Rezensionen der Woche

16. — 22. September 2017

« Vorwoche | Folgewoche »

Suche:


Klassik

Franҫois Couperin, Antoine Forqueray

La chemise blanche

Rainer Zipperling, Sofia Diniz, Pieter-Jan Belder

Aeolus/Note 1 AE10266
»


George Gershwin

Catfish Row, An American In Paris, Rhapsody In Blue u.a.

Jos van Immerseel, Anima Eterna Brugge, Claron McFadden, Bart van Caenegem

Alpha/Note 1 ALPH289
»


Henry Purcell, Felix Mendelssohn, Robert Schumann, Roger Quilter

Lost Is My Quiet

Carolyn Sampson, Iestyn Davies, Joseph Middleton

BIS/Klassik Center BISSACD-2279
»


Silvius Leopold Weiss

Frühe Lautenwerke

Joachim Held

Hänssler/Naxos HC16045
»



Jazz

Django Bates

Saluting Sgt. Pepper

Edition Records/Membran EDN1094
»


Dianne Reeves

Light Up The Night

Concord/Universal 7203467
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Variationenwerke sind oft gähnend langweilig. Es ist eine Kunst, das immer Gleiche mit etwas immer Neuem so zu verquicken, dass das Thema, auf dem alles basiert, stets subtil präsent ist, aber in den einzelnen Variationen dennoch überraschend neue, wunderbare Welten entstehen. Wohl kaum jemand beherrschte diese Kunst so gut wie Johann Sebastian Bach. Seine Goldberg-Variationen, im Original für Cembalo entstanden, sind ein unbestrittener Höhepunkt der Variationenkunst des Barock. In der […] mehr »


Top