Concerto Köln

Gefragt

Julia Lezhneva

Power unterm Brokat

Die russische Sopranistin erweitert ihr Repertoire behutsam. Im April erscheint ihr neues Album: Arien des Berliner Hofkapellmeisters Carl Heinrich Graun.
zum Artikel »

Blind gehört

Gábor Boldoczki: „Die Trompete kann viele Rollen übernehmen.“

Gábor Boldoczki ist der Mann im Dreigestirn der jungen Trompeten-Plattenstars neben Alison Balsom und Tine Thing Helseth. Dabei führt der 38-jährige Ungar, der als Professor an der Franz-Liszt-Hoch
zum Artikel »

Kastraten

Who-is-who der hohen Töne

Countertenöre lieben Kastraten: Die Konkurrenz ist vorbildlich.
zum Artikel »

Fast alle Wege führen nach Bethlehem

Weihnachten steht vor der Tür. Dementsprechend wird man auch 2011 mit besinnlichen Klangerzeugnissen reich beschenkt. Guido Fischer hat sich stellvertretend für die Leser schon jetzt die Nikolaus- Mütze aufgesetzt und sich durch potenzielle CD-Gaben gehört – als Tipps für den gezielten Einkauf.
zum Artikel »

Pasticcio

Maurizio Pollini ist nicht nur für sein Klavierspiel, sondern auch für seine bisweilen gewagte Werkauswahl bekannt. So kombiniert er gerne mal Beethoven mit Boulez oder Schumann mit Schönberg und S
zum Artikel »

Pasticcio

2015 staunte die Wagner-Fangemeinde nicht schlecht, als ein ausgestorbenes Instrument plötzlich wieder das Licht der Welt erblickte. In Bayreuth präsentierte man nämlich stolz den Nachbau eines Gra
zum Artikel »



Rezensionen

Anton Schweitzer

Alceste

Simone Schneider, Christoph Genz, Cyndia Sieden, Josef Wagner, Kammerchor Michaelstein, Concerto Köln, Michael Hofstetter, Hendrik Müller (Regisseur Oper), Dieter Schneider (Regie Filmaufnahme)

Berlin Classics/Edel 0016228BC
»

Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Christoph Willibald Gluck

Amoureuses

Patricia Petibon, Concerto Köln, Daniel Harding

DG/Universal 477 7468
»

Leonardo Vinci

Artaserse

Philippe Jaroussky, Max Emanuel Cencic, Franco Fagioli, Valer Barna-Sabadus, Yuriy Mynenko, Daniel Behle, Diego Fasolis, Concerto Köln

Virgin Classics/EMI 6028692
»

Leonardo Vinci

Artaserse

Philippe Jaroussky, Max Emanuel Cencic, Franco Fagioli, Valer Barna-Sabadus, Yuriy Mynenko, Juan Sancho, Concerto Köln, Diego Fasolis

Erato/Warner 2564632323
»

Johann Sebastian Bach

Bach (Arien und Sinfonias)

Benjamin Appl, Concerto Köln

Sony 19075851622
»

Diverse

Bel canto – From Monteverdi To Verdi

Simone Kermes, Concerto Köln, Christoph-Mathias Mueller

Sony 88765455062
»

Nicola Conforto, Johann Adolph Hasse, Nicola Porpora, Carlo Broschi, Antonio Caldara u.a.

Caro Gemello (Arien)

Valer Sabadus, Concerto Köln

Sony 88985305382
»

Charles Avison

Concerti grossi nach Scarlatti

Concerto Köln

Berlin Classics/Edel 0300702BC
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Così fan tutte

Véronique Gens, Bernarda Fink, Werner Güra u.a., Kölner Kammerchor, Concerto Köln, René Jacobs

HMF/Helikon HMC 951663.65
»

Diverse

Deux siècles de musique à Versailles

Christophe Rousset, Véronique Gens, Gustav Leonhardt, Les Talens Lyriques, Concerto Köln u.a.

Armide/harmonia mundi ARM 012
»

Wolfgang Amadeus Mozart, Christoph Willibald Gluck, Joseph Martin Kraus, Zurnazen Ibrahim Aga Bey, Han Gazi Giray Bey, Ali Ufki Bey u.a.

