home

N° 1266
13. - 19.08.2022

nächste Aktualisierung
am 20.08.2022



Startseite · Konzert · Festival

Werbeinformation

Artist in Residence: Multiperkussionist Martin Grubinger (c) Simon Pauly

Bodenseefestival

Im Zeichen der NATUR

Seit 1989 hat sich das grenzüberschreitende Bodenseefestival zum größten und zugleich bedeutendsten Kulturfestival in der Vierländerregion (Deutschland/Österreich/Schweiz/Liechtenstein) entwickelt. Und auch bei der 34. Ausgabe kommen Musikliebhaber genauso auf ihre Kosten wie Theaterbegeisterte und Leseratten (7. Mai bis 6. Juni). Im Zeichen der NATUR steht diesmal das Programm, bei dem Schlagzeuger Martin Grubinger als Artist in Residence und Spark – die klassische Band als Ensemble in Residence mitreißen. Weitere Highlights: Veranstaltungen in der Natur, z. B. auf der Insel Mainau, Philippe Herreweghe dirigiert Gustav Mahlers „Lied von der Erde“ und Les Ballets de Monte-Carlo tanzt „Romeo und Julia“.

www.bodenseefestival.de
Infos: +49 (0)75 41 970 78 20

Guido Fischer, 26.03.2022, RONDO Ausgabe 2 / 2022



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Bratschen-Legende Tabea Zimmermann hat in Corona-Zeiten keinen Frust aufkommen lassen und sich mit […]
zum Artikel

Gefragt

Ana de la Vega

Erwachsenwerden an der Seine

Die Australierin hat mit „My Paris“ eine sehr persönliche Hommage an die Welthauptstadt der […]
zum Artikel


Abo

Top