home

N° 1290
28.01. - 03.02.2023

nächste Aktualisierung
am 04.02.2023



Barbara Bonney

Gefragt

Blind gehört – Chen Reiss

„Na, der kann was erleben!“

Chen Reiss kennt ihre Idole rasch heraus. Und blickt gern über den Tellerrand auf ältere Aufnahmen. Die israelische Sopranistin, geboren 1979 in Her[…]

mehr

Hörtest: Pergolesis "Stabat Mater"

Neapolitanischer Schwanengesang

Mit seinem „Stabat Mater“ bescherte Pergolesi der CD-Industrie einen Dauerbrenner – aber die Fülle der Einspielungen schärft auch den Blick für die kritische Unterscheidung. Michael Wersin, Autor des Reclam-CD-Führers, hat sich durchgehört.

mehr



Rezensionen

Henry Purcell, William Byrd, Thomas Morley, John Dowland u. a.

"Fairest Isle"

Barbara Bonney (Sopran), Academy of Ancient Music, Christopher Hogwood

Decca 466 132-2
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Cosi fan tutte

Erin Wall, Elīna Garanča, Stéphane Degout, Shawn Mathey, Barbara Bonney, Ruggero Raimondi, Arnold Schoenberg Chor, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Virgin/EMI 344 7169
mehr

Gaetano Donizetti

Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Gosta Winbergh (Nemorino), Barbara Bonney (Adina), Bernd Weikl (Belcore) u. a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Gabriele Ferro

DG
mehr

Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Felicity Lott, Kurt Moll, Anne Sofie von Otter, Barbara Bonney u.a., Wiener Staatsopernchor, Orchester der Wiener Staatsoper, Carlos Kleiber

Deutsche Grammophon 073 008-9
mehr

Gustav Mahler

Des Knaben Wunderhorn

Barbara Bonney, Sara Fulgoni, Gösta Winbergh, Matthias Goerne, Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Riccardo Chailly

Decca/Universal 467 348-2
mehr

Franz Lehár

Die lustige Witwe

Cheryl Studer, Bo Skovhus, Barbara Bonney, Rainer Trost, Bryn Terfel, Monteverdi Choir, Wiener Philharmoniker, John Eliot Gardiner

Deutsche Grammophon 439 911-2
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Kristinn Sigmundsson, Kurt Streit, Håkan Hagegård, Sumi Jo, Barbara Bonney, Gilles Cachemaille, Martin Petzold u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Arnold Östman

Decca 440 085-2
mehr

Giuseppe Verdi

Falstaff

Paul Plishka, Mirella Freni, Marilyn Horne, Barbara Bonney, Susan Graham, Bruno Pola, Frank Lopardo u.a., Metropolitan Opera Orchestra, Metropolitan Opera Chorus, James Levine, Franco Zeffirelli

DG/Universal 073 4532
mehr

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Giuseppe Verdi, Peter Iljitsch Tschaikowski, Igor Strawinski, Albert Roussel, Nikolai Rimski-Korsakow u.a.

Geistliche Werke, Sinfonien, Ouvertüren, Orchestersuiten u.a.

Barbara Bonney, Peter Schreier, Peter Sadlo, Philharmonischer Chor München u.a., Münchner Philharmoniker, Sergiu Celibidache

EMI 557 861-2
mehr

Engelbert Humperdinck

Hänsel und Gretel

Anne Sofie von Otter, Barbara Bonney, Marjana Lipovšek, Hanna Schwarz, Andreas Schmidt, Barbara Hendricks, Eva Lind, Tölzer Knabenchor, Symphonieorchester des BR, Jeffrey Tate

EMI 7 54022 2
mehr

Henry Purcell

King Arthur

Isabel Rey, Barbara Bonney, Birgit Remmert, Michael Schade, Oliver Widmer, Michael Maertens, Dietmar König, Christoph Bantzer, Sylvie Rohrer, Ulli Maier, Werner Wölbern u.a., Concentus Musicus Wien, Wiener Staatsopernchor, Nikolaus Harnoncourt, Jürgen Flimm

EuroArts/Naxos 2054509
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Thomas Hampson, Charlotte Margiono, Barbara Bonney, Anton Scharinger, Petra Lang u.a., Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Nikolaus Harnoncourt

Teldec 4509-90861-2
mehr

Jean-Philippe Rameau

Les Boréades

Barbara Bonney, Paul Agnew, Laurent Naouri u.a., La La La Human Steps, Les Arts Florissants, William Christie

Opus Arte/Naxos OA 0899 D
mehr

Johannes Brahms, Gustav Mahler, Franz Schubert, Robert Schumann, Hugo Wolf u.a.

Lieder

Barbara Bonney, Grace Bumbry, Felicity Lott, Dawn Upshaw, Ian Bostridge, Thomas Hampson

TDK DV-VTBB (Bonney), DV-VTGB (Bumbry), DV-VTRL (Lott), DV-VTDU (Upshaw), DV-VTIB (Bostridge), DV-VT
mehr

Franz Xaver Mozart

Lieder

Barbara Bonney, Malcolm Martineau

Decca/Universal 475 6939
mehr

André Previn

Lieder, Diversions

Barbara Bonney, Renée Fleming, Wiener Philharmoniker, London Symphony Orchestra, André Previn

DG 471 028-2
mehr

Edvard Grieg

Peer Gynt (Musik zum Schauspiel von Henrik Ibsen op. 23)

Barbara Bonney, Urban Malmberg u.a., Gösta Uhlins Vokalensemble, pro musica kammerchor bremen, Göteborger Sinfoniker, Neeme Järvi

Deutsche Grammophon 423 079-2
mehr

Franz Schubert

Quintett A-Dur D 667 („Die Forelle"), Sonate für Klavier und Arpeggione a-Moll D 821, Die Forelle D 550

Barbara Bonney, Pamela Frank, Rebecca Young, Yo-Yo Ma, Edgar Meyer, Emanuel Ax

Sony SK 61 964
mehr

Gustav Mahler, Alban Berg

Sinfonie Nr. 4, Sieben frühe Lieder

Barbara Bonney, Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Riccardo Chailly

Decca 466 720-2
mehr

Franz Lehár, Karl Millöcker, Carl Zeller u.a.

The Operetta Album

Barbara Bonney, Ronald Schneider

Decca/Universal 473 473-2
mehr

Klassik-Olymp

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Kristinn Sigmundsson, Kurt Streit, Håkan Hagegård, Sumi Jo, Barbara Bonney, Gilles Cachemaille, Martin Petzold u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Arnold Östman

Decca 440 085-2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Anregung seines Lehrers Carl Friedrich Zelter schrieb der blutjunge Felix Mendelssohn Bartholdy im Alter von 12 bis 14 Jahren zwölf Streichersinfonien im Zeitraum von 1821 bis 1823. Diese Werke bildeten sein Übungs- und Experimentierterrain für den musikalischen Satz, die Instrumentation und die sinfonische Form. Mendelssohn überschrieb die Stücke, die er mal mit drei und mal mit vier Sätzen gestaltete, wechselweise mit „Sinfonia“ oder „Sonata“. In ihnen fand die […] mehr


Abo

Top