Dream Of The Orient

Concerto Köln, Sarband

Deutsche Grammophon/Universal 474 193-2
»

Francesco Cavalli

Ercole Amante

Luca Pisaroni, Veronica Cangemi, Jeremy Ovenden u.a., Concerto Köln, Chor der Niederländischen Oper, Ivor Bolton

Opus Arte/Naxos OA 1020 D
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klarinettenkonzert

Pierre-André Taillard, Concerto Köln

Capriccio/EMI 10375
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte Nr. 18 KV 456 und 19 KV 459

Andreas Staier, Concerto Köln

Teldec/Warner Classics 8573-80676-2
»

John Field

Klavierkonzerte Nr. 2 und Nr. 3

Andreas Staier, Concerto Köln, David Stern

Teldec/Warner Classics 3984-21475-2
»

Felix Mendelssohn Bartholdy

Konzerte für Violine, Klavier und Streicher

Rainer Kussmaul, Andreas Staier, Concerto Köln

Teldec/Warner Classics 0630-13152-2
»

Antonio Vivaldi, Tomaso Albinoni, Baldasare Galuppi

La Venezia di Anna Maria (Concerti für Violine und Orchester)

Midori Seiler, Concerto Köln

Berlin Classics/Edel 0301052BC
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Lorenzo Regazzo, Patrizia Ciofi, Simon Keenlyside, Véronique Gens, Angelika Kirchschlager u.a., Collegium Vocale Gent, Concerto Köln, René Jacobs

helikon harmonia mundi HMC 801818.20
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Pietro Spagnoli, Annette Dasch, Rosemary Joshua, Luca Pisaroni u.a., Concerto Köln, René Jacobs

BelAir Classiques/harmonia mundi BAC017
»

Christian Cannabich, Johann Stamitz, Anton Fils, Ferdinand Fränzl

Mannheim: Das goldene Zeitalter

Concerto Köln

Teldec/Warner Classics 3984-28366-2
»

Georg Friedrich Händel

Saul (HWV 53)

Gidon Saks, Lawrence Zazzo, Rosemary Joshua, Emma Bell, Jeremy Ovenden u.a., Concerto Köln, RIAS Kammerchor, René Jacobs

harmonia mundi HMC 801877.78
»

François-Joseph Gossec

Sinfonien

Concerto Köln

Capriccio/Delta 67 073
»

Josef Mysliveček

Sinfonien

Concerto Köln, Werner Ehrhardt

Deutsche Grammophon Archiv Produktion 477 6418
»

Leopold Koželuh

Sinfonien

Concerto Köln

Teldec/Warner Classics 8573-85495-2
»

Henri-Joseph Rigel

Sinfonien

Concerto Köln

Berlin Classics/Edel 0016432BC
»

Antonio Rosetti

Sinfonien (Folge 2)

Concerto Köln

Teldec/Warner Classics 0630-18301-2
»

Anton Eberl

Sinfonien C-Dur, Es-Dur und d-Moll

Concerto Köln

Teldec/Warner Classics 3984-22167-2
»

Alessandro Scarlatti, Henryk Górecki, Steve Reich, Johann Sebastian Bach u.a.

Time Present and Time Past (Werke für Cembalo)

Mahan Esfahani, Concerto Köln

DG/Universal 479 4481
»

Joseph Haydn

Violinkonzerte

Midori Seiler, Concerto Köln

Berlin Classics/Edel 0300550BC
»

Johann Sebastian Bach

Violinkonzerte

Giuliano Carmignola, Concerto Köln

DG/Universal 4792695
»

Georg Friedrich Händel

Wassermusik HWV 348 - 350, Sinfonien in B-Dur HWV 339 u. HWV 347

Concerto Köln

Berlin Classics/Edel 0016172BC
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Todestage zu zelebrieren, ist eigentlich makaber. Aber irgendwie auch schön, denn so verliert das Ableben ein wenig von seiner Tragik: Wir fokussieren uns auf das, was der Nachwelt erhalten bleibt – bei Komponisten die Musik, die weiterlebt. Am 13. November 1868 und damit vor 150 Jahren starb Giachino Rossini in Paris, einer der größten Opernkomponisten seiner Zeit. Die Münchner Musikerin Raphaela Gromes legt bei Sony zu diesem Anlass eine „Hommage à Rossini“ vor – auf dem Cello! […] mehr »


Top