Verlosungen

Melody Gardot am 3.7. beim Münchner "Tollwood" - Karten zu gewinnen!

Melody Gardot ist eine der wohl interessantesten Singer/Songwriter derzeit. Die 1985 in New Jersey geborene Sängerin bringt die Nightclub-Atmosphäre der Cinema Noir-Zeit auf die Bühne und verzaubert mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Jazz, Blues, Swing und Folk. Am 3. Juli ist sie zu Gast beim "Tollwood Festival" in München.


RONDO verlost 5x2 Konzertkarten für das Konzert in der Gehrlicher Musik-Arena, Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr).
Einsendungen unter dem Stichwort "Melody" bis 25. Juni an verlosung@rondomagazin.de.


Gewinner unserer Verlosungen

Hier finden Sie den Überblick der Gewinner unserer Verlosungen. mehr »


 

« zurück

CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der
RONDO-Redaktion

Wirklich nur "Melancholie des Unvermögens"? Dem giftgezähnten Kanzelspruch Friedrich Nietzsches über Johannes Brahms mag man sich nicht mehr anschließen, wenn man von der vollmundigen Reife seines Chorwerks auch nur gekostet hat. Unvermögen nein, Melancholie: aber ja! Sein Schaffen im letzten Lebensdrittel ist bei Rücknahme der technischen Mittel zugleich von bittersüßer Wehmut und teilweise auch recht herben Tönen des Verzichts getragen. Diese Klangfarben machen auch die Auswahl an späten Chorwerken, die die Capella Amsterdam unter Daniel Reuss nun aufgenommen haben - blitzblank intoniert, warm im Klang und im Verhältnis der Stimmlagen hervorragend abgeschmeckt - zu einer schönen CD-Empfehlung zum Totensonntag. Der geistliche […] mehr »