Constant Lambert


Rezensionen

Béla Bartók

Konzert für Orchester, Klavierkonzert Nr. 3, Porträt op. 5/1

György Sándor, Joseph Szigeti, Pittsburgh Symphony Orchestra, Fritz Reiner, Philadelphia Orchestra, Eugene Ormandy, Philharmonia Orchestra, Constant Lambert

Pearl/Harmonia Mundi GEM 0173
»

Henry Purcell, Constant Lambert, Jean-Philippe Rameau, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart u.a.

Le jardin des voix

Amel Brahim-Djelloul, Claire Debono, Andrew Tortise, André Morsch u.a., Les Arts Florissants, William Christie

Virgin/EMI 338 154-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Seine fröhlichen Werktitel wie „Rheinische Sinfonie“ oder „Frühlingssinfonie“ lassen einen bei Robert Schumann manchmal denken, er sei eine unbeschwerte Frohnatur gewesen. Dabei hat wohl kaum ein anderer Komponist so mit sich und dem Leben gehadert und zugleich sich selbst immer wieder so grandios aus den Tiefen der Depression in die Höhenflüge der Musik gerettet wie Schumann. Seine zweite Sinfonie entstand in einer Zeit, in der sich der Komponist von einer schweren Lebens- und […] mehr »


Top