Suche

Suchergebnisse:


A
K
M
R
S
V

Anzahl der Suchergebnisse: 10

A

Jörg Widmann, Peter Ruzicka, Beat Furrer, Mauricio Kagel

Armonica

hr-Sinfonieorchester, Paavo Järvi
Pan Classics/Note 1 PC 10290
»


K

Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria von Weber, Jörg Widmann

Klarinettenkonzerte, Drei Schattentänze

Jörg Widmann, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Peter Ruzicka
Orfeo/Naxos C897151
»


Wolfgang Amadeus Mozart

Klarinettenquintett A-Dur KV 581, Streichquartett d-Moll KV 421

Arcanto Quartett, Jörg Widmann
harmonia mundi HMC 902168
»


M

Jörg Widmann

Messe, Elegie u.a.

Jörg Widmann, Heinz Holliger, Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Christoph Poppen
ECM/Universal 476 3309
»


Wolfgang Rihm, Galina Ustwolskaja, Bernd Alois Zimmermann

Musik für Klarinette und Orchester, Sinfonie Nr. 3, Photoptosis

Jörg Widmann, Valeri Scherstanoi, Symphonieorchester des BR, Sylvain Cambreling, Markus Stenz
Col legno/Helikon Harmonia Mundi 5 099702 008327
»


R

Pierre Boulez, Eugène Ysaÿe, Salvatore Sciarrino, Jörg Widmann

Reflections 1

Carolin Widmann
Telos Music/Klassik Center TLS 116
»


S

Jörg Widmann, Wolfgang Rihm, Bruno Mantovani, Dieter Schnebel

Schubert Dialog

Bamberger Symphoniker, Jonathan Nott
Tudor/Naxos 7132
»


Edvard Grieg, Johannes Brahms

Streichquartett g-Moll op. 27 & Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Hagen Quartett, Jörg Widmann
Myrios Classics/harmonia mundi MYR 007
»


Antonín Dvořák, Robert Schumann, Aribert Reimann, Franz Schubert

Streichsextett, Fantasiestücke, Solo u.a., Oktette

Christian Tetzlaff, Jörg Widmann, Lars Vogt, Steven Osborne, Dag Jensen, Isabelle van Keulen, Carolin Widmann, Gustav Rivinius u.a.
Avi/harmonia mundi 8553207/Avi/harmonia mundi 8553209
»


V

Jörg Widmann

Violinkonzert, Antiphon, Insel der Sirenen

Christian Tetzlaff, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Daniel Harding
Ondine/Naxos ODE12152
»






CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Werk und Biografie: Immer wieder führt dieses Spannungsfeld zu Einsichten in Komponistenleben, die Rätsel aufgeben oder einen zumindest staunen machen. Nikolai Mjaskowski zum Beispiel kam aus einer russischen Offiziersfamilie, ging auf die Kadettenschule, später auf die Petersburger Akademie für militärisches Ingenieurwesen und wurde anschließend, wie sein Vater, Offizier. Daneben aber komponierte er, und dieses Oeuvre hat mit Drill und militärischer Strenge so gar nichts zu tun. […] mehr »


Top