home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Anonymus


Rezensionen

Domenico Zipoli, Anonymus

Barocke Musik aus den Missionen der Chiquitos und Moxos Indianer

Florilegium, Escalera, Villea, Alejandra Wayar, Misera, Solomon

Channel Classics/harmonia mundi CCS SA 22105
mehr

Anonymus

Fons luminis. Codex Las Huelgas

Ensemble Gilles Binchois, Dominique Vellard

Evidence/harmonia mundi EVCD 051
mehr

Wizlaw III. von Rügen, Peter von Ahrberg, Meister Alexander, Anonymus

Hameln 1284 ‒ Auf den Spuren des Rattenfängers

Norbert Rodenkirchen, Giuseppe Cecere, Wolfgang Reithofer

Christophorus/Note 1 CHR 77359
mehr

Anonymus, Oswald von Wolkenstein, Francesco Landini u.a.

Knights, Maids and Miracles

La Reverdie

Arcana/Note 1 A399
mehr

Anonymus

Manuscrit Susanne van Soldt, 1599

Les Witches

Alpha/Note 1 ALP526
mehr

Anonymus

Mel et lac: Marianische Gesänge des 12. Jahrhunderts

Ensemble Peregrina

Raumklang/harmonia mundi RK 2501
mehr

Anonymus

Messe de Tournai, St. Luke Passion

Tonus Peregrinus

Naxos 8.55 5861
mehr

Heinrich Isaac, Thomas Stoltzer, Jacob Obrecht, Anonymus

Musik aus der Zeit von Tilman Riemenschneider

Il Curioso, Hedos Ensemble, Bernhard Böhm

Naxos 8.557138
mehr

Guillaume Dufay, Jakob Obrecht, Gilles Binchois, John Dunstaple, Anonymus

Paradisi Porte

Tibrurtina Ensemble, Barbara Kabátková, Oltremontano Antwerpen, Wim Becu

Note 1 /Accent ACC24373
mehr

Anonymus (Traditionell)

Penny Merriments: Street Songs Of 17th Century England

Lucie Skeaping, Douglas Wootton, Richard Wistreich, The City Waites

Naxos 8.557672
mehr

Anonymus

Rediscovered Treasures From Dresden

La Folia Barockorchester, Robin Peter Müller

Sony 88985415902
mehr

Gennaro Manna, Domenico Marola, Anonymus

Sacred Salterio: Lamentations Of The Holy Week

Miriam Feuersinger, Franziska Fleischanderl, Il Dolce Conforto

Christophorus/Note 1 CHR 77408
mehr

Anonymus

Six Concerti (aus der Sammlung „Schranck II“)

Les Amis de Philippe, Ludger Rémy

cpo/cpo 777 780-2
mehr

Anonymus

The Dubhlinn Gardens

Anne Besson, Reinoud van Mechelen, A Nocte Temporis

Alpha/Note 1 ALP447
mehr

Anonymus

Violino – Suiten und Sonaten für Violine

Veronika Skuplik, Evangelina Mascardi

fra bernardo/Note 1 FB1405799
mehr

Anonymus

„Invisible. Aus dem Verborgenen“ (Gesänge der Zisterzienserinnen)

Per-Sonat, Sabine Lutzenberger

Christophorus/Note 1 CHR 77430
mehr

Élisabeth Jacquet de la Guerre, Julie Pinel, René Drouard de Bousset, Anonymus

„Vous avez dit Brunettes?“

Les Kapsber’Girls

Alpha/Note 1 ALP761
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top