Corrado Rovaris


Rezensionen

Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Gioachino Rossini, Vincenzo Bellini, Giacomo Puccini u.a.

En travesti (Arien und Szenen)

Anna Bonitatibus, Münchner Rundfunkorchester, Corrado Rovaris

BR-Klassik/Naxos 900318
»

Giacomo Rossini

„Amici e Rivali“ (Arien und Duette)

Lawrence Brownlee, Michael Spyres, I Virtuosi Italiani, Corrado Rovaris

Erato/Warner 0190295269470
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Es gibt zwei Arten von Variationswerken. Die einen machen ganz banal ihrem Namen alle Ehre und variieren etwas, in der Regel eine Melodie. Die anderen gehen darüber hinaus. In die erste Kategorie fallen unter anderem auch Werke prominenter Jubiläumskomponisten, die man getrost in der Schublade lassen kann. In die zweite Kategorie fällt eher wenig. Als Igor Levit sich 2015 den großen pianistischen Variationswerken widmete, durften zwei natürlich nicht fehlen. Klar, Beethovens […] mehr »


Top