home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



DOMi

Gefragt

Volt & Vinyl

Carlos Kleiber

An dieser Aufnahme beißen sich seit 1976 alle nachfolgenden „La Traviata“-Dirigenten die Zähne aus. Denn was Carlos Kleiber da aus dem rührseli[…]

mehr

Isabelle Faust

Teufels Geigerin

Aus Konzert wurde Kammermusik: Mit Musikerkollegen und Dominique Horwitz hat sich die Violinistin Strawinskis „Die Geschichte vom Soldaten“ vorgenommen.

mehr

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Seit im August die Vorwürfe die Runde machten, dass der spanische Startenor Plácido Domingo immer wieder Frauen belästigt haben soll, wird auch ber[…]

mehr

William Christie

Der ewige Gärtner

Der Gründer von Les Arts Florissants feiert das 40-jährige Bestehen des Ensembles – und legt die Heckenschere nicht aus der Hand.

mehr

Café Imperial

Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Die Aufführungsflut zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein wurde von Kritikern bestöhnt, teilweise belächelt – und hat die Werke Bernsteins de[…]

mehr

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Das kommende Jahr steht im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der King’s Singers – jener 1968 am King’s College in Cambridge gegründeten Vokal[…]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Anna Netrebko wird nicht die Elsa im nächstjährigen „Lohengrin“ bei den Bayreuther Festspielen singen, ersetzt wird sie durch Anja Harteros. Sta[…]

mehr

Klo-Petra klärt auf: Straus´ „Die Perlen der Cleopatra“

Berlin, Komische Oper

Auf die Regiekünste des Barrie Kosky sind wir in dieser Rubrik einigermaßen abonniert. Kosky hat stets erklärt, die Komische Oper werde das einzige[…]

mehr

Wiener Staatsoper

Elysium der Opernfans

Die Wiener Staatsoper kann es sich leisten, als konservativ bezeichnet zu werden – sie ist der Mittelpunkt aller Opern-Welten.

mehr

Café Imperial

Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Als „einer der prägenden Opernkomponisten seiner Generation“ wird der aus Aachen stammende Anno Schreier (*1979) vom Theater an der Wien angeprie[…]

mehr

Weihnachten

Hoffnung für die Blockflöte

Nicht jedes Wiedersehen mit alten Bekannten mündet in Seligkeit – nicht mal auf CD. Wir flanieren durch die Neuheiten zum Fest.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Tenor Roberto Alagna hat sich von seiner Lebensgefährtin Aleksandra Kurzak dazu überreden lassen, 2018 in Bayreuth den Lohengrin zu singen. „Mach […]

mehr

Blind gehört

Vladimir Jurowski: „Ich bin eigentlich ein Tüftler“

Es ist bezeichnend: Als Chefdirigent des London Philharmonic Orchestra und des Russischen Staatsorchesters in Moskau gastiert er bei allen großen Orc[…]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Plácido Domingo zieht Konsequenzen aus den verheerenden Kritiken seines Graf Luna in Verdis „Trovatore“ und singt die Rolle ab sofort nicht mehr.[…]

mehr

Dominique Meyer

Stream Team

Der Wiener Staatsopern-Direktor über die Opern-Zukunft, Live-Streaming, über Intrigen und Wiener Schlendrian.

mehr

Virtuelle Konzertsäle

Live, in Farbe und im Internet

Sind die deutschen Klassik-Hörer wirklich Digital-Muffel, wie gerne behauptet wird? Zumindest im Internet- Konzertsaal scheinen sie sich durchaus wohl zu fühlen, wie Projekte prominenter Orchester und Konzerthäuser bestätigen.

mehr

Café Imperial

Dass es das noch gibt: eine Premiere mit Plácido Domingo, der als Protagonist von Verdis „I due Foscari“ ein Rollendebüt gibt. Außerdem das woh[…]

mehr

Verdi-CD-Neuheiten

Jubeljahr oder Magerquark?

