Berliner Philharmoniker

Gefragt

Blind gehört

Michael Barenboim: „Ich erkenne nicht einmal meinen Vater!“

Michael Barenboim wurde 1985 in Paris als (jüngerer) Sohn von Daniel Barenboim und Elena Bashkirova geboren (sowie als Enkel von Dmitri Bashkirov). Nach dem Umzug der Familie nach Berlin wechselte er
zum Artikel »

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Da wurde selbst Simon Rattle ein wenig wehmütig ums Herz. Als er nämlich die Berliner Hauptstadt-Feuilletonisten zum letzten Mal in seiner Funktion als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker empfa
zum Artikel »

Blind gehört

Alban Gerhardt: „Da spielt ein Charakterschwein!“

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus Deutschland. Bereits sein Vater Axel Gerhardt war Mitglied der Berliner Philharmoniker. Mit diesem Or
zum Artikel »

Blind gehört – Antonello Manacorda

„Nicht alt, nicht neu, es könnte Muti sein!“

Antonello Manacorda, geboren 1970 in Turin, war 1997 Mitbegründer und (auf Wunsch von Claudio Abbado) jahrelanger 1. Konzertmeister des Mahler Chamber Orchestra sowie seit 2003 des Lucerne Festival O
zum Artikel »

Blind gehört

Sophie Pacini: „Frech, ungestüm und nicht flach hingelegt“

Sophie Pacini erkennt im Blindtest alle Pianisten – nur ihre Fördererin Martha Argerich nicht. Der deutschitalienischen Pianistin, geboren 1991 in München, gelang mit ihren frühen Chopin- und Sch
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Als 1972 zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker auf die Idee kamen, sich als Ensemble eigenständig zu machen, schüttelte so mancher den Kopf: Karriere machen mit einem Streicherchor, der noch
zum Artikel »

Jean Sibelius

Der Komponist, den Dirigenten lieben

Ein Blick auf den Gabentisch der Industrie zum 150. Geburtstag des finnischen Nationalkomponisten.
zum Artikel »

Weihnachten

Hoffnung für die Blockflöte

Nicht jedes Wiedersehen mit alten Bekannten mündet in Seligkeit – nicht mal auf CD. Wir flanieren durch die Neuheiten zum Fest.
zum Artikel »

Berliner Philharmoniker

Wer die Wahl hat ...

Mit der missglückten Wahl eines Nachfolgers für Simon Rattle rutschen die Berliner Philharmoniker in eine hübsche Krise.
zum Artikel »

Hörtest

Haydn: Pariser Sinfonien

Was man auf den Pariser Boulevards hörte: Joseph Haydn komponiert sich von der Peripherie an’s Herz der musikalischen Welt.
zum Artikel »

Blind gehört

Andrew Manze: „Bruckner ist für mich der Größte.“

Die Presse nannte ihn wechselweise den Stéphane Grappelli oder den Paganini der Barockgeige. Andrew Manze, der mit 24 Jahren Konzertmeister in Ton Koopmans Amsterdam Baroque Orchestra wurde, galt als
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Um den Epochenwechsel zu begreifen, den Claudio Abbado bei den Berliner Philharmoniker ab 1989 auslöste und bis 2002 verkörperte, genügt schon ein Blick auf die von ihm verantworteten Programme und
zum Artikel »

Herbert von Karajan

Der Generalissimus

Er hat den Musikbetrieb geprägt wie kein anderer. Herbert von Karajan war Berserker, Machtmensch, begnadeter Musiker und Organisator. Ein Porträt zum 25. Todestag.
zum Artikel »

Virtuelle Konzertsäle

Live, in Farbe und im Internet

Sind die deutschen Klassik-Hörer wirklich Digital-Muffel, wie gerne behauptet wird? Zumindest im Internet- Konzertsaal scheinen sie sich durchaus wohl zu fühlen, wie Projekte prominenter Orchester und Konzerthäuser bestätigen.
zum Artikel »

Hörtest

Brahms: Serenade Nr. 1 D-Dur

Porträt eines glücklichen Menschen: Mit der Serenade D-Dur formuliert Brahms seinen Traum vom Naturzustand – den unbeobachteten Moment plötzlicher Sinfonik.
zum Artikel »

Zeigt her Eure Füße: J. S. Bachs "Johannes-Passion"

Berlin, Philharmonie

Wo hat bloß Peter Sellars – der Mozarts „Don Giovanni“ einst im Drogenmilieu und „Così fan tutte“ in einem American Diner ansiedelte – seine biodynamische Wende verpasst bekommen? Gerung
zum Artikel »

noname

Zwei Produktionen der „Zauberflöte“, die unterschiedlicher kaum sein könnten, wurden im vergangenen Jahr im Abstand von drei Monaten aufgezeichnet. Die eine, von den Osterfestspielen in Baden- B
zum Artikel »

