Camerata Bern


Rezensionen

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte (arr. für Akkordeon)

Viviane Chassot, Camerata Bern

Sony 19075908412
»

Johann Sebastian Bach

Konzerte und Sinfonien für Oboe

Heinz Holliger, Camerata Bern, Erich Höbarth

ECM/Universal 476 4386
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Mozart Contrasts: Klavierkonzerte KV 414, 415, 537, Klavierwerke KV 310, 397, 457, 475, 511, 540

Oliver Schnyder, Camerata Bern, Erich Höbarth

RCA/Sony BMG 88697 32317-2
»

John Zorn, Karl Amadeus Hartmann, Guillaume de Machaut, Frank Martin, Johann Sebastian Bach u.a.

Time & Eternity

Patricia Kopatchinskaja, Camerata Bern

Alpha/Note 1 ALP545
»

Sándor Veress, György Kurtág, Alberto Ginastera, Francisco Coll u. a.

„Plaisirs Illuminés“ (Kammermusikwerke, Konzerte u. a.)

Patricia Kopatchinskaja, Sol Gabetta, Camerata Bern, Francisco Coll

Alpha/Note 1 ALP580
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Alterslos: Der junge Violinist Théotime Langlois de Swarte hatte nach seinem Vorspiel für eine Stelle in William Christies berühmten „Les Arts Florissants“ mit Vorurteilen zu kämpfen. Kann ein Violinist, der ebenso brillant Schostakowitsch interpretiert wie barocke Sonaten, der Richtige sein für diese Elitevereinigung von Puristen? Er kann – denn wie Williams im Interview auch zugibt, war er schon beim ersten Spiel gefangen genommen von der spürbaren Leidenschaft de Swartes für die […] mehr »


Top