home

N° 1290
28.01. - 03.02.2023

nächste Aktualisierung
am 04.02.2023



Barbara Frittoli

Gefragt

Vokal total

Gleich zwei Mitschnitte von Rossinis „La gazza ladra“ sind in den letzten Wochen in kurzem Abstand auf den Markt gekommen, einer aus Bad Wildbad, […]

mehr

Elīna Garanča

Stolz und Vorurteil

So ist das normalerweise: Der Journalist stellt die Fragen und der Künstler hat brav zu antworten. Im RONDO-Interview aber hat sich Elīna Garanča ein wenig Luft gemacht über »Lügen und Vorurteile«, die sie immer wieder mal über sich in den Zeitungen lesen muss – und gleich noch ein paar Klischees entkräftigt, die man haben könnte, wenn eine »kühle Blonde« ein »Habanera«-Album aufnimmt ...

mehr



Rezensionen

Giuseppe Verdi

Arien aus "La Traviata", "Der Troubadour", "Don Carlo" u.a.

Barbara Frittoli, London Symphony Orchestra, Colin Davis

Erato/Warner Classics 8573-85823-2
mehr

Ruggero Leoncavallo

Der Bajazzo

José Cura, Carlos Álvarez, Barbara Frittoli, Simon Keenlyside u.a., Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Riccardo Chailly

Decca 0 28946 70862 0
mehr

Giuseppe Verdi

Der Troubadour

Salvatore Licitra, Barbara Frittoli, Leo Nucci, Violeta Urmana u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Riccardo Muti

Sony 89553
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Idomeneo

Ian Bostridge, Lorraine Hunt Lieberson, Barbara Frittoli, Anthony Rolfe Johnson u.a., Scottish Chamber Orchestra, Charles Mackerras

EMI 5 57260 2
mehr

Giacomo Puccini

La Bohème

Andrea Bocelli, Barbara Frittoli, Paolo Gavanelli, Eva Mei, Natale de Carolis, Mario Luperi u.a., Philharmonisches Orchester Israel, Zubin Mehta

Decca 0 28946 40602 1
mehr

Giuseppe Verdi

Messa da Requiem

Margaret Price, Livia Budai, Giuseppe Giacomini, Robert Lloyd, London Philharmonic Orchestra, London Philharmonic Choir, Jesús López Cobos, Barbara Frittoli, Olga Borodina, Mario Zeffiri, Ildar Abdrazakov, Chicago Symphony Orchestra, Chicago Symphony Chorus, Riccardo Muti

LPO/Naxos LPO 0048 bzw. CSO Resound/harmonia mundi CSO 901 1006
mehr

Gioachino Rossini

Moise et Pharaon

Barbara Frittoli, Sonia Ganassi, Giuseppe Filianoti, Erwin Schrott, Ildar Abdrazakov u.a., Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala, Riccardo Muti

TDK/Naxos DV-OPMEP
mehr

Giuseppe Verdi

Otello

Plácido Domingo, Barbara Frittoli, Leo Nucci, Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala, Riccardo Muti

TDK/ DV-OPOTEL
mehr

Giuseppe Verdi

Otello

Plácido Domingo, Barbara Frittoli, Leo Nucci, Chor & Orchester des Teatro alla Scala, Riccardo Muti, Graham Vick

Arthaus Musik/Naxos 107 090
mehr

Gioachino Rossini

Stabat Mater

Barbara Frittoli, Sonia Ganassi, Giuseppe Sabbatini, Michele Pertusi, Niederländischer Rundfunkchor, Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Riccardo Chailly

Decca/Universal 460 781-2
mehr

Giuseppe Verdi

Verdi-Gala - Arien

Plácido Domingo, José Carreras, José Cura, Barbara Frittoli, Ruggero Raimondi u.a., Orchester des Maggio Musicale Florenz, Zubin Mehta

TDK DV-GGDV
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Anregung seines Lehrers Carl Friedrich Zelter schrieb der blutjunge Felix Mendelssohn Bartholdy im Alter von 12 bis 14 Jahren zwölf Streichersinfonien im Zeitraum von 1821 bis 1823. Diese Werke bildeten sein Übungs- und Experimentierterrain für den musikalischen Satz, die Instrumentation und die sinfonische Form. Mendelssohn überschrieb die Stücke, die er mal mit drei und mal mit vier Sätzen gestaltete, wechselweise mit „Sinfonia“ oder „Sonata“. In ihnen fand die […] mehr


Abo

Top