Berliner Philharmonie

Der helle Klang

Vor 50 Jahren wurde der Scharoun-Bau eingeweiht. Ein Blick mit Tonmeister Christoph Franke hinter die Kulissen und in die Akustikstudios.
zum Artikel »

Anne­-Sophie Mutter

Leidenschaftliches Kräftemessen

30 Jahre nach ihrer letzten gemeinsamen CD interpretieren Anne-­Sophie Mutter und die Berliner Philharmoniker nun Dvořák.
zum Artikel »

Blind gehört

Luca Pisaroni

Nach zwölf Jahren als gefeierter Figaro und Barock-Sänger bricht Bass-Bariton Luca Pisaroni zu neuen Ufern auf.
zum Artikel »

Wagner-Devotionalien

Erste Neuerscheinungen

Verdi und Wagner – beide großen Komponisten werden 2013 zu ihrem 200. Geburtstag geehrt. Auf dem Tonträgermarkt hat Wagner derzeit die Nase vorn. Das Schöne am Jubeljahr: Boxen und Neuzusammenstellungen erlauben Interessierten die Annäherung an den Gesamtkünstler Wagner in homöopathischen Dosen und zum kleinen Preis. Damit niemand im Kampf mit dem Preisdrachen einem schalen Schnäppchen aufsitzt, haben wir im Hörtest erste Empfehlungen zu allen Wagner- Opern zusammengetragen.
zum Artikel »

Zugabe

Von der Hinterbühne berichtet Robert Fraunholzer.

Der italienische Maestro Riccardo Chailly hat sich in saftigen Worten von der Berufsauffassung heutiger Gesangsstars distanziert. »Was ich verabscheue, ist die Attitüde, sofort im großen Stil abkas
zum Artikel »

Berliner Philharmoniker

Trip to Australia

Premiere nach 128 Jahren: Auf ihrer ersten Australien- Tournee erobern Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker den Kontinent im Sturm. RONDO-Autor Jörg Königsdorf war dabei, als das berühmteste Orchester der Welt in Sydneys Opernhaus gefeiert wurde und sprach mit Sir Simon über seine Eindrücke von dieser Reise.
zum Artikel »

Fanfare

Wie sagt der Volksmund so schön: Reisen bildet. Auch wenn so manches Beispiel aus der Geschichte dieses Theorem beinahe kategorisch außer Kraft zu setzen wusste, so will man es gleichwohl als Regel
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Der erzdeutsche Kapellmeister, der nahezu ausschließlich einen deutschen Sinfonien- und Opernhaushalt führt und nach kurzem Berufsverbot 1936 mehr oder minder unglücklich mit den Nazis paktiert, de
zum Artikel »

Martin Hoffmann

Die Marke Philharmoniker

Martin Hoffmann, neuer Intendant der Berliner Philharmoniker, war früher Geschäftsführer des Privatsenders SAT1. Mit Formaten wie »Bauer sucht Frau« und »Bravo Supershow« hat er für seine private Firma gute Gewinne erzielt. Was will dieser Mann bei den Berliner Philharmonikern? Und was wollen die Berliner Philharmoniker von ihm? Fragen von Robert Fraunholzer …
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Bei seiner Vorstellung als neuer Chefdirigent des Deutschen Symphonie- Orchesters ist der aus Nord-Ossetien stammende Tugan Sokhiev vor versammelter Presse von der Bühne gefallen. Der 33-Jährige gab
zum Artikel »

Hörtest

Über den Tod hinaus - Gustav Mahlers unvollendete 10. Sinfonie in verschiedenen Konzertversionen

100. Todestag, 150. Geburtstag: Wir feiern zwei Jahre lang Gustav Mahler, den Modernisten unter den Romantikern, den großen Sinfoniker der Verzweiflung und der Ironie, »einen der größten Menschen und Künstler« – so Arnold Schönberg. Natürlich steht Mahlers Zehnte im Mittelpunkt des Interesses, sein legendenumwobenes musikalisches Testament: unvollendet und doch vielfach von Anderen zu Ende gebracht. Hans-Jürgen Schaal hat sich mit den diversen Fassungen der Zehnten beschäftigt.
zum Artikel »

Boulevard

Bunte Klassik

Musikwissenschaftler würden die Formation wahrscheinlich korrekt »Cello-Duodezett« nennen, aber die Welt kennt die Truppe unter der Bezeichnung »Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker «
zum Artikel »

Fanfare

Orpheus und Eurydike. Meine Güte, was für ein Happen. Ein Mythos voller wirklicher Verstrickungen und möglicher Deutungslinien, und keine da, die leuchtend herausragte. Es war Ernst Krenek, der die
zum Artikel »

Retro-Diskothek

»O, hätt’ ich meiner Tochter nur geglaubt ... (Dideldum-bumm) O, hätt’ ich meiner Tochter nur geglaubt ...« Wolfgang Sawallischs 1956 in London entstandene Einspielung von Carl Orffs einaktige
zum Artikel »

