Attilio Ariosti


Rezensionen

Georg Friedrich Händel, Giovanni Bononcini, Attilio Ariosti

A Royal Trio (Opernarien u.a.)

Lawrence Zazzo, La Nuova Musica, David Bates

harmonia mundi HMU 807590
»

Marin Marais, Attilio Ariosti, Klaus Huber, Garth Knox u.a.

D’amore

Garth Knox, Agnès Vesterman

ECM New Series/Universal 476 6369
»

Francesco Gasparini, Antonio Caldara, Giovanni Battista Alveri, Attilio Ariosti, Costanzo Porta u.a.

Mia vita, mio bene - Kantaten und Arien

Ditte Andersen, Ann Hallenberg, Lautten Compagney, Wolfgang Katschner

Berlin Classics/Edel 1790
»

Pietro Baldassari, Attilio Ariosti, Johann Joseph Fux, Giovanni Battista Bononcini

Vienna 1709 (Opernarien für Sopran und Viola da gamba)

Hana Blažíková, Ensemble Tourdillon, Petr Wagner

Accent/Note 1 ACC 24284
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es gibt große Komponisten, die doch immer im Schatten von anderen Großen versteckt bleiben: der polnische Komponist Mieczysław Weinberg zum Beispiel, der 2019 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Der zweite Weltkrieg trieb den jüdischen Komponisten ins Exil nach Russland; so kam er zwar – anders als seine Eltern und seine Schwester – mit dem Leben davon, doch er hatte zeit seines Lebens nicht nur mit dem Verlust seiner Familie zu kämpfen, sondern auch mit den strengen Vorgaben im […] mehr »


Top