Bill Evans

Gefragt

Pasticcio

Er saß Frühjahr 1959 bei den Aufnahmen zu „Kind of Blue“, einer der bedeutendsten Jazzplatten der Geschichte, am Schlagzeug. Wenn man Presseberichten glaubt, bekam er dafür als Honorar für dre
zum Artikel »



Rezensionen

75th Birthday Celebration

Bill Evans

Fantasy/Zyx FANCD 6093-2
»

Another Time – The Hilversum Concert

Bill Evans

Resonance Records/H’Art HCD2031
»

Consecration - The Final Recordings Part 2

Bill Evans

Milestone/ZYX 8MCD-4436-2
»

Further Conversations With Myself

Bill Evans

Verve/Universal Jazz 559 832-2
»

Ferruccio Busoni, Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Frederic Rzewski, Franz Liszt, Bill Evans

Life

Igor Levit

Sony 889854244521
»

Live At Art D’Lugoff’s Top Of The Gate

Bill Evans

Resonance/Codaex HCD-2012
»

Montreux III

Bill Evans, Eddie Gomez

Fantasy/ZYX OJC20 644-2
»

Tenderly

Bill Evans, Don Elliott

Milestone/ZYX MCD-9317-2
»

Vans Joint

Bill Evans

BHM/ZYX BHM 1038-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Beutezüge im Barock: Manche Solisten haben das Pech, dass die größten Komponisten gerade für ihr Instrument kein Konzert geschrieben haben. Keine Trompete bei Mozart, keine Flöte bei Bach und überhaupt keine Konzerte von Schubert. Und obwohl Antonio Vivaldi dank seiner versatilen Schülerinnen in der Pietà für fast jedes erdenkliche Instrument und jede Kombination Concerti in Fülle entworfen hat – allein 39 für’s Fagott, nur seine eigene Violine hat mehr bekommen – gibt es […] mehr »


Top