Suche

Suchergebnisse:


G
H
I
L
M
V
W

Anzahl der Suchergebnisse: 12

G

Johann Pachelbel

Geistliche Festmusik

Johann Rosenmüller Ensemble, Arno Paduch
Christophorus/Note 1 CHR 77385
»


Sebastian Knüpfer

Geistliche Konzerte

Johann Rosenmüller Ensemble, Arno Paduch
Christophorus/Note 1 CHR 77276
»


Johann Caspar Kerll

Geistliche Werke

Johann Rosenmüller Ensemble, Arno Paduch
Christophorus/Note 1 77249
»


H

Francesco Cavalli, Johann Rosenmüller, Giovanni Legrenzi

Harmonie Veneziane

Sonatori de la Gioiosa Marca, Giorgio Fava
Erato/Warner 0927 49143-2
»


I

Georg Böhm, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Johann Rosenmüller u.a.

In Lamentatione Jubilatio Dei

Gotthold Schwarz, Siegfried Pank, Hans Christoph Becker-Foss
Raumklang/harmonia mundi RK 2504
»


L

Andreas Hammerschmidt, Dieterich Buxtehude, Johann Rosenmüller, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach u.a.

Lied der Liebe

Ensemble Movimento
Christophorus/Note 1 CHR 77378
»


M

Johann Rosenmüller

Marienvesper

Knabenchor Hannover, Johann Rosenmüller Ensemble, Barockorchester L'Arco, Jörg Breiding
Rondeau/Naxos ROP701920
»


Johann Caspar Kerll

Missa in fletu solatium obsidionis Viennensis u.a.

Johann Rosenmüller Ensemble, Arno Paduch
Christophorus/Note 1 CHR 77 358
»


V

Johann Rosenmüller, Giovanni Legrenzi, Alessandro Stradella

Venezia

The Rare Fruits Council, Manfredo Kraemer
Ambronay/harmonia mundi AMY 028
»


W

Johann Rosenmüller

Weihnachtshistorie

Cantus Cölln, Concerto Palatino, Konrad Junghänel
harmonia mundi HMC 901 861
»


Johann Rosenmüller, Nicolaus Adam Strungk, Giovanni Legrenzi u.a.

„Habe deine Lust an dem Herrn“

Miriam Feuersinger, Les Escapades
Christophorus/Note 1 CHR 77425
»


Heinrich Schütz, Andreas Düben, Matthias Weckmann u.a.

„Verleih uns Frieden“ (Musik zum Dreißigjährigen Krieg 1618-1648)

Johann Rosenmüller Ensemble, Arno Paduch
Christophorus/Note 1 CHR77424
»






CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Saitenwechsel: Es ist schon seltsam, dass die zeitliche Distanz zu den Suiten eines François Couperin oder Jean-Philippe Rameau viel deutlicher hervortritt, wenn man sie statt auf einem Cembalo auf einem modernen Flügel spielt. Während das knackig-bissige Cembalo mit dieser Musik eine zeitlich stimmige Einheit bildet, trägt der fließende, weiche Klang eines Flügels etwas Vermittelndes bei. So als hörte man von einer Geschichte nur aus der rückblickenden Erzählung oder als würde man […] mehr »


Top