Chicago Symphony Orchestra

Gefragt

Blind gehört

Francesco Piemontesi: „Das wäre der Schwarzkopf nie passiert!“

Der Schweizer Pianist Francesco Piemontesi erkennt in unserem Blindtest fast alles – außer Sänger. Geboren 1983 in Locarno, studierte er in Hannover bei Arie Vardi und arbeitete mit Cécile Ousset
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Als Georg Solti 1969 zum Music Director des Chicago Symphony Orchestra berufen wurde, hatte er mit seinen 57 Jahren schon zahlreichen Top-Jobs seinen Stempel aufgedrückt. Mit CSO aber sollte der als
zum Artikel »

Blind gehört – François-Xavier Roth

„Man braucht nur eine gute Brille“

François-Xavier Roth, geboren 1971 in Neuilly-sur-Seine, ist seit September 2015 Generalmusikdirektor der Oper Köln. Zuvor leitete er das Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Im Jahr 2003 gr
zum Artikel »

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

Von seinem großen Vorbild Toscanini hatte Georg Solti (1912– 1997) in zwei Assistenz-Jahren vor allem eines gelernt: Disziplin. Kein Wunder, dass bei Soltis Proben daher oftmals die Schlagadern aus
zum Artikel »

Die Retro-Diskothek

»Das Neue ist selten das Gute«, meinte Schopenhauer, »weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.« Aus der Fülle der Wiederveröffentlichungen auf CD stellt Michael Wersin in seiner »Retro-Diskothek« die besten der guten alten Scheiben vor.
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Eigentlich ist es ja ein bisschen paradox: Da versammeln sich Musikerinnen und Musiker, um die vielfältigen Kulturen der legendären Seidenstraße zu klingendem Leben zu erwecken, sie selbst aber bew
zum Artikel »



Rezensionen

Sergei Prokofjew, Aram Khatchaturian

Alexander Newski, Violinkonzert

Rosalind Elias, Chicago Symphony Orchestra, Chicago Symphony Chorus, Fritz Reiner, Leonid Kogan, Boston Symphony Orchestra, Pierre Monteux

RCA/BMG 09026 63708 2
»

Edgar Varèse

Amériques, Arcana, Déserts, Ionisation

Chicago Symphony Orchestra, Pierre Boulez

Deutsche Grammophon 471 137-2
»

Richard Strauss

Ein Heldenleben

Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG 09026 61494 2
»

Antonín Dvořák, Max Bruch, Camille Saint-Saëns

Gregor Piatigorsky - Cellokonzerte

Gregor Piatigorsky, Philadelphia Orchestra, Chicago Symphony Orchestra, Eugene Ormandy, Frederick Stock

Masterworks Heritage/Sony MHK 62876
»

Diverse

Jascha Heifetz – The Complete Stereo Collection Remastered

Jascha Heifetz, Gregor Piatigorsky, Brooks Smith, William Primrose, Fritz Reiner, Charles Munch, Chicago Symphony Orchestra, Boston Symphony Orchestra u.a.

RCA/Sony Classical 88843095342
»

Johannes Brahms

Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

Swjatoslaw Richter, Chicago Symphony Orchestra, Erich Leinsdorf

RCA/BMG GD 86518
»

Johannes Brahms

Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83

Swjatoslaw Richter, Chicago Symphony Orchestra, Erich Leinsdorf

RCA/BMG 07863 56581 2
»

Peter Iljitsch Tschaikowski, Felix Mendelssohn Bartholdy

Klavierkonzerte

Lang Lang, Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

DG/Universal 474 291-2
»

Béla Bartók

Klavierkonzerte 1 - 3

Krystian Zimerman, Leif Ove Andsnes, Hélène Grimaud, Chicago Symphony Orchestra, Berliner Philharmoniker, London Symphony Orchestra, Pierre Boulez

DG/Universal 477 5330
»

Béla Bartók

Konzert für Orchester

Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG 09026 61504 2
»

Béla Bartók

Konzert für Orchester

Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca 417 754-2
»

Michael Tippett

Konzert für Orchester, Tripelkonzert, Byzantium, Konzert für doppeltes Streichorchester, Fantasia Concertante u.a.

