home

N° 1237
22. - 28.01.2022

nächste Aktualisierung
am 29.01.2022



Responsive image
Giovanni Pandolfi

Sämtliche Violinsonaten

Andrew Manze, Richard Egarr

HMF/Helikon HMU 907241
(80 Min., 11/1998) 1 CD

Der Geiger Andrew Manze ergänzte die lückenhaften Informationen über den italienischen Barockkomponisten Giovanni Pandolfi zu einem plausiblen halbfiktiven Lebensbild. Wie von Manze nicht anders zu erwarten, lässt er – unterstützt von dem ebenbürtigen Richard Egarr am Cembalo – den einfach gebauten Sonaten seine ganze gestalterische Palette von dezentem Flüstern bis zur Tartini-würdigen Ekstase angedeihen.
Mittels achtzig Minuten „Spaß und Spannung“ machen Manze und Egarr anhand eines Dutzends unbekannter Stücke begreiflich, dass Musik mit allen Sinnen genossen wurde – und dass sich das menschliche Sensorium innerhalb von drei Jahrhunderten nicht so gewaltig geändert hat, wie es manche schulmeisterlich Historisierenden glauben machen möchten. Die Fürsten des 17. Jahrhunderts müssen sich bei dieser Musik trefflich amüsiert haben...

Wolfgang Wendel, 31.01.2000



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


Abo

Top