Quantitativ könnte die CD-Ausbeute einen Nachschlag vertragen, qualitativ aber darf man mehr als zufrieden sein.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Die rumänische Sopranistin Angela Gheorghiu („La Draculette“), um die es stiller geworden war, hat ihrem Ex-Ehemann Roberto Alagna in einem Inter[…]

mehr

Boulevard

Seit einigen Jahren entdeckt die Musikwelt das Violinkonzert von Erich Wolfgang Korngold wieder – ein Werk, das man als spätromantisches Virtuosenk[…]

mehr

Agrippina

Römische Perlen auf eiskalter Haut

Blinde Gier nach Macht, Geld und Sex: Man kennt es zu Genüge aus dem Vorabend-TV. Auch das 18. Jahrhundert ließ sich vom Nervenkitzel unterhalten, den politische Vanbanque-Spiele höchster Kreise so mit sich bringen. Der Guckkasten war damals das Opernhaus, der Puppenspieler hieß Georg Friedrich Händel.

mehr

Premierenabo

Als regietheatergestählter Besucher deutscher Opernhäuser könnte man glatt vergessen, dass für den Rest der Opernwelt völlig andere Maßstäbe ge[…]

mehr

Premieren-Abo

Das größte Opernhaus der Welt will offensichtlich auch den größten Output an Mitschnitten auf den Markt bringen, jedenfalls gilt es dieses Mal, gl[…]

mehr

Haste Töne¿

Raoul Mörchen stellt Neuerscheinungen mit zeitgenössischer Musik vor.

Man kann es den Leuten kaum verübeln, dass sie auf die Barrikaden gegangen sind, als sie zum ersten Mal Musik von Edgard Varèse hörten. 1915 war de[…]

mehr

Plácido Domingo

Placidissimo 70

Er schafft es, an einem Abend in zwei Opernhäusern aufzutreten. Über 3.500 Vorstellungen hat er mittlerweile absolviert. Seine Diskographie ist fast nicht zu überblicken. Und kaum jemand hat die Opernwelt in den vergangenen 50 Jahren so dominiert wie Plácido Domingo. Eine Würdigung zum 70. Geburtstag des Ausnahmekünstlers von Robert Fraunholzer.

mehr

Musikstadt

Dallas: Live Large - Think Big

Nicht nur die Amerikaner haben eine vorgefertigte Meinung von Dallas, immerhin neuntgrößte Stadt der USA: Rinder, Cowboys, Öl, die Straßenfeger-Fernsehserie aus den Achtzigern und natürlich der Ort des Kennedy-Attentats. Aber Kunst und Kultur? Dafür würde wohl kaum jemand extra nach Dallas reisen. Was ein Fehler ist, wie Matthias Siehler weiß, der den Texanern einen Besuch abstattete.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

In Deutschland kaum bemerkt, hat Tenor Plácido Domingo in London sein bevorstehendes Karriere-Ende verkündet. »Ich glaube nicht, dass ich am 21. […]

mehr

Ruggero Leoncavallos Oper »I Medici«

Mord im Dom

Ruggero Leoncavallo komponierte noch vor dem Welthit »Bajazzo« eine hochambitionierte Oper über »I Medici«, die reichste Familie Italiens vor Berlusconi. Jetzt wurde das verschollene Werk für die Schallplatte wiederentdeckt. Thomas Rübenacker stellt es vor.

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

45 Tage nach seiner Krebsoperation ist Plácido Domingo in Mailand in der Titelrolle von »Simone Boccanegra « auf die Bühne zurückgekehrt – und […]

mehr

Fanfare

Heute wollen wir an dieser Stelle aus gegebenem Anlass einmal kurz das Politische streifen. Alle Musik sei politisch, hat Luigi Nono postuliert. Wer […]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Pianist Krystian Zimerman, der schon früher angekündigt hatte, aus politischen Gründen nicht mehr in den USA auftreten zu wollen, hat bei einem Rec[…]

mehr

Retro-Diskothek

»Das Neue ist selten das Gute«, meinte Schopenhauer, »weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.« Aus der Fülle der Wiederveröffentlichungen auf CD stellt Michael Wersin in seiner »Retro-Diskothek« die besten der guten alten Scheiben vor.

mehr

Magazin

Schätze für den Plattenschrank

[…]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Plácido Domingos Zukunft ist gesichert. In diesem Jahr entert der Tenor/ Maestro/Intendant in einer neuen Rolle das Fernsehen – als Comicfigur bei […]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Thomas Quasthoff will nun doch wieder Oper singen. Er habe nur deswegen bestehende Kontrakte gelöst, sagte er in Berlin, weil von ihm verlangt wurde,[…]

mehr

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Das Weltall: Unendliche Weiten. Beängstigend groß. Und beängstigend leer. Und doch Schauplatz spannender Fernsehsendungen. Nein, damit ist nicht […]

mehr

Pasticcio

Nach nur drei Jahren als Intendant verabschiedet sich Alexander Pereira 2014 von den Salzburger Festspielen, um nahtlos das Regiment an der Mailänder[…]

