Chick Corea

Gefragt

Blind gehört

Markus Becker

Nach Regers gesamten Klavierwerken legt Becker nun drei Sonaten von Hindemith vor.
zum Artikel »

Jazz-DVDs

Das Ereignis dieser DVD-Saison ist Marc Boettchers Dokumentation Sing! Inge, Sing! – Der Zerbrochene Traum der Inge Brandenburg (Edition Salzgeber). Feinfühlend, ehrlich und beklemmend zeichnet er
zum Artikel »



Rezensionen

Antidote

Chick Corea, The Spanish Heart Band

Concord/Universal 7210335
»

Change

Chick Corea

Stretch/Edel Contraire SCD 9023-2
»

Enrique Granados, Isaac Albéniz, Manuel de Falla, Omar Acosta, Chick Corea u.a.

Classica española

Anette Maiburg, Andreas von Wangenheim, Wlodzimierz Gula, Alberto Alarcón, Juan Lama, Jesús Gonzáles Brito, Luis Llorente

MDG/codaex MDG 910 1727
»

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Cole Porter, Miles Davies u.a.

Friedrich Gulda & Friends

Friedrich Gulda, Herbie Hancock, Nicolas Economou, Chick Corea

Arthaus/Naxos 101672
»

Further Explorations

Chick Corea, Eddie Gomez, Paul Motian

Concord/in-akustik 08433364
»

Hot House

Chick Corea, Gary Burton

Concord/Universal 7233363
»

Like Minds

Gary Burton, Chick Corea, Pat Metheny, Dave Holland, Roy Haynes

Concord/Edel CCD-4803-2
»

Native Sense - The New Duets

Chick Corea, Gary Burton

Stretch/Concord/Edel Contraire SCD 9014-2
»

Origin - Live At The Blue Note

Chick Corea

Stretch/Concord/Edel Contraire SCD-9018-2
»

Past, Present & Futures

The Chick Corea New Trio

Stretch/Edel Contraire SCD 9035-2
»

Remembering Bud Powell

Chick Corea

Stretch/Concord/Edel Contraire CCJ 9012
»

Rendezvous in New York

Chick Corea

Image-Entertainment/Sony BMG 82876 727129
»

Solo Piano – Portraits

Chick Corea

Concord/Universal 7235603
»

The Ultimate Adventure

Chick Corea

Concord/Universal 00134 3190452
»

The Vigil

Chick Corea

Concord/Universal 7234578
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ahnengalerie: Im Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat man es schon schwer als Komponist. Mozart, Beethoven, Schubert – übermächtig liegt auf allen Gattungen der Glanz der Heroen, die den klassischen Kanon geschaffen hatten. Was kann man dem noch hinzufügen? Johannes Brahms, dem man oft melancholisches Zaudern unterstellte, setzte sich in Wirklichkeit besonders lange und eingehend mit diesen Vorbildern auseinander, bevor er seinen Beitrag stimmig empfand. So ist sein Werk […] mehr »


Top