Bayerisches Staatsorchester

Gefragt

Jonas Kaufmann

Das Opern-Vollblut

Mit seinem Album „L’Opéra“ durchmisst der weltberühmte Tenor die Höhepunkte des französischen Opernhimmels. Dabei folgt er selbst auch ein paar Leitsternen.
zum Artikel »

Richard Strauss

„Boxen-Luder“

Zum 150. Geburtstag des Komponisten wird neu bestückt, neu verpackt – und billig gemacht. Ein Überblick.
zum Artikel »

Premierenabo

Bei allem Jubel über den Siegeszug der Barockoper – auf DVD hat sich die Wiederentdeckung des musiktheatralischen Schaffens von Händel, Vivaldi und Co bislang kaum niedergeschlagen. Während es si
zum Artikel »

Hörtest

Ebenso lang wie langweilig - Richard Strauss' »Der Rosenkavalier«

Wie gründlich man sich irren kann, zeigt diese Einschätzung nach der Stuttgarter Premiere des »Rosenkavalier«, über die der Kritiker schrieb: »Ich kann mir nicht denken, dass ein normaler Mensch, der es einmal gesehen und gehört hat, nach einer Wiederholung des Genusses die Lust verspürte. « Nun, in den 100 Jahren seit seiner Uraufführung hat es unzählige Opernfans nach einer Wiederholung des Genusses von Richard Strauss’ Meisterwerk gelüstet. Was sich auch in etlichen Gesamtaufnahmen niedergeschlagen hat. Welche davon den größten Genuss versprechen, verrät Michael Blümke.
zum Artikel »



Rezensionen

Unsuk Chin

Alice In Wonderland

Sally Matthews, Dietrich Henschel u.a., Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano

Medici Art/Naxos 2072418
»

Georges Bizet

Carmen

Jennifer Larmore, Thomas Moser, Angela Gheorghiu, Samuel Ramey u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Giuseppe Sinopoli

Teldec/Warner Classics 0630-12672-2
»

Modest Mussorgski

Chowanschtschina

Paata Burchuladze, Anatoli Kotscherga, Doris Soffel, Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano, Dmitri Tcherniakov

medici arts/Naxos 2072428
»

Richard Wagner

Der fliegende Holländer

Donald McIntyre, Catarina Ligendza, Bengt Rundgren, Hermann Winkler u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Wolfgang Sawallisch

DG/Universal 073 4433
»

Hans Werner Henze

Der Prinz von Homburg

François Le Roux, William Chochran, Helga Dernesch, Mari-Anne Haeggander, Claes H. Ahnsjö, Hans Günther Nöcker, Bayerisches Staatsorchester, Wolfgang Sawallisch

Arthaus/Naxos 100 164
»

Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Gwyneth Jones, Brigitte Fassbaender, Lucia Popp, Manfred Jungwirth, Francisco Araiza u.a., Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber

DG/Universal 073 407-2
»

Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Claire Watson, Karl Ridderbusch, Brigitte Fassbaender, Lucia Popp, Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber

Orfeo C 581083 D
»

Johann Strauß (Sohn)

Die Fledermaus

Eberhard Waechter, Brigitte Fassbaender, Pamela Coburn u.a., Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber, Otto Schenk (Regie)

Deutsche Grammophon 073 007-9
»

Johann Strauß

Die Fledermaus

Hermann Prey, Julia Varady, René Kollo, Iwan Rebroff, Lucia Popp u.a., Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber

Deutsche Grammophon 415 646-2
»

Richard Strauss

Die Frau ohne Schatten

Peter Seiffert, Luana DeVol, Janis Martin, Alan Titus, Marjana Lipovšek u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Wolfgang Sawallisch

TDK/Naxos DVWW-OPFROS
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Margaret Price, Julia Varady, Lucia Popp, Hermann Winkler, Ruggero Raimondi, Stafford Dean, Enrico Fissore, Kurt Moll, Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Wolfgang Sawallisch

Orfeo C 846 153 D
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Idomeneo

John Mark Ainsley, Juliane Banse, Annette Dasch, Pavol Breslik, Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano

medici arts/Naxos 2072448
»

Giuseppe Verdi

Il Trovatore

Julia Varady, Stefania Toczyska, Dennis O'Neill, Wolfgang Brendel u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Giuseppe Sinopoli

Orfeo C 582 032 I
»

Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Strauss, Richard Wagner, Giuseppe Verdi

Julia Varady - Live Recordings 1975-1992

Julia Varady, Bayerisches Staatsorchester, Wolfgang Sawallisch, Bernhard Klee, Giuseppe Sinopoli, Pinchas Steinberg

Orfeo C 579 041 A
»

Giuseppe Verdi

La Traviata

Ileana Cotrubas, Plácido Domingo, Sherill Milnes u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber

Deutsche Grammophon 415 132-2
»

Aribert Reimann

Lear

Dietrich Fischer-Dieskau, Julia Varady, Richard Holm, Helga Dernesch, Colette Lorand u.a., Bayerisches Staatsorchester, Gerd Albrecht

Deutsche Grammophon 28946 34802
»

Richard Wagner

Lohengrin

Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Wolfgang Koch, Michaela Schuster, Christof Fischesser, Evgeny Nikitin u.a., Bayerisches Staatsorchester, Chöre der Bayerischen Staatsoper, Kent Nagano, Richard Jones

Decca/Universal 074 3387
»

Gaetano Donizetti

Lucrezia Borgia

Edita Gruberova, Pavol Breslik, Alice Coote u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Bertrand de Billy, Christof Loy

medici arts/Naxos 2072458
»

Hans Pfitzner

Palestrina

Christopher Ventris, Christiane Karg, Claudia Mahnke, Falk Struckmann, Peter Rose, Michael Volle, Roland Bracht u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Simone Young, Christian Stückl

Medici Arts/Naxos 2072528
»

Antonín Dvořák

Rusalka

Kristine Opolais, Nadia Krasteva, Janina Bächle, Klaus Florian Vogt, Günther Groissböck, Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Tomáš Hanus

C-Major/Naxos 706408
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 4 – Urfassung

Bayerisches Staatsorchester, Kent Nagano

Sony Music 88697 36881-2
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 6 op. 68 "Pastorale"

Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber

Orfeo C 600 031 B
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ahnengalerie: Im Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat man es schon schwer als Komponist. Mozart, Beethoven, Schubert – übermächtig liegt auf allen Gattungen der Glanz der Heroen, die den klassischen Kanon geschaffen hatten. Was kann man dem noch hinzufügen? Johannes Brahms, dem man oft melancholisches Zaudern unterstellte, setzte sich in Wirklichkeit besonders lange und eingehend mit diesen Vorbildern auseinander, bevor er seinen Beitrag stimmig empfand. So ist sein Werk […] mehr »


Top