Pasticcio

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Bei der Premiere am 6. Januar saßen bereits mehr Zuschauer am Bildschirm als im Konzertsaal: Mit ihrem Angebot, jedes ihrer Konzerte live übers Internet zugänglich zu machen, haben die Berliner Phi
zum Artikel »

Fanfare

Für gewöhnlich finden wir uns an dieser Stelle zusammen, um gemeinsam die schönen Dinge des Lebens im Allgemeinen und der Musik (respektive des Musiktheaters) im Speziellen zur Sprache zu bringen.
zum Artikel »

Fanfare

Sollen wir uns erinnern? Nun, einen kurzen, inwendig-wehmütigen Blick zurück wollen wir uns doch gestatten. Salzburg, das war ein Erlebnis in diesem Sommer. Wir sprachen ja bereits beim letzten Male
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Es ist doch immer wieder interessant zu beobachten, wie Opernsänger selbst aus schmusigen Popsongs genau das Quäntchen Belcanto hervorzaubern können, das den originalen Interpreten fehlt. Wenn der
zum Artikel »

Fanfare

Einmal muss die Frage gestellt sein. Und da anscheinend niemand auf die Idee kommt, es zu tun, sei es nun an uns, in diese Bresche zu springen und sich hier in aller Öffentlichkeit zu erkundigen: Wan
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Alfred Brendel beendet seine Karriere. Der Grazer »Kleinen Zeitung« eröffnete er, dass er sein letztes Konzert im Dezember 2008 in Wien geben werde. Die Entscheidung nötigt Respekt ab, lässt Krit
zum Artikel »

Fanfare

Es muss ja nicht immer Bayreuth sein oder Salzburg. Ludwigsburg beispielsweise bot, parallel zu einer verun glückten Bieito- Inszenierung von Puccinis „Fanciulla del West“ an der Oper Stuttgart (
zum Artikel »

The Monsters

125 Jahre Berliner Philharmoniker

Zu ihrem 125-jährigen Jubiläum packen die Berliner Philharmoniker aus: Unerhörtes, Ungespieltes und Unglaubliches. Robert Fraunholzer hat auch ein Ohr für die kleinen Misstöne hinter den Kulissen.
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Thomas Quasthoff will nun doch wieder Oper singen. Er habe nur deswegen bestehende Kontrakte gelöst, sagte er in Berlin, weil von ihm verlangt wurde, im „Falstaff“ in einen Korb zu springen. Auch
zum Artikel »

Simon Rattles „Planeten“

Griff nach den Sternen

Der Weltraum, unendliche Weiten! Dies sind die Abenteuer von Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern, die unterwegs sind, um jenseits der Holst’schen „Planeten“ mit musikalischen Asteroiden von Dean, Pintscher, Saariaho und Turnage in Klang-Galaxien vorzustoßen, die nie ein Mensch zuvor gehört hat.
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Wie riecht der perfekte Duft? Und wie klingt die richtige Musik dazu? Lange bevor der Plan, Patrick Süskinds historischen Roman „Das Parfum“ zu verfilmen, Realität wurde, beschäftigte sich der
zum Artikel »

Die 12 Cellisten

Engel, die Cello spielen

Sie rappten mit Sir Simon, sie boten großes Kino für die Ohren und machten Ausflüge nach Südamerika. Jetzt begeben sich die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker auf himmlische Abwege ...
zum Artikel »

Krystian Zimerman

Mona Lisas Unterwäsche

Er gilt als der große Scheue, als einer der skrupulösesten und gleichzeitig begnadetsten Klaviervirtuosen unserer Tage. Krystian Zimerman sprach mit Jörg Königsdorf über sein Unbehagen vor dem Aufnahmestudio, über sein Selbstverständnis als Pianist und über sein persönliches Geheimnis der Mona Lisa.
zum Artikel »

Als wär´s ein Stück von mir

Sarah Chang

Schostakowitsch und Prokofjew waren für die junge Geigerin ganz neue Entdeckungen. Kein Geringerer als Simon Rattle hat sie dazu inspiriert. Über ihren ganz eigenen Zugang zu den ersten Violinkonzerten der beiden Russen sprach sie mit RONDO-Autorin Margarete Zander.
zum Artikel »

Wenn die Musik fliegt ...

Leif Ove Andsnes

Der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes hat etwas zu sagen – durch sein exzellentes Klavierspiel ohnehin. Aber auch beim morgendlichen Frühstücksgespräch mit RONDO-Autor Tom Persich in einem Berliner Hotel. Zu seinem Verhältnis zu Rachmaninow, zu den Gagen der Künstler in unserer Zeit und zu anderen Dingen der Kunst.
zum Artikel »

Die Samtpeitsche

Renée Fleming

Die „Diva“! Letztes lebendes Mysterium der Opernwelt. Eine Aura, die zu tragen vielen Sängerinnen heute beinahe schon peinlich ist. Renée Fleming ist eine Diva mit Haut und Haaren. Über die großen Frauenfiguren bei Strauss, über den Glanz und die Schattenseiten des Sängerlebens, über Liebe und Lampenfieber sprach „The beautiful voice“ mit Jochen Breiholz.
zum Artikel »

