist dieser Livemitschnitt aus Luzern tatsächlich ein Genuss, wenn er aus den heimischen Boxen bisweilen schmeichelt, bisweilen tobt und dröhnt. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Jansons ein akribischer Gestalter ist, aber kein Exstatiker. Natürlich entfalten Stücke wie die "Tannhäuser"-Ouvertüre oder das Bacchanal aus derselben Oper unter seiner Leitung auch das ihnen eigene Potenzial an orchestraler Wucht und Pracht, aber sie tun dies mehr als Nebenbefund einer glasklar strukturierten, detailliertest ausziselierten Wiedergabe. Ein Nachteil muss das freilich nicht sein, aber man sollte wissen, dass man von Jansons keine bedingungslose Entfesselung erwarten darf.

Michael Wersin, 07.08.2009



Diese CD können Sie kaufen bei:


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Bloß kein BreX-mas: Da haben die Chefunterhändler ganze Arbeit geleistet, damit Theresa May und Jean-Claude Juncker endlich den Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen verkünden konnten. Doch grüne Grenzen und Binnenmarkt-Bestrebungen in Ehren – wie hoch wäre eigentlich der kulturelle Verlust Europas durch den Ausstieg der Briten zu beziffern? Wir meinen, gerade was Advent und Weihnachtszeit angeht ist der Beitrag des Vereinigten Königreichs kaum hoch genug zu schätzen, da die […] mehr »


Top