Responsive image

Not We But One

Mike Nock

Naxos Jazz 86006-2
(58 Min.) 1 CD

Jazz? Immer! Aber bei Naxos? Warum eigentlich nicht! Für ein einheitliches Äußeres der CDs sorgen abstrakte Gemälde zeitgenössischer amerikanischer Maler. Das Konzept sieht ähnlich aus wie bei den Klassik-Produkten des Hauses: Obskure Interpreten werden mit interessanten Projekten betraut - in diesem Fall ist es der neuseeländische Pianist Mike Nock, der als spiritus rector und Produzent der Serie fungiert.
Hörbar wohl fühlt sich dieser im Rahmen seines eigenen Trios: “Not We But One” baut stark auf den Errungenschaften der Sechziger-Jahre-Trios von Bill Evans und Paul Bley auf, läßt auch einen polyphonen Tristano-Einfluß spüren. Aber letztlich sind die abstrakt-freien, aber kraftvollen Lyrismen der Herren Nock, Tony Reedus (dr) und Anthony Cox (den ich selten so souverän habe seinen Baß zupfen hören) ganz ihre eigenen. Wenn doch nur alle so intelligente Traditionspflege betrieben!

Mátyás Kiss, 31.03.1997



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Es gibt zwei Arten von Variationswerken. Die einen machen ganz banal ihrem Namen alle Ehre und variieren etwas, in der Regel eine Melodie. Die anderen gehen darüber hinaus. In die erste Kategorie fallen unter anderem auch Werke prominenter Jubiläumskomponisten, die man getrost in der Schublade lassen kann. In die zweite Kategorie fällt eher wenig. Als Igor Levit sich 2015 den großen pianistischen Variationswerken widmete, durften zwei natürlich nicht fehlen. Klar, Beethovens […] mehr »


Top