Joshua Bell

Sunnyboy am Scheideweg

Dass der amerikanische Geiger Joshua Bell seit nun bald 20 Jahren an der absoluten Weltspitze der Violinisten mitspielt, verdankt er wahrlich nicht seinem Sunnyboy-Bonus, sondern seinem stupenden Können. Wie er an seine Stradivari kam, was er von musikalischer Avantgarde hält und wie faul er im Grunde ist, das verriet der bald Vierzigjährige Michael Horst in Berlin.
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Das Cello ist der Star der großen Melodien, der leichten Melancholie und der sanften Linien. Dass es auch noch im physischen Umriss kurvenreich gebaut ist, passt ins Bild – und es ist sicher kein Z
zum Artikel »

Pasticcio

„Habemus Opapam“ – mit dieser Überschrift kommentierte Anfang 2010 eine überregionale Münchner Tageszeitung leicht spöttisch die Wahl Lorin Maazels zum neuen Chef der Münchner Philharmonike
zum Artikel »

Pasticcio

Wenn es nach Volkes Stimme gehen würde, hätte Berlin ein heißdiskutiertes Problem weniger. So wurde gerade das Ergebnis einer Umfrage nicht etwa zum Flughafen-Bau vorgelegt, sondern zur Nachfolge v
zum Artikel »

Pasticcio

Die Berliner Philharmoniker haben immer sehr klug gewählt. Auch dieses Mal. Kirill Petrenko, das mag ein Name sein, den man außerhalb Deutschlands buchstabieren muss. Der 1972 in Omsk geborene, in V
zum Artikel »

Pasticcio

Das ging ja diesmal dermaßen ratzfatz, dass in den deutschen Feuilletons gar keine Zeit blieb, um wochen- und ellenlang die Kandidatenfrage durchzuspekulieren. Erst letzte Woche hatte das Leipziger G
zum Artikel »

Pasticcio

„Ich fühle mich der Bayerischen Staatsoper, dem Staatsorchester und nicht zuletzt dem wunderbaren Münchner Publikum sehr verbunden. Mir persönlich ist es wichtig, in diesem Haus und mit diesem Or
zum Artikel »

Pasticcio

Seit 2011 ist Amit Sood viel unterwegs. Denn als Direktor eines weltweit agierenden Kulturinstituts erhält er am laufenden Band Einladungen aus internationalen Metropolen und von lokalen Weltmarken,
zum Artikel »

Pasticcio

Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, kann mit folgenden Tipps absolut nichts falsch machen. Da bietet sich die 56 CD-starke Box „Igor Strawinsky – The Complete Album Collection“ an. Mit den „
zum Artikel »

Pasticcio

Laut Duden ist ein Flashmob eine „kurze, überraschende öffentliche Aktion einer größeren Menschenmenge, die sich anonym, per moderner Telekommunikation dazu verabredet hat.“ So weit die nücht
zum Artikel »

Pasticcio

Martin Schulz – den Namen kennt man natürlich aus den Abendnachrichten und Polit-Shows. Der Mann ist schließlich Parlamentspräsident der EU. Doch was bisher wenige wussten: Schulz ist auch noch E
zum Artikel »

Pasticcio

Tempi passati, alles Schnee von gestern. Wer will sich wirklich noch an die schlagzeilenträchtige Unentschiedenheit erinnern, mit der die Berliner Philharmoniker die Nachfolge ihres Chefs Simon Rattl
zum Artikel »

Pasticcio

Gerade erst – wir berichteten an dieser Stelle am 29. Oktober darüber – konnte der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) erfreuliche Zahlen vermelden. Die gute alte Schallplatte erfreut sich unaufh
zum Artikel »

Pasticcio

In den letzten Tagen hatte Simon Rattle gleich zwei Mal etwas zu feiern. Am 19. Januar wurde der charismatischste Lockenkopf der Klassikszene 62 Jahre alt. Am 17. Januar hatte dagegen der offiziell bi
zum Artikel »

Pasticcio

Was macht ein Festspiel-Intendant, wenn er nicht gerade mit Top-Künstlern verhandelt oder sich in aller Welt Inspirationen für eigene Produktionen und Projekte anschaut? Er geht seiner eigentlichen
zum Artikel »



Rezensionen

Hector Berlioz, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart

"Europa-Konzert" Symphonie fantastique, Sinfonie Nr. 94, Flötenkonzert Nr. 2

Emmanuel Pahud (Flöte), Berliner Philharmoniker, Mariss Jansons

TDK DV-EUCO1
»

Richard Wagner, Johannes Brahms

"Parsifal "-Vorspiel, Doppelkonzert, Sinfonie Nr. 4

Lisa Batiashvili, Truls Mørk, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EuroArts/Naxos 2055998
»

Gustav Mahler

6. Sinfonie

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

DG/Universal 477 5573
»

