Cantus Cölln

Gefragt

Blind gehört

Hans-Christoph Rademann: „Diese Musik funktioniert wie ein Comic“

Hans-Christoph Rademann gehört zu den profiliertesten Chordirigenten. Nach acht Jahren als Chefdirigent des RIASKammerchors hat er sich gerade aus Berlin verabschiedet, seit 2013 leitet er, als Nachf
zum Artikel »

Konrad Junghänel und Cantus Cölln

Man höre und staune

Cantus Cölln feierte 20. Geburtstag – und da dieses Vokalensemble für Alte Musik keinen Alltag kennt, ist das nächste, außergewöhnliche Projekt schon im Kasten. Es hat seinen Ursprung in Rom.
zum Artikel »

Hörtest

Dietrich Buxtehudes »Membra Jesu nostri«: O Haupt voll Blut und Wunden

Das Buxtehudejahr 2007 neigt sich dem Ende entgegen. Zum 300. Todestag des Lübecker Meisters erschien eine ganze Fülle an CD-Neuerscheinungen seines Kantatenzyklus »Membra Jesu nostri«. Michael Wersin hörte sich durch den Berg der Aufnahmen. Dabei vergaß er auch die bewährten Einspielungen nicht und erklärt, was es mit der merkwürdig meditativen Wundenmystik auf sich hat.
zum Artikel »



Rezensionen

Johann Sebastian Bach, Heinrich Bach, Johann Christoph Friedrich Bach u.a.

Altbachisches Archiv

Cantus Cölln, Concerto Palatino, Konrad Junghänel

harmonia mundi HMC 901783.84
»

Nikolaus Bruhns

Deutsche Kantaten

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

HMF/Harmonia Mundi HMC 901752
»

Johann Sebastian Bach

h-Moll-Messe

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

harmonia mundi/helikon HMC 801813.14
»

Johann Sebastian Bach

Johannes-Passion (Fassung 1749)

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

Accent/Note 1 ACC 24251
»

Dieterich Buxtehude

Membra Jesu nostri

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

harmonia mundi HMC 901912
»

Johann Sebastian Bach

Missae breves

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

harmonia mundi HMC 901939.40
»

Josquin Desprez, Giovanni Pierluigi da Palestrina, John Dowland, Nicolas Gombert, Hans Leo Hassler u.a.

Musik in Europa zur Zeit der Renaissance

Cantus Cölln, Collegium Vocale Gent, Deller Consort, Huelgas Ensemble u.a.

Ricercar/Note 1 RIC 106
»

Claudio Monteverdi

Selva morale e spirituale

Cantus Cölln, Concerto Palatino, Konrad Junghänel

HMF/Helikon Harmonia Mundi HMC 901718.20
»

Heinrich Schütz

Symphoniae sacrae, Teil III

Cantus Cölln, Concerto Palatino, Konrad Junghänel

harmonia mundi HMC 901850.51
»

Georg Philipp Telemann

Trauer-Actus (Kantaten)

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

HMF/Harmonia Mundi HMC 901768
»

Giovanni Rovetta

Vespro solenne

Cantus Cölln, Konrad Junghänel

HMF/Helikon Harmonia Mundi HMC 901706
»

Johann Rosenmüller

Weihnachtshistorie

Cantus Cölln, Concerto Palatino, Konrad Junghänel

harmonia mundi HMC 901 861
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Das Fünfte Element: Als Protegée des 3. Duke of Essex lässt sich 1714 der italienische Violinist Francesco Geminiani in London nieder, unterrichtet und komponiert. Während Georg Friedrich Händel (letztlich erfolglos) versucht, der italienischen Oper ein Standbein in der Weltstadt zu verschaffen, ist Geminiani als Virtuose erfolgreich. Erst auf Konzerttournee durch Irland, dann auch in London selbst. Den Durchbruch verschafft ihm aber die Bearbeitung eines Meisterwerks: Seine Concerti […] mehr »


Top