home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Alexander Lonquich

Gefragt

Festival Trame Sonore

Kammermusik als Gesamtkunstwerk

Erlesene Kammermusik in Kirchen und Renaissancepalästen bietet das Festival Trame Sonore in der Weltkulturerbe-Stadt Mantua.

mehr



Rezensionen

Sergei Prokofjew

Die Violinkonzerte, Die Kammermusik mit Violine

Frank Peter Zimmermann, Alexander Lonquich, Berliner Philharmoniker, Lorin Maazel, Philharmonia Orchestra, Mariss Jansons

EMI 5 66605 2 
mehr

Zoltán Kodály, Antonín Dvořák

Duo für Violine und Violoncello op. 7 / Klaviertrio op. 90 „Dumky“

Nicolas Altstaedt, Barnabás Kelemen, Alexander Lonquich

Alpha/Note 1 ALP737
mehr

Franz Schubert

Fantasie C-Dur, Rondo h-Moll, Sonate A-Dur

Carolin Widmann, Alexander Lonquich

ECM/Universal 476 4546
mehr

Gabriel Fauré, Maurice Ravel, Olivier Messiaen

Impromptus, Gaspard de la nuit, Préludes

Alexander Lonquich

ECM/Universal 472 400-2
mehr

Robert Schumann

Konzertstücke, Fantasie für Violine und Orchester (Sinfonische Werke Vol. 5)

Patricia Kopatchinskaja, Alexander Lonquich, WDR Sinfonieorchester Köln, Heinz Holliger u.a.

audite/Edel 1097718ADT
mehr

Robert Schumann, Heinz Holliger

Kreisleriana, Partita

Alexander Lonquich

ECM/Universal 476 3826
mehr

Ludwig van Beethoven

Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier

Nicolas Altstaedt, Alexander Lonquich

Alpha/Note 1 ALP577
mehr

Sándor Veress, Béla Bartók

Streichtrio, Klavierquintett

Barnabás Kelemen, Vilde Frang, Lawrence Power, Katalin Kokas, Nicolas Altstaedt, Alexander Lonquich

Alpha/Note 1 ALP458
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top