Luigi Nono

A Trail On The Water. Abbado - Nono - Pollini

Maurizio Pollini, Experimentalstudio des SWR u.a., Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

TDK/Naxos DVWW-DOCNONO
»

Richard Wagner

Arien aus "Der fliegende Holländer", "Die Meistersinger von Nürnberg", "Tannhäuser", "Parsifal", "Walküre"

Bryn Terfel, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 471 348-2
»

Thomas Adès, Gustav Mahler

Asyla, Sinfonie Nr. 5

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 490325 9
»

György Ligeti

Atmosphères, Lontano, Apparitions, San Francisco Polyphony, Rumänisches Konzert

Berliner Philharmoniker, Jonathan Nott

Teldec/Warner Classics 8573-88261-2
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Ballettsuiten - "Dornröschen", "Schwanensee", "Der Nussknacker"

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 419 175-2
»

Modest Mussorgski

Bilder einer Ausstellung Orchesterfassung (Ravel) und Originalfassung für Klavier

Yefim Bronfman, Berliner Philharmoniker, Carlo Maria Giulini

Music For You/Sony 5 099708 961527
»

Modest Mussorgski, Alexander Borodin u.a.

Bilder einer Ausstellung, Sinfonie Nr. 2 u.a.

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

medici arts/Naxos 2056798
»

Maurice Ravel

Boléro

Berliner Philharmoniker, Pierre Boulez

DG 439 859-2
»

Diverse

Celibidache: Die kompletten RIAS-Aufnahmen

Berliner Philharmoniker, RIAS Symphonieorchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Sergiu Celibidache

Audite/Edel 1021406ADT
»

Edward Elgar, Bohuslav Martinů

Cellokonzerte

Sol Gabetta, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle, Krzysztof Urbański

Sony Classical 88985350792
»

Maurice Ravel

Daphnis und Chloé

Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Pierre Boulez

DG 447 057-2
»

Richard Wagner

Das Rheingold

Thomas Stewart, Peter Schreier, Brigitte Fassbaender u.a., Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG/Universal 073 4390
»

Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Endrik Wottrich, Luba Orgonásová u.a., Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Nikolaus Harnoncourt

Teldec/Warner Classics 4509-97758-2
»

Richard Wagner

Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

Helge Brilioth, Zoltan Kelemen, Karl Ridderbusch, Helga Dernesch, Chor der Deutschen Oper Berlin, Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 457 795-2
»

Richard Wagner

Der Ring des Nibelungen - Rheingold

Dietrich Fischer-Dieskau, Zoltan Kelemen, Gerhard Stolze, Erwin Wohlfahrt, Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 457 781-2
»

Richard Wagner

Der Ring des Nibelungen - Siegfried

Jess Thomas, Zoltan Kelemen, Helga Dernesch, Gerhard Stolze u.a., Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 457 790-2
»

Richard Wagner

Der Ring des Nibelungen - Walküre

Thomas Stewart, Régine Crespin, Gundula Janowitz, Jon Vickers u.a., Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 457 785-2
»

Johannes Brahms

Die vier Sinfonien

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI Classics 267 254-2
»

Robert Schumann

Die vier Sinfonien

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

Berliner Philharmoniker Recordings BPHR 140011
»

Johannes Brahms

Die vier Sinfonien: Nr. 1 c-Moll op. 68, Nr. 2 D-Dur op. 73, Nr. 3 F-Dur op. 90, Nr. 4 e-Moll op. 98

Berliner Philharmoniker, Wiener Philharmoniker, Wilhelm Furtwängler

Deutsche Grammophon: 415 662-2 (1.), 432 324-2 (2.), 432 572-2 (3.)
»

Sergei Prokofjew

Die Violinkonzerte, Die Kammermusik mit Violine

Frank Peter Zimmermann, Alexander Lonquich, Berliner Philharmoniker, Lorin Maazel, Philharmonia Orchestra, Mariss Jansons

EMI 5 66605 2 
»

Richard Wagner

Die Walküre

Eva Johansson, Willard White, Eva-Maria Westbroek, Robert Gambill, Lilli Paasikivi, Mikhail Petrenko, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

BelAir/harmonia mundi BAC 034
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Helge Roswaenge, Tiana Lemnitz, Gerhard Hüsch, Erna Berger, Wilhelm Strienz, Favres Solistenvereinigung, Berliner Philharmoniker, Thomas Beecham

Naxos historical 8.110127-28
»

Alban Berg

Drei Orchesterstücke op. 6

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

Deutsche Grammophon 457 760-2
»

Olivier Messiaen

Éclairs sur l'Au-delà

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 557 788-2
»

Johannes Brahms

Ein deutsches Requiem

Dorothea Röschmann, Thomas Quasthoff, Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 365 393-2
»

Franz Liszt

Eine Faust-Sinfonie

Plácido Domingo, Chor der Staatsoper Berlin, Berliner Philharmoniker, Daniel Barenboim

Teldec/Eastwest 3984-22948-2
»

Johannes Brahms, Antonín Dvořák u.a.

