Axel Köhler


Rezensionen

Johann Sebastian Bach

"Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten" BWV 207, "Schleicht, spielende Wellen" BWV 206, "Geschwinde, ihr wirbelnden Winde" BWV 201, "Schwingt freudig euch empor" BWV 36c

Dorothea Röschmann, Dana Hanchard, Axel Köhler u.a., Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel

Archiv Produktion/Universal 457 348-2
»

Georg Friedrich Händel

Admeto

Matthias Rexroth, Romelia Lichtenstein, Mechthild Bach, Tim Mead u.a., Händelfestspielorchester Halle, Howard Arman, Axel Köhler

Arthaus/Naxos 101257
»

Johann David Heinichen

Lamentationes, Passionsmusik

Mechthild Georg, Axel Köhler, Jörg Dürmüller, Scott Weir, Raimund Nolte, Musica Antiqua Köln, Reinhard Goebel

Archiv Produktion 447 092 2
»

Johann Sebastian Bach

Messe h-Moll BWV 232

Hillevi Martinpelto, Bernarda Fink, Axel Köhler, Christoph Prégardien, Matthias Görne, Franz-Josef Selig, RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs

Berlin Classics/Edel BC 1063-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Sie stand an der Supermarktkasse, als er fragte. Nein, hier geht es nicht etwa um einen Heiratsantrag, sondern nur um die bescheidene Frage, wie der Trompeter Simon Höfele und die Pianistin Elisabeth Brauß für ihr neues Album zusammenfanden. Die beiden jungen Künstler haben sich in ihrem Bereich jeweils einen Namen gemacht und so wundert es denn auch nicht, dass diese Kollaboration zu einem sehr vielversprechenden Hörergebnis führt. Hatte Höfele mit seinem Vorgängeralbum „Standards“ […] mehr »


Top