Gürzenich-Orchester Köln

Gefragt

François-Xavier Roth

Monsieur 10.000 Volt

Der Franzose ist neuer Kölner GMD und Kapellmeister des Gürzenich-Orchesters. Und dank seiner Kompetenz in allen Stilen dürfte sich seine Ernennung umgehend als Glücksfall erweisen.
zum Artikel »

Pasticcio

Laut Duden ist ein Flashmob eine „kurze, überraschende öffentliche Aktion einer größeren Menschenmenge, die sich anonym, per moderner Telekommunikation dazu verabredet hat.“ So weit die nücht
zum Artikel »



Rezensionen

Karl Amadeus Hartmann

Concerto funebre, Sinfonien Nr. 2 und 4

Vladimir Spivakov, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

Capriccio/Delta 4 006408 108931
»

Alexander von Zemlinsky

Der Traumgörge

David Kuebler, Patricia Racette, Iride Martinez, Andreas Schmidt, Michael Volle, Lothar Odinius u.a., Opernchor der Hochschule für Musik Köln, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

EMI 5 57087 2
»

Bernd Alois Zimmermann

Die Soldaten

Edith Gabry, Liane Synek, Anton de Ridder, Claudio Nicolai, Zoltan Kelemen, Gürzenich-Orchester Köln, Michael Gielen

Wergo/Note 1 6698 2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Hermann Prey, Fritz Wunderlich, Franz Crass, Elisabeth Grümmer, Edith Mathis u.a., Gürzenich-Orchester Köln, Wolfgang Sawallisch

DG/Universal 476 3676
»

Arnold Schönberg

Gurre-Lieder

Barbara Haveman, Claudia Mahnke, Brandon Jovanovich, Gerhard Siegel, Thomas Bauer, Johannes Martin Kränzle, Gürzenich-Orchester Köln, Markus Stenz

hyperion/Note 1 CDA68081/2
»

Alban Berg

Konzert für Violine und Orchester, Passacaglia, Lulu-Suite

Vladimir Spivakov, Natalie Karl, Ute Döring, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

Capriccio/Delta Music 67061
»

Alexander von Zemlinsky

Lyrische Sinfonie, Zwischenspiele aus Opern

Soile Isokoski, Bo Skovhus, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

EMI 5 57307 2
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Manfred-Sinfonie

Gürzenich-Orchester Köln, Dmitri Kitajenko

Oehms Classics/harmonia mundi OC 665
»

Alexander von Zemlinsky

Sämtliche Orchesterlieder

Soile Isokoski, Violeta Urmana, Andreas Schmidt, Michael Volle, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

EMI 5 57024 2
»

Sergei Prokofjew

Sämtliche Sinfonien

Gürzenich-Orchester Köln, Dmitrij Kitajenko

Phoenix Edition/Naxos PE135
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 5

Gürzenich-Orchester Köln, Markus Stenz

Oehms Classics/harmonia mundi OC 650
»

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonie Nr. 8

Gürzenich-Orchester Köln, Dmitrij Kitajenko

Capriccio/Delta 71 013
»

Dmitri Schostakowitsch

Violinkonzert Nr. 1, Suite "Lady Macbeth von Mzensk"

Vladimir Spivakov, Gürzenich-Orchester Köln, James Conlon

Capriccio 10892
»

Christopher Nupen

We Want The Light

Vladimir Ashkenazy, Evgeny Kissin, Itzhak Perlman, Pinchas Zukerman, Gürzenich-Orchester Köln, Kölner Opernchor, Zubin Mehta u.a.

Opus Arte/Naxos BBCCN0909 D
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Wenn ein zeitgenössischer Komponist kommerziell erfolgreich ist, wird er oft misstrauisch beäugt. Wenn seine Musik auch noch für Laien interpretierbar ist, umso mehr. Eric Whitacre zum Beispiel: 1980 im amerikanische Nevada geboren, charismatisch, Chor-Guru. Er mobilisiert Massen mit seinen selbstkomponierten Liedern und wird in den USA als Komponist und Dirigent begeistert gefeiert, hat die dortigen Klassik-Charts schon früh erobert. Doch seine Chorsätze sind: einfach gut. Und greifen auf […] mehr »


Top