Suche

Suchergebnisse:


L
P
R
S
V

Anzahl der Suchergebnisse: 8

L

Ottorino Respighi

La campana sommersa

Laura Aikin, John Daszak, Roderick Earle, Alessandra Rezza u.a., Nationalorchester Montpellier, Friedemann Layer
Accord/Universal 476 1884
»


Claude Debussy, Ottorino Respighi

La mer, Jeux, Deux nocturnes, Fontane di Roma

Orchester der Akademie St. Cecilia Rom, Victor de Sabata
Testament/Note 1 SBT1108-R01
»


Maurice Ravel, Dmitri Schostakowitsch, Ottorino Respighi, Erwin Schulhoff, Benjamin Britten

Lieder

Magdalena Kožená, Malcolm Martineau, Paul Edmund-Davies, Jirí Bárta, Henschel Quartett
DG/Universal 471 581-2
»


P

Claude Debussy, Ottorino Respighi, Ludwig van Beethoven, César Franck, Sergei Prokofjew u.a.

Pierre Monteux In France

Diverse Solisten, Orchestre National de France, Pierre Monteux
Music & Arts/Note 1 CD-1182
»


R

Ottorino Respighi, Gioachino Rossini u.a.

Rom-Trilogie u.a.

NBC Symphony Orchestra, Arturo Toscanini
RCA/BMG 74321 72374 2
»



S

Giacomo Puccini, Ottorino Respighi, Richard Wagner, Engelbert Humperdinck, Giuseppe Verdi

Streichquartette

Ruth Ziesak, Leipziger Streichquartett
MDG/Codaex MDG 307 1495
»


V

Sergei Prokofjew, Ottorino Respighi, George Crumb, Anton Webern

Violinsonate Nr. 2, Sonate h-Moll u.a.

Anne-Sophie Mutter, Lambert Orkis
Deutsche Grammophon 469 503-2
»






CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Musik vom Land, statt Musikland: Wenn man sich die britische Musikgeschichte so anschaut, scheint an tatkräftigen Stimmen aus den eigenen Reihen zwischen Henry Purcell und Edward Elgar ein riesiges Loch zu klaffen. Ein Loch, in dem sich vor allem zugereiste Berühmtheiten tummelten, von Händel und Haydn über Mendelssohn bis Weber – die sich übrigens in London alle pudelwohl fühlten! Die Rede vom „Land ohne Musik“ ist ein geflügeltes Wort, seit Oscar Schmitz 1904 seinen Aufsatz zu […] mehr »


Top