Suche

Suchergebnisse:


A
B
D
F
S
W

Anzahl der Suchergebnisse: 10

A

Franz Schubert

Arien & Ouvertüren

Daniel Behle, L’Orfeo Barockorchester, Michi Gaigg
dhm/Sony 88985407212
»


Johann Sebastian Bach

Arien aus Kantaten, h-Moll-Messe, Matthäus- und Johannes-Passion

Daniel Behle, Anne-Cathérine Heinzmann, Klaus Rothaupt, Collegium Musicum der Göppinger Kantorei
Sony 88765477802
»


Leonardo Vinci

Artaserse

Philippe Jaroussky, Max Emanuel Cencic, Franco Fagioli, Valer Barna-Sabadus, Yuriy Mynenko, Daniel Behle, Diego Fasolis, Concerto Köln
Virgin Classics/EMI 6028692
»


B

Georg Philipp Telemann

Brockes-Passion

Birgitte Christensen, Lydia Teuscher, Marie-Claude Chappuis, Donát Havár, Daniel Behle, Johannes Weisser, RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs
harmonia mundi HMC 902013.14
»


D

Robert Schumann, Franz Schubert

Dichterliebe, Lieder

Daniel Behle, Sveinung Bjelland, Andy Miles, RIAS Kammerchor
Capriccio/Naxos C5086
»


Felix Mendelssohn Bartholdy

Die Sinfonien (Gesamtaufnahme)

Yannick Nézet-Séguin, Chamber Orchestra of Europe, RIAS Kammerchor, Karina Gauvin, Regula Mühlemann, Daniel Behle
DG/Universal 4797337
»


Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Daniel Behle, Marlis Petersen, Daniel Schmutzhard, Anna-Kristiina Kaappola u.a., Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs
harmonia mundi HMC 902068.70
»


F

Antonio Vivaldi

Farnace (rekonstruierte Fassung 1738)

Diego Fasolis, I Barocchisti, Max Emanuel Cencic, Ruxandra Donose, Mary Ellen Nesi, Ann Hallenberg, Karina Gauvin, Daniel Behle, Emiliano Gonzalez Toro, Chor des Schweizer Rundfunks Lugano
Virgin Classics/EMI 0709142
»


S

Agostino Steffani

Stabat Mater

Cecilia Bartoli, Nuria Rial, Yetzabel Arias Fernandez, Franco Fagioli, Daniel Behle, Julian Prégardien, Salvo Vitale, Chor des Schweizer Rundfunks, I Barocchisti, Diego Fasolis
Decca/Universal 478 5336
»


W

Franz Schubert, Daniel Behle

Winterreisen

Daniel Behle, Oliver Schnyder Trio
Sony 8883788232
»






CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Musik vom Land, statt Musikland: Wenn man sich die britische Musikgeschichte so anschaut, scheint an tatkräftigen Stimmen aus den eigenen Reihen zwischen Henry Purcell und Edward Elgar ein riesiges Loch zu klaffen. Ein Loch, in dem sich vor allem zugereiste Berühmtheiten tummelten, von Händel und Haydn über Mendelssohn bis Weber – die sich übrigens in London alle pudelwohl fühlten! Die Rede vom „Land ohne Musik“ ist ein geflügeltes Wort, seit Oscar Schmitz 1904 seinen Aufsatz zu […] mehr »


Top