Faye Robinson u.a., London Symphony Orchestra, Colin Davis, Academy of St Martin in the Fields, Neville Marriner, Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca 470 196-2
»

Hector Berlioz

La damnation de Faust

Anne Sofie von Otter, Keith Lewis, José van Dam, Peter Rose, Chicago Symphony Chorus, Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Arthaus/Naxos 102 023
»

Igor Strawinski, Claude Debussy, Pierre Boulez

Le sacre du printemps, La mer, Notations VII

Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 6 85738 17022
»

Alban Berg, Claude Debussy, Igor Strawinski

Lulu-Suite, Lieder, Der Feuervogel

Christine Schäfer, Chicago Symphony Orchestra, Pierre Boulez

TDK DV-MTKBO
»

Giuseppe Verdi

Messa da Requiem

Margaret Price, Livia Budai, Giuseppe Giacomini, Robert Lloyd, London Philharmonic Orchestra, London Philharmonic Choir, Jesús López Cobos, Barbara Frittoli, Olga Borodina, Mario Zeffiri, Ildar Abdrazakov, Chicago Symphony Orchestra, Chicago Symphony Chorus, Riccardo Muti

LPO/Naxos LPO 0048 bzw. CSO Resound/harmonia mundi CSO 901 1006
»

Béla Bartók

Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta

Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG 09026 61504 2
»

Nikolai Rimski-Korsakow

Scheherazade

Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG GD 60875
»

César Franck

Sinfonie d-Moll

Chicago Symphony Orchestra, Pierre Monteux

RCA/BMG 09026 61967 2
»

Anton Bruckner

Sinfonie Nr. 1 c-Moll (Linzer Fassung)

Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca 448 898-2
»

Ludwig van Beethoven, Franz Schubert

Sinfonie Nr. 1, Sinfonie in C-Dur

Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

medici arts/Naxos 2072468
»

Dmitri Schostakowitsch, Modest Mussorgski

Sinfonie Nr. 15, Lieder und Tänze des Todes, Chowanschtschina-Ouvertüre

Sergej Aleksashkin, Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca/Universal 458 919-2
»

Wilhelm Furtwängler

Sinfonie Nr. 2

Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

Teldec 0927 43495 2
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Sinfonie Nr. 4, Romeo und Julia: Fantasie-Ouvertüre

Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

Teldec/Eastwest 0630-13698-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 6

Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca 425 040-2
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 6 a-Moll

Chicago Symphony Orchestra, Bernard Haitink

CSO-Resound/harmonia mundi CSO 901807
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 5 und Nr. 7

Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG 09026 68442 2
»

Ludwig van Beethoven, Hector Berlioz, Johannes Brahms, Anton Bruckner, Gustav Mahler, Igor Strawinski

The Chicago Recordings

Carlo Maria Giulini, Chicago Symphony Orchestra

EMI 585 974-2
»

Alban Berg

Violinkonzert

Kyung Wha Chung, Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca 452 696
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Violinkonzert D-Dur op. 35

Jascha Heifetz, Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG 09026 61495-2
»

Edward Elgar

Violinkonzert h-Moll op.61

Gil Shaham, Chicago Symphony Orchestra, David Zinman

Canary Classics/Naxos CC06
»

Igor Strawinski

Violinkonzert in D

Itzhak Perlman, Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 4509-98255-2
»

Sergei Prokofjew, Igor Strawinski

Violinkonzert Nr. 2, Violinkonzert

Itzhak Perlman, Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 4509-98255-2
»

Jean Sibelius, Carl Nielsen

Violinkonzerte

Maxim Vengerov, Chicago Symphony Orchestra, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 0630-13161-2
»

Klassik-Olymp

Johannes Brahms

Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

Swjatoslaw Richter, Chicago Symphony Orchestra, Erich Leinsdorf

RCA/BMG GD 86518
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 6

Chicago Symphony Orchestra, Georg Solti

Decca 425 040-2
»

Ludwig van Beethoven

Sinfonien Nr. 5 und Nr. 7

Chicago Symphony Orchestra, Fritz Reiner

RCA/BMG 09026 68442 2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top