home

N° 1291
04. - 10.02.2023

nächste Aktualisierung
am 11.02.2023



Startseite · Klartext · Pasticcio

(c) Taklas/Wikimedia CC BY-SA 3_0

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Never change the Bayreuth-Team

Auch wenn wie in diesem Jahr in Bayreuth nicht alles rund läuft, so ebbt das öffentliche Interesse an den Wagner-Festspielen weiterhin nicht ab. 2019 war es Pult-Debütant Valery Gergiev, der enttäuschte. Und Anna Netrebko musste ihren Auftritt kurzfristig absagen. Dennoch ist bereits jetzt die Kartennachfrage für 2020 ungebremst. Was auch die Gesellschafter-Versammlung der Festspiel- GmbH freut. Mit verantwortlich für den auch wirtschaftlichen Erfolg ist natürlich Katharina Wagner. Seit 2008 ist die Urenkelin des Komponisten Festivalleiterin. Und wenngleich immer wieder mal diskutiert wurde, ob der Chefposten nicht einmal von jemandem ohne Wagner-Stammbaumzugehörigkeit besetzt werden sollte, ist jetzt Katharina Wagners Vertrag von der GmbH verlängert worden. Bis 2025 schmeißt sie dann den Bayreuther Laden. Und auch Musikdirektor Christian Thielemann hat anklingen lassen, dass er mit Wagner gerne weiterarbeiten möchte. „Ich mag auch die Gegend hier so gern“, so Thielemann. „Und man isst hier so gut.“

Guido Fischer, 07.12.2019, RONDO Ausgabe 6 / 2019



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Pasticcio

Bach!

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

„Meine Reise mit Bach begann ab dem ersten Tag meiner Geburt – wenn nicht sogar davor.“ So […]
zum Artikel

Pasticcio

A Kind of Bach

„Glauben Sie, Bach dreht sich im Grabe herum? Er denkt nicht daran.“ So empört hatte sich Paul […]
zum Artikel

Pasticcio

Achtung, Aufnahme!

Gerade ging wieder eine Hiobsbotschaft durch die Wirtschaftsnachrichten. Italien, von der […]
zum Artikel


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Calidore String Quartet wurde 2010 an der Colburn School in Los Angeles gegründet und gehört zu den führenden amerikanischen Streichquartetten. Das mittlerweile in New York City ansässige Ensemble wurde mehrfach ausgezeichnet: So gewann es 2012 den dritten Preis beim ARD-Wettbewerb in München, und 2016 erhielt das Quartett den Hauptpreis beim ersten M-Prize-Wettbewerb, der mit 100.000 US-Dollar die weltweit größte Auszeichnung für Kammermusik darstellt. Das Calidore String Quartet […] mehr


Abo

Top