Suche

Suchergebnisse:


A
D
F
P

Anzahl der Suchergebnisse: 7

A

Antonio Vivaldi, Niccolò Jommelli, Nicola Porpora, Alessandro Stradella u.a.

Agitata

Delphine Galou, Accademia Bizantina, Ottovio Dantone
Alpha/Note 1 Alpha 371
»


Georg Friedrich Händel, Antonio Lotti, Alessandro Scarlatti, Nicola Porpora, Tomaso Albinoni

Arias For Senesino

Andreas Scholl, Accademia Bizantina, Ottavio Dantone
Decca/Universal 475 656 9
»


D

Antonio Caldara, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Nicola Porpora, Luigi Boccherini u.a.

Dolce Duello

Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
Decca/Universal 483 2473
»


Antonio Caldara, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Nicola Porpora, Luigi Boccherini u.a.

Dolce Duello

Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
Decca/Universal 483 2473
»


Antonio Caldara, Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Nicola Porpora, Luigi Boccherini u.a.

Dolce Duello

Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
Decca/Universal 483 2473
»


F

Riccardo Broschi, Nicola Antonio Porpora, Johann Adolph Hasse, Georg Friedrich Händel

Farinelli (Opernarien)

Ann Hallenberg, Les Talens Lyriques, Christophe Rousset
Aparté/harmonia mundi AP117
»


P

Nicola Porpora, Antonio Vivaldi

Psalmen, Concerti

Isabelle Poulenard, Guillemette Laurens, Étienne Mangot u.a., Chœur Éclats, Les Passions, Jean-Marc Andrieu
Ligia/Klassik-Center Ligi 0202185-07
»






CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Variationenwerke sind oft gähnend langweilig. Es ist eine Kunst, das immer Gleiche mit etwas immer Neuem so zu verquicken, dass das Thema, auf dem alles basiert, stets subtil präsent ist, aber in den einzelnen Variationen dennoch überraschend neue, wunderbare Welten entstehen. Wohl kaum jemand beherrschte diese Kunst so gut wie Johann Sebastian Bach. Seine Goldberg-Variationen, im Original für Cembalo entstanden, sind ein unbestrittener Höhepunkt der Variationenkunst des Barock. In der […] mehr »


Top