mehr

Pasticcio

Bill Gates hat es als einer der ersten Promis getan und auch der WM-Gold-Torsschütze Mario Götze. Und Lady Gaga hat daraus gleich mal wieder eine Ku[…]

mehr

Pasticcio

Nun hat es sogar Daniel Barenboim getan. In trauter Viersamkeit grinst er mit Gattin Elena Bashkirova sowie Anna Netrebko mit ihrem Frischverlobten in[…]

mehr

Pasticcio

Da sind die Opernhäuser in Wien und Rom wirklich schlagzeilenträchtig in die neue Saison gestartet. Anfang September schmiss Franz Welser-Möst als […]

mehr

Pasticcio

Es lohnt sich immer, eine von seinen vielen Einspielungen aus dem CD-Regal zu ziehen. Doch im Vorfeld von William Christies 70. Geburtstag darf es sch[…]

mehr

Pasticcio

Der 2020 sich vom Amt des Wiener Staatsoperndirektors verabschiedende Dominique Meyer hat seine Sache doch eigentlich äußerst zufriedenstellend erle[…]

mehr

Pasticcio

Aktuell steht er noch knietief im Graben. Und zwar im Bayreuther Orchestergraben, wo er die schlagzeilenträchtige „Meistersinger“-Inszenierung vo[…]

mehr

Pasticcio

Sie waren einst, auf den Bühnen der Konzertarenen dieser Welt, zusammen mit Kollege José Carreras die besten Kumpels – Luciano Pavarotti und Plác[…]

mehr

Pasticcio

Im Zuge der #metoo-Debatte kommen auch in der Klassik-Branche immer wieder neue Fälle der sexuellen Gewalt und Belästigung ans Licht. So muss sich g[…]

mehr

Pasticcio

Am 27. November 2019 tobte die Elphi – aber nicht etwa vor Empörung, sondern vor schierer Begeisterung. Dabei hatte der Star des Abends kurz zuvor […]

mehr

Pasticcio

Es war nur eine Frage der Zeit, wann das grassierende Corona-Virus auch die prominente Musikwelt infizieren wird. So wurde gerade bekannt, dass Star-T[…]

mehr

Pasticcio

Lange hat Corona bekanntlich auch das musikalische Leben mehr als ausgebremst. Wenigstens ausübende Musiker konnten von zu Hause aus auch per Livestr[…]

mehr

Pasticcio

Es ist ja nicht so, dass die zeitgenössische, experimentelle und freie Musik gerade in Berlin unterrepräsentiert wäre. Doch wie in anderen Metropol[…]

mehr



Rezensionen

Peter Tschaikowski

1. Klavierkonzert, Ausschnitte aus „Die Jahreszeiten“, „Nussknacker“-Suite

Olga Scheps, WDR Sinfonieorchester, Carlos Domínguez-Nieto

Sony 88985470102
mehr

A Brighter Day

Dominik Grimm

Edition Collage/Fenn Music EC 510-2
mehr

Giuseppe Verdi

Aida

Katia Ricciarelli, Plácido Domingo, Elena Obraztsova, Ruggero Raimondi, Nicolai Ghiaurov, Leo Nucci u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Claudio Abbado

Deutsche Grammophon 410 092-2
mehr

Amadeo Vives, Pablo Sorozabal, José Serrano, Federico Moreno Torroba

Arien

Rolando Villazón, Sinfonisches Orchester Madrid, Plácido Domingo

Virgin/EMI 365 474-2
mehr

Georg Friedrich Händel

Arminio

Vivica Genaux, Geraldine McGreevy, Dominique Labelle u.a., Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Virgin Classics/EMI 5 45461 2
mehr

Richard Wagner

Ausschnitte aus "Siegfried" und "Götterdämmerung"

Plácido Domingo, David Cangelosi, Natalie Dessay, Violeta Urmana, Orchester der Oper Covent Garden, Antonio Pappano

EMI 5 57242 2
mehr

Johann Sebastian Bach

Bauernkantate, „Amore traditore“, „Non sa che sia dolore“

Mojca Erdmann, Dominik Wörner, Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki

BIS/Klassik Center BISSACD-2191
mehr

Diverse

Caballé - Beyond Music

Montserrat Caballé, Joan Sutherland, Plácido Domingo, Giuseppe di Stefano, Renée Fleming u.a., diverse Dirigenten und Orchester