Europakonzert aus Palermo

Gil Shaham, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

medici arts/Naxos 2051958
»

Giuseppe Verdi

Falstaff

Bryn Terfel, Thomas Hampson, Dorothea Röschmann, Adrianne Pieczonka u.a., Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 471 194-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Flötenkonzert Nr. 1 G-Dur KV 313 (285c), Serenade Nr. 10 B-Dur KV 361 (370a) "Gran Partita"

Jean-Pierre Rampal, Berliner Philharmoniker, Zubin Mehta

Music For You/Sony 89952
»

Diverse

Furtwängler live in Berlin. Die kompletten RIAS-Aufnahmen

Berliner Philharmoniker, Wilhelm Furtwängler

Audite/Edel 1021403ADT
»

Diverse

Great Moments Of Dietrich Fischer-Dieskau

Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore, Berliner Philharmoniker, Philharmonia Orchestra u.a., Wolfgang Sawallisch

EMI 7243 5 67345 2 4
»

Karlheinz Stockhausen

Gruppen

Berliner Philharmoniker, Friedrich Goldmann, Marcus Creed, Claudio Abbado

DG 447 761-2
»

Karlheinz Stockhausen, György Kurtág

Gruppen, Stele, Grabstein für Stephan

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 447 761-2
»

Arnold Schönberg

Gurre-Lieder

Karita Mattila, Anne Sofie von Otter, Thomas Moser, Philip Langridge, Thomas Quasthoff, Ernst-Senff-Chor Berlin, MDR Rundfunkchor, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 5 73032 9
»

György Ligeti

Hamburger Konzert, Doppelkonzert, Ramifications, Requiem

Marie-Luise Neunecker, Heinz Holliger, Asko Ensemble, Schönberg Ensemble, Reinbert de Leeuw, London Voices, Berliner Philharmoniker, Jonathan Nott

Teldec/Warner 857388263-2
»

Herbert von Karajan - Master Recordings

Svjatoslav Richter, Mstislaw Rostropowitsch, Anne-Sophie Mutter, Agnes Baltsa, Anna Tomowa-Sintow, Werner Krenn, José van Dam, Wiener Singverein, Berliner Philharmoniker, Wiener Symphoniker, Herbert von Karajan

DG/Universal 477 7155
»

Diverse

Im Takt der Zeit

Berliner Philharmoniker, Alfred Hertz, Arthur Nikisch, Jascha Horenstein, Erich Kleiber, Wilhelm Furtwängler, Sergiu Celibidache, Herbert von Karajan, David Oistrach, Simon Rattle, Daniel Barenboim, Claudio Abbado, Kurt Sanderling, Nikolaus Harnoncourt

BPH/Naxos 0001
»

Modest Mussorgski

Johannisnacht auf dem kahlen Berge, Intermezzo symphonique u.a.

Rundfunkchor Berlin, Südtiroler Kinderchor u.a., Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Sony SK 62034
»

Antonín Dvořák, Bedřich Smetana

Karneval-Ouvertüre, Sinfonie Nr. 9, "Die Moldau"

London Philharmonic Orchestra, Berliner Philharmoniker, Staatskapelle Berlin, Erich Kleiber

Naxos 8.110907
»

Carl Nielsen

Klarinettenkonzert, Flötenkonzert, Bläserquintett

Sabine Meyer, Emanuel Pahud, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI
»

Sergei Prokofjew, Maurice Ravel

Klavierkonzert Nr. 2 G-Dur op. 16, Klavierkonzert G-Dur

Yundi Li, Berliner Philharmoniker, Seiji Ozawa

DG/Universal 447 6593
»

Béla Bartók, Sergei Prokofjew

Klavierkonzert Nr. 2, Klavierkonzert Nr. 3

Lang Lang, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

Sony 88883732262
»

Sergei Rachmaninow

Klavierkonzert Nr. 3

Arcadi Volodos, Berliner Philharmoniker, James Levine

Sony SK 64384
»

Ludwig van Beethoven, Jean Sibelius

Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37, Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Glenn Gould, Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

Sony BMG 88697 287822
»

Sergei Rachmaninow, Igor Strawinski u.a.

Klavierkonzert Nr. 3, Le sacre du printemps

Yefim Bronfman, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

medici arts/Naxos 2057758
»

Edvard Grieg, Robert Schumann

Klavierkonzerte

Leif Ove Andsnes, Berliner Philharmoniker, Mariss Jansons

EMI 557 486-2
»

Béla Bartók

Klavierkonzerte 1 - 3

Krystian Zimerman, Leif Ove Andsnes, Hélène Grimaud, Chicago Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, London Symphony Orchestra, Pierre Boulez

DG/Universal 477 5330
»

Béla Bartók

Konzert für 2 Klaviere, Schlagzeug und Orchester Sz 115, Violakonzert Sz 120, Violinkonzert Nr. 1 Sz 36

