Rezensionen der Woche

03. — 09. August 2019

« Vorwoche | Folgewoche »

Suche:


Klassik

Franz Schubert u.a.

„Drang in die Ferne“ (Kunstlieder und Volkslieder aus Island)

Benedikt Kristjánsson, Alexander Schmalcz, Tillmann Höfs

Genuin/Naxos GEN19645
»


Jacques Offenbach

La Périchole

Aude Extrémo, Stanislav de Babeyrac, Alexandre Duhamel, Éric Huchet, Marc Mauillon, Les Musiciens du Louvre, Choeur de l´Opéra National de Bordeaux, Marc Minkowski u.a.

Bru Zane/Note 1 BZ 1036
»


Johann Sebastian Bach

Die Toccaten BWV 910-916

Mahan Esfahani

Hyperion/Note 1 CDA68244
»


Unico Wilhelm van Wassenaer, Jean-Marie Leclair, Jean Baptist Loeillet, Joseph-Hector Fiocco

Unico Wilhelm van Wassenaer (Blockflötensonaten)

Erik Bosgraaf, Francesco Corti

Brilliant/Edel 1095907BRC
»



Jazz

Liam Noble

The Long Game

Edition Records/Membran EDN1129
»


Gianluigi Trovesi, Gianni Coscia

La misteriosa musica della Regina Loana

ECM/Universal 7738787
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Das ging fix! In Schumanns „Haushaltsbuch“ kann man nachlesen, wenn auch gewohnt kryptisch, wie rasch er mit der Arbeit an seinem Klaviertrio op. 110 vorankam: „1. Okt. 1851 Kompositionsgedanken, 2. Okt. Triogedanken, 3. Okt. 1. Satz fertig, 4. Okt. 2. Satz, 5. Okt. 3. Satz, Freude, 27. Okt. Probe zum Trio zum ersten Mal, Freude.“ Dabei war Schumann sonst nicht unbedingt ein Schnellschreiber wie etwa Mozart. Doch die vier Sätze wirken wie aus einem Guss, wie in einem Schaffensrausch zu […] mehr »


Top