TDK/Naxos DV-DOCMS
mehr

Georges Bizet

Carmen

Elena Obraztsova, Isobel Buchanan, Plácido Domingo, Yuri Mazurok u.a., Wiener Staatsopernchor, Orchester der Wiener Staatsoper, Carlos Kleiber

TDK/Naxos DV-CLOPCAR
mehr

Carl Orff

Carmina Burana

Yeree Suh, Yves Saelens, Thomas E. Bauer, Collegium Vocale Gent, Cantate Domino, Anima Eterna Brugge, Jos van Immerseel

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT353
mehr

Claude Le Jeune

Chansons

Ensemble Clément-Janequin, Dominique Visse

harmonia mundi HMC 901863
mehr

Johann Wilhelm Hertel

Con spirito (Concerti & sinfonie)

Sergio Azzolini, Capriccio Barockorchester, Dominik Kiefer

Tudor/Naxos TUD7182
mehr

William Hayes

Concerti, Sinfonien u. Ouvertüren

Capriccio Barockorchester, Dominik Kiefer

Capriccio/Delta Music 71 135
mehr

Fausto Romitelli, Malin Bång, Oscar Bianchi, Dominik Karski, Mattias Petersson

Crepuscolo – Werke für die Paetzold Kontrabassblockflöte

Anna Petrini

dB/Klassik Center Kassel dBCD143
mehr

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

Plácido Domingo, Bo Skovhus, Los Angeles Philharmonic, Esa-Pekka Salonen

Sony Classical SK 60646
mehr

Georg Friedrich Händel

Deidamia HWV 42

Simone Kermes, Dominique Labelle, Anna Maria Panzarella, Anna Bonitatibus, Furio Zanasi, Antonio Abete, Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Virgin /EMI 724354555022
mehr

Richard Wagner

Die Walküre, 1. Akt

Plácido Domingo, Deborah Polaski u.a., Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Teldec/Warner Classics 3984 21484-2
mehr

Michel Corette, Pierre de La Garde, Marin Marais, Nicolas Racot de Grandval, Philippe Courbois

Dom Quichotte – Cantates & Concertos comiques

Café Zimmermann, Dominique Visse

Alpha/Note 1 ALP151
mehr

Franz Liszt

Eine Faust-Sinfonie

Plácido Domingo, Chor der Staatsoper Berlin, Berliner Philharmoniker, Daniel Barenboim

Teldec/Eastwest 3984-22948-2
mehr

Francisco Calleja, Vicente Amigo, Dominic Miller, Leo Brouwer, Ralph Towner u.a.

En otra parte

Zsófia Boros

ECM/Universal 372 8783
mehr

Anna Amalia von Sachsen-Weimar

Erwin und Elmire

Eleonore Marguerre, Heike Porstein, Uwe Stickert, Johannes Kaleschke, Dominique Horwitz, Thüringisches Kammerorchester Weimar, Martin Hoff

Deutsche Schallplatten/Pool Music DS 1099-2
mehr

Umberto Giordano

Fedora

Mirella Freni, Plácido Domingo, Alessandro Corbelli u.a., Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala, Gianandrea Gavazzeni

TDK/Naxos DVWW-OPFED
mehr

Umberto Giordano

Fedora

Angela Gheorghiu, Nino Machaidze, Plácido Domingo, Fabio Maria Capitanucci, Sinfonieorchester der Oper La Monnaie Brüssel, Chor der Oper La Monnaie Brüssel, Alberto Veronesi

DG/Universal 477 8367
mehr

Anonymus

Fons luminis. Codex Las Huelgas

Ensemble Gilles Binchois, Dominique Vellard

Evidence/harmonia mundi EVCD 051
mehr

Antonio Vivaldi

Il giustino

Dominique Labelle, Marina Comparato, Francesca Provvisionato u.a., Il Complesso Barocco, Alan Curtis

Virgin/EMI 5 45518 2
mehr

Giuseppe Verdi

Il Trovatore

Raina Kabaivanska, Plácido Domingo, Piero Cappuccilli, Fiorenza Cossotto, José van Dam u.a., Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Herbert von Karajan

Arthaus Musik/Naxos 107117
mehr

Giuseppe Verdi

Il trovatore

Anna Netrebko, Marina Prudenskaya, Gaston Rivero, Plácido Domingo, Adrian Sâmpetrean, Chor der Staatsoper Berlin, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Deutsche Grammophon/Universal 073 5133
mehr

Mauricio Kagel, Dominik Susteck

Improvisation ajoutée (Orgelwerke)

Dominik Susteck

Wergo/News Arts International 05711386
mehr

Wolfgang Rihm

Jagden und Formen

Dominique My, Ensemble Modern

Deutsche Grammophon 471 558-2
mehr

Jazzpaña II

Chano Dominguez, Gerardo Nuñez

ACT/Edel Contraire 6 14427 92842 9
mehr

Carl Nielsen, Magnus Lindberg

Klarinettenkonzerte u. a.