Tamara Stefanovich, Pierre-Laurent Aimard, Nigel Thomas, Neil Percy, Gidon Kremer, Yuri Bashmet, London Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, Pierre Boulez

DG/Universal 477 7440
»

Béla Bartók

Konzert für Orchester

Berliner Philharmoniker, Pierre Boulez

EuroArts/Naxos 2056098
»

Maurice Ravel

L'enfant et les sortilèges, Ma mère l‘oye

Magdalena Kožená, Annick Massis, Nathalie Stutzmann, Sophie Koch, José van Dam, François Le Roux, Jean-Paul Fouchécourt, Mojca Erdmann u.a., Berliner Philharmoniker, Rundfunkchor Berlin, Simon Rattle

EMI Classics 264 197-2
»

Giacomo Puccini

La Bohème

Mirella Freni, Luciano Pavarotti, Rolando Panerai, Elizabeth Harwood, Nicolai Ghiaurov, Gianni Maffeo u.a., Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

Decca 421 049-2
»

Igor Strawinski

Le Sacre du printemps/Rhythm is it

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

Boomtown media/Alive 51819
»

Maurice Ravel

L‘enfant et les sortilèges, ma mère l‘oye

Simon Rattle, Berliner Philharmoniker, Rundfunkchor Berlin, Magdalena Kožená, Annick Massis, Nathalie Stutzmann, Sophie Koch, José van Dam, François Le Roux, Jean-Paul Fouchécourt, Mojca Erdmann u.a.

EMI Classics 2 64197 2
»

Carl Maria von Weber, Engelbert Humperdinck, Giuseppe Verdi, Richard Wagner, Georges Bizet, Leonard Bernstein

Opera!

Hornisten der Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker
»

Richard Wagner

Orchesterauszüge aus Tannhäuser, Parsifal, Tristan

Schwedischer Rundfunkchor, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

DG/Univeral 474 377-2
»

Claude Debussy

Pelléas et Mélisande

Richard Stilwell, Frederica von Stade, José van Dam, Nadine Denize, Ruggero Raimondi, Christine Barbaux, Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

EMI 7 49350 2
»

Ludwig van Beethoven, Franz Liszt, Alexander Skrjabin, Luigi Nono

Prometheus - Musikalische Variationen eines Mythos

Martha Argerich, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Arthaus/Naxos 101 717
»

Giuseppe Verdi

Requiem

Orfeón Donostiarra, Angela Gheorghiu, Daniela Barcellona, Roberto Alagna, Julian Konstantinov, Eric-Ericson-Kammerchor, Schwedischer Rundfunkchor, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

EMI 4 92693 9
»

Giuseppe Verdi

Requiem

Angela Gheorghiu, Daniela Barcellona, Roberto Alagna, Julian Konstantinov, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

EMI 5 57168 2
»

Diverse

Rezital Gerhard Taschner

Gerhard Taschner, Gerda Nette-Rothe, Cor de Groot, Berliner Philharmoniker, Fritz Lehmann, Artur Rother

Archiphon/Note 1 128/129
»

Sergei Prokofjew

Romeo und Julia (Auszüge aus dem Ballett)

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 453 439-2
»

Franz Schubert

Sämtliche Sinfonien, Messen Nr. 5 & 6, Alfonso und Estrella

Nikolaus Harnoncourt, Berliner Philharmoniker, Rundfunkchor Berlin, Dorothea Röschmann, Christian Gerhaher, Bernarda Fink, Jonas Kaufmann u.a.

BPHR 150061
»

Anton Webern

Sämtliche Werke

Gidon Kremer, Clemens Hagen, Pierre-Laurent Aimard, Gianluca Gascioli, Oleg Maisenberg, Eric Schneider, Krystian Zimerman, Christiane Oelze, Françoise Pollet, Gerald Finley, BBC Singers, Emerson String Quartet, Ensemble Intercontemporain, Berliner Philharmoniker, Pierre Boulez

Deutsche Grammophon 457 637-2
»

Paul Hindemith

Sinfonie "Mathis der Maler"

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 447 389-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 1

Berliner Philharmoniker, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 0630-16646-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 10

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 7243 5 56972 2 6
»

Joseph Haydn

Sinfonie Nr. 104 D-Dur ("Salomon")

Berliner Philharmoniker, Hans Rosbaud

Deutsche Grammophon 457 720-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 2

Kate Royal, Magdalena Kožená, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 6473632
»

Kurt Weill

Sinfonie Nr. 2, Konzert für Violine und Blasorchester, Mahagonny-Suite

Frank Peter Zimmermann, Berliner Philharmoniker, Mariss Jansons

EMI 5 56573 2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 3

Anna Larsson, Jugendchor des City of Birmingham Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

DG 471 502-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4

Berliner Philharmoniker, Günter Wand

RCA/BMG 09026 68839
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 439 522-2
»

Jean Sibelius

Sinfonie Nr. 4

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 457 748-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4 ("Romantische")

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 384 723-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 5

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 5 57385 2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 5 B-Dur

