home

N° 1291
04. - 10.02.2023

nächste Aktualisierung
am 11.02.2023



Startseite · Autoren · Mario-Felix Vogt

Mario-Felix Vogt

Artikel · Rezensionen

artikel

Artikel

Mariani Klavierquartett

Von der Seele in die Partitur

Das Mariani Klavierquartett widmet sich auf seinem neuen Album den spätromantischen Klavierquartetten von Brahms und Gernsheim.

mehr

Berliner Symphoniker

Chinesische Farben und deutsche Romantik

Mit Mendelssohn im Reich der Mitte: Ein Konzert der Berliner Symphoniker schlägt die Brücke von der Berliner Luft in den Fernen Osten.

mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2023:

Leuchtturm der Wettbewerbslandschaft

Vom 11. bis zum 15. Januar geben sich die besten Orgel- und Cello-Studenten Deutschlands in Berlin die Klinke in die Hand.

mehr

Mao Fujita

Kantabilität und Schmiss

Der japanische Pianist bestreitet sein Debüt bei neuem Label mit klangschönem und transparentem Mozart.

mehr

Esther Birringer

In warmen Farben

Schon von klein auf war die Pianistin von Debussys Klaviermusik ­fasziniert – nun hat sie ihr ein Album gewidmet.

mehr

Bösendorfer Flügel

Fülle, Wärme und Kantabilität

Der Schweizer Bernhard Ruchti ist ein absoluter Fan der Klaviermanufaktur. Was ihn so an den Wiener Flügeln fasziniert, erfuhr RONDO von ihm im Interview.

mehr

Classical Bridge Festival

Feine Töne und edle Tropfen

Das in einem Château bei Bordeaux veranstaltete Festival verbindet exzellente Kammermusik mit exquisitem Weingenuss.

mehr


Zlata Chochieva

Küsse der Sonne

Als Debüt ihrer neuen Label-Partnerschaft setzt die russische Pianistin Mozart-Werke in Beziehung mit Skrjabin. […]
zum Artikel


London Symphony Orchestra

Mambo, Blues und Fugen

Auf seinem neuen Album „Nazareno“ zeigt sich das LSO unter Sir Simon Rattle mit dem Klavierduo Labèque von seiner jazzigen Seite. […]
zum Artikel


Neuland.Lied

Eine neue Welt entwerfen

Seit 2016 verfügte das Festival „Heidelberger Frühling“ über einen Liedschwerpunkt, nun avanciert dieser zu einem eigenständigen Festival. […]
zum Artikel


crescendo Musikfestival 2022

Endlich wieder Publikum

Letztes Jahr wurde noch gestreamt, dieses Jahr konnten die Aufführungen des crescendo-Musikfestivals an der Berliner Universität der Künste endlich wieder vor Publikum stattfinden. […]
zum Artikel


International Lutosławski Youth Orchestra

Lutosławski verpflichtet

Das Jugendsinfonieorchester wurde 2013 in Stettin gegründet und präsentiert sich im August mit Konzerten in Berlin und seiner Heimatstadt. […]
zum Artikel


réBelles!-Festival

Frauenlieder und -leben

[…]
zum Artikel


Esther Abrami

Klezmer zum Zitronentee

Auf ihrem Debütalbum kombiniert die Geigerin Esther Abrami neuarrangierte Klassik-Highlights mit Filmmusik und Raritäten. […]
zum Artikel


rezensionen

Rezensionen

Klassik

Felix Mendelssohn Bartholdy

Violinsonaten

Alina Ibragimova, Cédric Tiberghien

Hyperion/Note 1 CDA68322
mehr


Franz Schubert

„31“ (Drei Klavierstücke D. 946, Klaviersonaten D. 958-960)

Fabian Müller

Berlin Classics/Edel 0302672BC
mehr



Franz Schubert, Franz Liszt, Claude Debussy, Manos Chatzidakis, Vangelis, Fazıl Say u. a.

„Odyssee“

Danae Dörken

Berlin Classics/Edel 0302637BC
mehr


Frédéric Chopin

Balladen 1-4, Sonate h-Moll

Jae-Hyuck Cho

Orchid/Naxos ORC100193
mehr


Joseph Haydn

Sinfonien Nr. 107, 11, 32, 15 (Haydn-Edition Vol. 26)

Heidelberger Sinfoniker, Johannes Klumpp

hänssler CLASSIC/Profil
mehr


Joseph Haydn, Bedřich Smetana, Roman Pawollek

Klaviertrio C-Dur, Hob. XV: 27, Klaviertrio g-Moll op. 15, Klaviertrio Nr. 1

Trio E. T. A.

Genuin/Note 1 GEN23816
mehr


Robert Schumann

Klavierwerke

Gerhard Oppitz

hänssler Classic/Naxos HC22045
mehr


Wolfgang Amadeus Mozart

Die Klaviersonaten

Mao Fujita

Sony 19658710762
mehr



Jazz

Potsa Lotsa XL & Youjin Sung

„Gaya“

Trouble in the East Records TITE-REC026
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Calidore String Quartet wurde 2010 an der Colburn School in Los Angeles gegründet und gehört zu den führenden amerikanischen Streichquartetten. Das mittlerweile in New York City ansässige Ensemble wurde mehrfach ausgezeichnet: So gewann es 2012 den dritten Preis beim ARD-Wettbewerb in München, und 2016 erhielt das Quartett den Hauptpreis beim ersten M-Prize-Wettbewerb, der mit 100.000 US-Dollar die weltweit größte Auszeichnung für Kammermusik darstellt. Das Calidore String Quartet […] mehr


Abo

Top