Responsive image
Anton Arensky, Peter Iljitsch Tschaikowski

Klaviertrio d-Moll op. 32, Klaviertrio a-Moll op. 50

Trio Wanderer

harmonia mundi HMC 902161
(71 Min., 10 & 11/2012)

Zunächst einmal gilt es festzuhalten: Unabhängig von dem Repertoire, das die wunderbaren Musiker des Trio Wanderer für diese CD eingespielt haben, kann man die Qualität ihrer Darbietung als solche nur in höchsten Tönen loben. Die beiden Streicher – Jean-Marc Phillips-Varjabédian an der Violine und Raphaёl Pidoux am Cello – passen in puncto Timbre und gestalterischer Habitus aufs Vortrefflichste zusammen, jeder von ihnen beherrscht die Ausdruckspalette seines Instruments atemberaubend souverän. Und das Spiel des Pianisten Vincent Coq zeichnet sich aus durch ein breites Spektrum von kaum überbietbarer Leichtigkeit bis hin zu kräftiger, aber niemals zu massiver Klangfülle. Exzeptionell ist auch die Differenziertheit des Zusammenspiels – nonverbale Kommunikation der allerfeinsten und sensibelsten Sorte.
Die Klaviertrios von Anton Arensky und Peter Tschaikowski, beides hochemotionale Stücke, die jeweils im Angedenken an einen nahestehenden Verstorbenen entstanden sind, können nur zum Hochgenuss geraten, wenn sie von einer solchen Gruppierung dargeboten werden. Hier gibt es für den Hörer keine Sekunde ohne Erfüllung. Schöner kann Kammermusik nicht sein.

Michael Wersin, 08.02.2014



Diese CD können Sie kaufen bei:



Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Nichts für Angsthasen: Das sommernachts-freiluftig dahinflutende Oktett von Franz Schubert ist in Wahrheit auch ein Durchbruch nach mehreren Jahren sinfonischer Quälerei. An der Überfigur Beethoven haben sich etliche Generationen von Komponisten die Zähne ausgebissen, und wie später auch Johannes Brahms fand Schubert in der Kammermusik eine Hintertür zum eigenen Stil in der Sinfonik. Die Besetzung mit solistischen Holzbläsern und Streichern entspricht klanglich einem agilen, warm […] mehr »


Top