Berliner Philharmoniker, Günter Wand

RCA/BMG 09026 68503 2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 7

Berliner Philharmoniker, Günter Wand

RCA/BMG 74321-68716-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 7

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 471 623-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 7 E-Dur

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan

DG 429 648-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 8

Berliner Philharmoniker, Nikolaus Harnoncourt

Teldec/Warner Classics 8573-81037-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 8

Berliner Philharmoniker, Günter Wand

RCA/BMG 74321 82866 2
»

Antonín Dvořák

Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Berliner Philharmoniker, Rafael Kubelik

DG 447 412-2
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 9

Jane Eaglen, Waltraud Meier, Bryn Terfel, Ben Heppner, Schwedischer Rundfunkchor, Eric-Ericson-Kammerchor, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Sony SK 62634
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 9

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 471 624-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 9

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI Classics 5 01228-2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 9 (viersätzige Version mit rekonstruiertem Finale)

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 9529692
»

Franz Schubert

Sinfonie Nr. 9 C-Dur D 944

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 339382 2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 9 d-Moll

Berliner Philharmoniker, Günter Wand

RCA/BMG 74321 63244 2
»

Antonín Dvořák

Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 ("Aus der neuen Welt")

Berliner Philharmoniker, Rafael Kubelik

Deutsche Grammophon 447 412-2
»

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonien Nr. 1 - 15

Berliner Philharmoniker, London Philharmonic Orchestra, Wiener Philharmoniker, Symphonieorchester des BR, Chor des BR, Osloer Philharmoniker, St. Petersburger Philharmoniker, Pittsburgh Symphony Orchestra, Philadelphia Orchestra, Mariss Jansons

EMI 3 65300 2
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 1 - 9

Annette Dasch, Ewa Vogel, Christian Elsner, Dimitry Ivashchenko, Rundfunkchor Berlin, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

BPHR 160091
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 1 bis 9

Karita Mattila, Violeta Urmana, Thomas Moser, Thomas Quasthoff, Schwedischer Rundfunkchor, Eric-Ericson-Kammerchor, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 0 28946 90002 4
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 1, 6 & 8

Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

TDK/Naxos 10 5116 9 DV-BPAB168
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonien Nr. 29 und 35, Ouvertüre und Arien aus "Don Giovanni"

Cheryl Studer, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

TDK DV-EUC91
»

Robert Schumann, Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy

Sinfonien Nr. 4, Die schöne Melusine

Berliner Philharmoniker, Nikolaus Harnoncourt

Teldec/Warner Classics 4509-94543-2
»

Joseph Haydn

Sinfonien Nr. 88 - 92, Sinfonia concertante

Toru Yasunaga, Georg Faust, Jonathan Kelly, Stefan Schweigert, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI 3 94237 2
»

Hector Berlioz

Symphonie fantastique, La mort de Cléopâtre

Susan Graham, Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

EMI Classics 216 2240
»

Hector Berlioz, Jean-Philippe Rameau

Symphonie Fantastique, Les Boréades

Berliner Philharmoniker, Simon Rattle

Medici Arts/Naxos 2.057 558
»

Olivier Messiaen

Turangalîla-Sinfonie

Pierre-Laurent Aimard, Dominique Kim, Berliner Philharmoniker, Kent Nagano

Teldec/Warner Classics 8573-82043-2
»

Johannes Brahms

Violinkonzert

Gil Shaham, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

EuroArts/Naxos 2056078
»

Antonín Dvořák

Violinkonzert a-Moll, Romanze für Violine und Orchester f-Moll u.a.

Anne-Sophie Mutter, Berliner Philharmoniker, Manfred Honeck

DG/Universal 4791984
»

Johannes Brahms

Violinkonzert D-Dur op. 77

Frank Peter Zimmermann, Berliner Philharmoniker, Wolfgang Sawallisch

EMI 5 55426 2
»

Johannes Brahms

Violinkonzert D-Dur op. 77

Viktoria Mullova, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Philips 438 998-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Violinkonzert G-Dur, KV 216, Adagio und Fuge KV 546, Jupiter-Sinfonie

Itzhak Perlman, Berliner Philharmoniker

EMI 557 418-2
»

Peter Iljitsch Tschaikowski, Dmitri Schostakowitsch

Violinkonzert, Violinkonzert Nr. 1

Midori, Berliner Philharmoniker, Claudio Abbado

Sony SK 68338
»

Antonio Vivaldi

Violinkonzerte

Nigel Kennedy, Mitglieder der Berliner Philharmoniker

EMI 557 859-2
»

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart

Violinsonaten BWV 1014 - 1016, Violinkonzerte Nr. 3 & 5

Frank Peter Zimmermann, Enrico Pace, Bernard Haitink, Berliner Philharmoniker

EuroArts/Warner 8024264068
»

Richard Wagner

Vorspiele, Ouvertüren, Siegfried-Idyll

Berliner Philharmoniker, Lorin Maazel

RCA/BMG 74321 68717 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

[…] mehr »


Top