André Campra


Rezensionen

Jean-Henry D´Anglebert, Jean-Baptiste Lully, André Campra

Chorégraphie

Andrew Lawrence-King

harmonia mundi HMC 907335
»

Jean-Baptiste Lully, Pascal Collasse, Marc-Antoine Charpentier, André Campra u. a.

Dumesny – Haute-Countre de Lully

Reinoud van Mechelen, A Nocte Temporis

Alpha/Note 1 ALP554
»

Jean-Baptiste Lully, Pascal Collasse, Marc-Antoine Charpentier, André Campra u. a.

Dumesny – Haute-Countre de Lully

Reinoud van Mechelen, A Nocte Temporis

Alpha/Note 1 ALP554
»

André Campra

Le carnaval de Venise

Salomé Haller, Marina De Liso, Alain Buet u.a., Hervé Niquet, Sänger des Centre de Musique Baroque de Versailles, Le Concert Spirituel

Glossa/Note 1 GCD 921622
»

André Campra

L’Europe galante

Isabelle Druet, Caroline Mutel, Nicolas Courjal u. a. Les Nouveaux Caractères, Sébastien d’Hérin

Château de Versailles Spectacles/Note 1 CVS 002
»

André Campra

Tancrède

Olivier Schneebeli, Orchestre Les Temps Présents, Les Chantres du Centre Musique Baroque de Versailles, Benoît Arnould, Isabelle Druet, Chantal Santon u.a.

Alpha/Note 1 ALP 958
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es liegt etwas Flirrendes, Sommerliches, ungemein Modernes in der französischen Musik zwischen 1900 und dem Erstem Weltkrieg, ein Aufbruch, der erst recht vollzogen werden konnte, als sich ein paar Komponisten gegen die Übermacht der Tonsprache Richard Wagners zu stemmen begannen. Doch was könnte man einer so perfekt ausgearbeiteten, fließenden Romantik entgegenstellen? Diese Frage führte Claude Debussy und Maurice Ravel dazu, sich im spielerischen Umgang mit der Vergangenheit neue […] mehr »


Top