Responsive image

Meltemi

Alboran-Trio

ACT/Edel 9448-2
(60 Min.) 1 CD

Alborán ist eine unbewohnte Insel im Mittelmeer, sieben Hektar klein, die zwischen der andalusischen Küste und Nordafrika liegt. Warum benennt sich nun ein Jazz-Piano-Trio aus Italien nach diesem Eiland? Weil Alborán für einen besonderen Projektionsraum zwischen den Kulturen, zwischen Europa, Afrika und Amerika steht. Pianist Paolo Paliaga, der für die Kompositionen des Alboran Trio zuständig ist, Bassist Dino Contenti und Schlagzeuger Gigi Biolcati verstehen sich gewissermaßen als Forscher auf dem Meer der Möglichkeiten zwischen den Kontinenten.
Gewiss, man kann nicht unbedingt behaupten, dass sie auf dem Gebiet des derzeit so beliebten Pianotrio-Formats spektakuläre Neuentdeckungen machen würden. Dafür agieren sie stellenweise zu konventionell, vor allem, was die ewig gleiche Soloaufteilung zwischen Klavier und Bass (und das Schlagzeug in Fours und Twos am Schluss dazu) angeht. Da arbeiten andere Dreierbünde der Gegenwart strukturell viel freier.
Dennoch gibt es auf "Meltemi" genügend feine Momente. Etwa in "Balkan air", wo das präparierte Klavier wie ein Balafon klingt und das schwer stampfende Schlagwerk wie eine Büffelherde. Oder im Titelstück, das Chick Corea zum Paten zu haben scheint. Doch, auf dieser Insel kann man durchaus mal einen Kurzurlaub machen.

Rondo Redaktion, 25.08.2006



Diese CD können Sie kaufen bei:


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Kennen Sie William Sterndale Bennett? Wahrscheinlich nicht. Der Komponist, der Hans Christian Andersen nicht unähnlich sah, war der Sohn eines Organisten. Als Chorknabe bei der King’s College Chappell ausgebildet, studierte er an der Royal Academy of Music – eine durch und durch britische Verwurzelung. Doch seine heimliche Liebe gehört den deutschen Romantikern. So besucht er Deutschland, trifft Felix Mendelssohn Bartholdy, der ihn nach Leipzig und als Solist ins Gewandhaus einlädt. Dort […] mehr »


Top