Suche

Suchergebnisse:


C
D
G
J
O
S
T
U
V

Anzahl der Suchergebnisse: 10

C

Johann Pachelbel

Christ lag in Todesbanden

Chœur de Chambre de Namur, Les Agrémens, Jean Tubéry
Ricercar/Note 1 RIC 255
»


D

Johann Schop, Johann Philipp Förtsch, Johann Pachelbel, Johann Philipp Krieger, Heinrich Ignaz Franz Biber, Samuel Capricornus, Samuel Ebart, Dieterich Buxtehude

Deutsche Barockkantaten

Hana Blažíková, Ensemble CordArte
Panclassics/Note 1 PC 10293
»


Johann Christoph Bach, Johann Pachelbel, Nicolaus Bruhns u.a.

Deutsche Kantaten mit Solo-Violine

Nahuel Di Pierro, Ensemble Diderot, Johannes Pramsohler
Audax/harmonia mundi ADX 13715
»


G

Johann Pachelbel

Geistliche Festmusik

Johann Rosenmüller Ensemble, Arno Paduch
Christophorus/Note 1 CHR 77385
»


J

Dieterich Buxtehude, Johann Pachelbel, Johann Adam Reincken, Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bachs früheste Notenhandschriften

Jean-Claude Zehnder
Carus/Note 1 CD 83.197
»


O

Johann Pachelbel

Orgelwerke

Wolfgang Rübsam
Naxos 8.554380
»


S

Johann Pachelbel, Johann Nepomuk Hummel, Johann Joseph Abert, Milko Kelemen u.a.

Stuttgart Compositions

Stuttgarter Kammerorchester, Michael Hofstetter
Hänssler Classic/Naxos 98610
»


T

Dietrich Buxtehude, Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach u.a.

Ton Koopman an der Zacharias Hildebrandt-Orgel Lengefeld (Orgelwerke)

Ton Koopman
Challenge/News Arts International 05711147
»


U

Johann Pachelbel

Un orage d‘avril (Suiten, Canon, Lieder)

Hans-Jörg Mammel, Gli Incogniti, Amandine Beyer
harmonia mundi HMC 902238
»


V

Johann Pachelbel

Vespers

The King's Singers, Charivari Agréable, Kah-Ming Ng
Signum Classics/Note 1 SIGCD 198
»






CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Zwei geniale Geiger auf einer CD vereint, die die Welt der Klassik und die des Jazz miteinander verbinden, als wäre es das natürlichste der Welt. Einfach toll! Stéphane Grappelli, der französische Geigenvirtuose, weitgehend Autodidakt, aber übersprudelnd vor musikalischen Ideen traf 1973 erstmals auf den acht Jahre jüngeren Yehudi Menuhin, ehemals Wunderkind und damals längst Geigen-Legende. Grappelli hatte mit dem Quintette du Hot Club de France die Clubs aufgemischt, Menuhin die […] mehr »


Top