Sebastian Manz, Deutsche Radio Philharmonie, Dominik Beykirch, Magnus Lindberg

Berlin Classics/Edel 0301351BC
mehr

Regis Campo, Bruno Ducol, Clément Janequin, Vincent Scotto, Jean Servin, u. a.

L'écrit du cri

Dominique Visse, Ensemble Clément-Janequin

harmonia mundi HMC 902028
mehr

Giuseppe Verdi

La Traviata

Stefania Bonfadelli, Scott Piper, Renato Bruson u.a., Orchester der Fondazione Arturo Toscanini, Chor der Fondazione Arturo Toscanini, Plácido Domingo

TDK/Naxos DV-OPLTR
mehr

Giuseppe Verdi

La Traviata

Ileana Cotrubas, Plácido Domingo, Sherill Milnes u.a., Chor der Bayerischen Staatsoper, Bayerisches Staatsorchester, Carlos Kleiber

Deutsche Grammophon 415 132-2
mehr

Giuseppe Verdi

La Traviata

Stefania Bonfadelli, Annely Peebo, Paola Leveroni, Scott Piper, Renato Bruson, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Plácido Domingo, Franco Zeffirelli

Arthaus Musik/Naxos 107029
mehr

Marc-Antoine Charpentier

Le malade imaginaire

Monique Zanetti, Rime, Brusa, Dominique Visse u.a., Les Arts Florissants, William Christie

harmonia mundi HMX 290 1887.88
mehr

Richard Wagner

Liebesduette

Deborah Voigt, Plácido Domingo, Orchester der Oper Covent Garden, Antonio Pappano

EMI 7243 5 57004 2 1
mehr

Lonely Shadows

Dominik Wania

ECM/Universal ECM 0869583
mehr

Mitch Leigh

Man Of La Mancha

Plácido Domingo, Mandy Patinkin, Julia Migenes u.a., Paul Gemignani

Sony SK 46436
mehr

Johann Sebastian Bach

Markus-Passion BWV 247

Dominique Horwitz, amarcord, Kölner Akademie, Michael Alexander Willens

Carus/Note 1 CAR 83.244
mehr

Dominique Delouche

Maya: Portrait Of Maya Plisetskaya

Maya Plisetskaya

VAI/Codaex VAI 4489
mehr

Dieterich Buxtehude

Membra Jesu nostri

Maria Cristina Kiehr, Rosa Dominguez, Andreas Scholl, Gerd Türk, Ulrich Messthaler, Chiara Banchini, Leila Schayegh u.a., René Jacobs

harmonia mundi HMD 9909006
mehr

Isaac Albéniz

Merlin

Carlos Álvarez, Plácido Domingo, Jane Henschel, Ana Maria Martinez, Spanischer Nationalchor

Decca 467 096-2
mehr

Giuseppe Verdi

Messa da Requiem

Cristina Gallardo-Domâs, Fredrika Brillembourg, Marco Berti, Ildar Abdrazakov, EuropaChorAkademie, Youth Orchestra of the Americas, Plácido Domingo

GlorClassics 162207
mehr

Antoine Brumel

Missa "Et ecce terrae motus"

Ensemble Clément-Janequin, Les Sacqueboutiers de Toulouse, Dominique Visse

helikon harmonia mundi HMC 901738
mehr

Diverse

Musik zur Zeit von Louis XIV.

Ensemble Correspondances, Les Voix humaines, Les Arts Florissants, Gustav Leonhardt, Steven Stubbs, Dominique Visse u.a.

Ricercar Note 1 RIC 108
mehr

Giuseppe Verdi

Otello

Plácido Domingo, Barbara Frittoli, Leo Nucci, Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala, Riccardo Muti

TDK/ DV-OPOTEL
mehr

Giuseppe Verdi

Otello

Plácido Domingo, Barbara Frittoli, Leo Nucci, Chor & Orchester des Teatro alla Scala, Riccardo Muti, Graham Vick

Arthaus Musik/Naxos 107 090
mehr

Claudio Monteverdi, Tarquinio Merula, Barbara Strozzi u.a.

