Boulanger Trio

Gefragt

Olga Neuwirth

Hummelflug

Passgenau: Die quirlige Österreicherin ist demnächst zu Gast in der Komponisten-Konzertreihe des Boulanger Trios.
zum Artikel »

Boulanger Trio

Brückenschläge

Für seine Konzertreihe „Boulangerie“ lädt das Boulanger Trio stets zeitgenössische Komponisten ein – wie jetzt den kubanisch-amerikanischen Wahl-Österreicher Jorge E. López.
zum Artikel »

Boulanger Trio

Feine Klangbäckerei

Seit 2012 lädt das Trio in Hamburg, Berlin und Wien zu einer Konzertreihe zeitgenössischer Musik ein: das Publikum und – die Komponisten.
zum Artikel »

Pasticcio

Bis zu seinem letzten Atemzug blieb Beethoven Freund eines guten Tropfens. So soll er noch an seinem Todestag im Jahr 1827 ein Weinpräsent mit 12 Flaschen Rüdesheimer Bergwein mit den Worten quittie
zum Artikel »



Rezensionen

Mel Bonis, Edvard Grieg, Arvo Pärt, Franz Schubert, Hans Werner Henze u.a.

Solitaires (Klaviertrios)

Boulanger Trio

CAvi/harmonia mundi CAVI8553345
»

Ludwig van Beethoven

„Adelaide“ op. 46, „An die ferne Geliebte“ op. 98, Schottische & Irische Lieder

Andrè Schuen, Boulanger Trio

CAvi/harmonia mundi CAVI8553377
»

Jean Françaix, Leonard Bernstein, Aaron Copland, Philip Glass, Astor Piazzolla, Quincy Jones

„Teach Me!“ (The Students of Nadia Boulanger)

Boulanger Trio

Berlin Classics/Edel 0301656BC
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mit Leidenschaft: Zwischen Beethoven- und Schumann-Haus in der Bonner Brahmsstraße aufgewachsen – damit ist das Programm von Fabian Müllers neuer CD umrissen. Unter dem Titel „Passionato“, entlehnt von Ludwig van Beethovens Dauerbrenner-Klaviersonate und Expressivitätsgipfelwerk, bricht sich hier die Erregung, ja gar die aufgestaute Corona-Wut Bahn. In auftrittsarmen Zeiten bleibt freilich nur der diskografische Weg zum Ausdruck des eigenen Pianisten-Ichs. Es würde aber auch nicht […] mehr »


Top