home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Benjamin Schmid

Gefragt

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Er selbst hätte es sicher gar nicht so gerne gesehen, aber knapp 30 Jahre nach seinem Tod ist Leonard Bernstein zu einem Mythos der Musikgeschichte g[…]

mehr

Eva Lind Musikakademie Tirol

Tief durchatmen

In ihrer Tiroler Heimat veranstaltet die Sopranistin Eva Lind hochkarätig besetzte Meisterklassen – in traumhafter Bergwelt und einem schmucken Spa-Hotel.

mehr



Rezensionen

Johann Sebastian Bach

Acht Sonaten für Geige und Cembalo (bzw. Basso continuo)

Benjamin Schmid, Anthony Spiri, Sebastian Hess

Arte Nova/BMG 74321 75502 2
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Divertimento KV 563, Suite aus "Le nozze di Figaro"

Jan Vogler, Benjamin Schmid, Colin Jacobsen, Mira Wang, Antoine Tamestit, Tatjana Masurenko

Sony BMG 82876 76280-2
mehr

György Ligeti

Lontano, Violinkonzert, Atmosphères, San Francisco Polyphony

Benjamin Schmid, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Hannu Lintu

Ondine/Naxos ODE12132
mehr

Eugène Ysaÿe

Sechs Sonaten für Violine solo op. 27

Benjamin Schmid

Arte Nova/BMG 74321 67511 2
mehr

Wolfgang Amadeus Mozart

Sonaten für Klavier und Violine

Ariane Haering, Benjamin Schmid

Oehms/Codaex 335
mehr

Henryk Wieniawski, Karol Szymanowski, Witold Lutosławski

Violinkonzerte

Benjamin Schmid, Philharmonisches Orchester Breslau, Daniel Raiskin

Oehms Classics/Harmonia Mundi OC 597
mehr

Giovanni Bottesini

„Revolution of Bass” (Kontrabass-Konzert Nr. 1, Gran Duo Concertante, Lieder u. a.)

Dominik Wagner, Jeremias Fliedl, Benjamin Schmid, Ursula Langmayr, Can Çakmur, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Emmanuel Tjeknavorian

Berlin Classics/Edel 0302023BC
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top