Suchergebnisse:


C

Anzahl der Suchergebnisse: 1

C

André Previn, Dimitri Schostakowitsch, Johannes Berauer

Cellosonaten, Passacaglia

Matthias Bartolomey, Clemens Zeilinger

Ars Produktion/Note 1 ARS 38149
»


 

« zurück

CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der
RONDO-Redaktion

Der Wahnsinn: Um 1900 war das musikalische Paris ganz versessen auf russische Kunst. Diese machte in den Augen der überfeinerten und in ihrer Etikette streng reglementierten Gesellschaft eine Gegenwelt erlebbar und trug rauhe Ursprünglichkeit, Exotik und kaum verholene Erotik in die Salons und Konzertsäle. Ein Denkmal als Kunst-Unternehmer setzte sich Sergej Diaghilew, der den Bedarf erkannte und für den gewinnbringenden Kulturtransfer sorgte. Kam Peter Tschaikowski schon zu Beginn eine Mittlerfunktion zu, weil er russische Seele mit akademischer Ausbildung verband, galt der Autodidakt Modest Mussorgski selbst seinen Freunden als zu harte Kost. Doch ohne die stampfende Kraft des polnischen Ochsenkarrens oder den furiosen Hexenritt der […] mehr »