home

N° 1290
28.01. - 03.02.2023

nächste Aktualisierung
am 04.02.2023



Carl Orff


Rezensionen

Carl Orff

Carmina Burana

Hei-Kyung Hong, Stanford Olsen, Earle Patriarco, Atlanta Symphony Orchestra, Donald Runnicles

Telarc/In-Akustik 80575
mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Lucia Popp, Jon van Kesteren, Hermann Prey, Chor des BR, Tölzer Knabenchor, Münchner Rundfunkorchester, Kurt Eichhorn

RCA/BMG 74321 24791-2 (CD), RCA/BMG 74321 85285-9 (DVD)
mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Barbara Hendricks, Jeffrey Black, Michael Chance, London Philharmonic Choir, London Philharmonic Orchestra, Franz Welser-Möst

EMI 7 54054 2
mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Sylvia Greenberg, James Bowman, Stephen Roberts, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin, Riccardo Chailly

Decca 411 702-2
mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Kiera Duffy, Marco Panuccio, Daniel Schmutzhard, Kristjan Järvi, MDR Sinfonieorchester, MDR Rundfunkchor, MDR Kinderchor


mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Yeree Suh, Yves Saelens, Thomas E. Bauer, Collegium Vocale Gent, Cantate Domino, Anima Eterna Brugge, Jos van Immerseel

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT353
mehr

Thomas Tallis, Pierre de la Rue, Carl Orff, Darius Milhaud, Rudolf Mauersberger, Peter Cornelius u.a.

Hear The Voice

amarcord

Raumklang/harmonia mundi RK ap 10201
mehr

Klassik-Olymp

Carl Orff

Carmina Burana

Lucia Popp, Jon van Kesteren, Hermann Prey, Chor des BR, Tölzer Knabenchor, Münchner Rundfunkorchester, Kurt Eichhorn

RCA/BMG 74321 24791-2 (CD), RCA/BMG 74321 85285-9 (DVD)
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf Anregung seines Lehrers Carl Friedrich Zelter schrieb der blutjunge Felix Mendelssohn Bartholdy im Alter von 12 bis 14 Jahren zwölf Streichersinfonien im Zeitraum von 1821 bis 1823. Diese Werke bildeten sein Übungs- und Experimentierterrain für den musikalischen Satz, die Instrumentation und die sinfonische Form. Mendelssohn überschrieb die Stücke, die er mal mit drei und mal mit vier Sätzen gestaltete, wechselweise mit „Sinfonia“ oder „Sonata“. In ihnen fand die […] mehr


Abo

Top