home

N° 1291
04. - 10.02.2023

nächste Aktualisierung
am 11.02.2023



Berliner Symphoniker

Gefragt

Berliner Symphoniker

Chinesische Farben und deutsche Romantik

Mit Mendelssohn im Reich der Mitte: Ein Konzert der Berliner Symphoniker schlägt die Brücke von der Berliner Luft in den Fernen Osten.

mehr

Blind gehört

Marlis Petersen: „Mozart, der alte Rocker!“

Marlis Petersen ist umso hellhöriger, je höher hinauf es geht. Die Koloratursopranistin gehört zu den wichtigsten Sängerinnen ihres Fachs. Geboren[…]

mehr



Rezensionen

Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Carl Clewing, Ernesto de Curtis u.a.

Fritz Wunderlich - Die frühen Jahre

Fritz Wunderlich, Berliner Symphoniker, div. Chöre, Orchester und Dirigenten

Sony BMG 82876 73145-2
mehr

Diverse

Josef Metternich - Dokumente einer Sängerkarriere

Josef Metternich, Berliner Symphoniker, Orchester des NWDR, Wilhelm Schüchter

Preiser/Naxos PR93442
mehr

Joseph Lanner

Walzer, Ländler, Tänze

Berliner Symphoniker, Wiener Symphoniker, Robert Stolz

RCA/BMG 74321 84145 2
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Calidore String Quartet wurde 2010 an der Colburn School in Los Angeles gegründet und gehört zu den führenden amerikanischen Streichquartetten. Das mittlerweile in New York City ansässige Ensemble wurde mehrfach ausgezeichnet: So gewann es 2012 den dritten Preis beim ARD-Wettbewerb in München, und 2016 erhielt das Quartett den Hauptpreis beim ersten M-Prize-Wettbewerb, der mit 100.000 US-Dollar die weltweit größte Auszeichnung für Kammermusik darstellt. Das Calidore String Quartet […] mehr


Abo

Top