Parole e querele d'amore

Agnès Mellon, Dominique Visse, Ensemble Barcarole

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT 101001
mehr

Claudio Monteverdi, Tarquinio Merula, Barbara Strozzi u.a.

Parole e querele d'amore

Agnès Mellon, Dominique Visse, Ensemble Barcarole

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT 101001
mehr

Claudio Monteverdi, Tarquinio Merula, Barbara Strozzi u.a.

Parole e querele d'amore

Agnès Mellon, Dominique Visse, Ensemble Barcarole

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT 101001
mehr

Richard Wagner

Parsifal

Waltraud Meier, Plácido Domingo, Falk Struckmann, Franz-Josef Selig, Wolfgang Bankl, Wiener Staatsopernchor, Orchester der Wiener Staatsoper, Christian Thielemann

DG/Universal 477 6006
mehr

Jean-Baptiste Lully

Phaëton, Atys, Armide

Capriccio Barockorchester, Dominik Kiefer

Tudor/Naxos TUD7185
mehr

Clément Janequin, Josquin des Prés, Claude Lejeune, Orlando di Lasso u.a.

Rabelais – Fay ce que vouldras

Dominique Visse, Ensemble Clément-Janequin, Les Sacqueboutiers de Toulouse

Flora/Codaex FLORA2410
mehr

Emilio de' Cavalieri

Rappresentazione di anima et di corpo

Johannette Zomer, Marco Beasley, Jan van Elsacker, Dominique Visse u. a., L'Arpeggiata, Christina Pluhar

Alpha/Note 1 ALP065
mehr

Diverse

Riccardo Muti: The Verdi Collection

Riccardo Muti, Montserrat Caballé, Plácido Domingo, Nicolai Ghiaurov, Cheryl Studer, Neil Shicoff, Luciano Pavarotti, Mirella Freni, Renata Scotto, Alfredo Kraus, Sherrill Milnes, José Carreras, Ruggero Raimondi, Agnes Baltsa, Orchester des Teatro alla Scala, Philharmonia Orchestra u.a.

Warner 9029594588
mehr

Georg Friedrich Händel

Rinaldo

Vivica Genaux, Miah Persson, Inga Kalna, Lawrence Zazzo, James Rutherford, Christophe Dumaux, Dominique Visse, Freiburger Barockorchester, René Jacobs

Harmonia Mundi HMC 901796.98
mehr

Johann Sebastian Bach, Georg Melchior Hoffmann, Georg Philipp Telemann

Schlage doch, gewünschte Stunde (Kantaten und Arien)

Gerlinde Sämann, Damien Guillon, Jan Kobow, Dominik Wörner, Il Gardellino, Marcel Ponseele

Passacaille/Note 1 PAS989
mehr

Josquin Desprez

Septiesme Livre de Chanson

Ensemble Clement Janequin, Dominique Visse

Ricercar/Note 1 RIC423
mehr

Silent Light

Dominic Miller

ECM/Universal 5728484
mehr

Dmitri Schostakowitsch

Sinfonie Nr. 8

Staatsphilharmonie Minsk, Pierre-Dominique Ponelle

RCA/BMG 74321 56258 2
mehr

Jean Sibelius

Song Of The Earth

Dominante Chor, Lahti Sinfonieorchester, Osmo Vänskä

BIS/Klassik Center 1365
mehr

Joseph Haydn, Georg Joseph Vogler

Te Deum, Requiem

Roswitha Schmelzl, Dominika Hirschler, Michael Mogl, Wolf Matthias Friedrich, Neue Hofkapelle München, orpheus chor münchen, Gerd Guglhör

Oehms Classics/harmonia mundi OC 922
mehr

Diverse

The Metropolitan Opera Centennial Gala

Leontyne Price, Birgit Nilsson, Kiri Te Kanawa, Ileana Cotrubas, Mirella Freni, Eva Marton, Luciano Pavarotti, Plácido Domingo, Nicolai Gedda, Alfredo Kraus u.a., Metropolitan Opera Orchestra, James Levine, Leonard Bernstein u.a.

DG/Universal 073 4538
mehr

Steve Reich

Triple Quartet, Electric Guitar Phase, Music For Large Ensemble, Tokyo/Vermont Counterpoint

Kronos Quartet, Dominic Frasa, Alarm Will Sound u.a.

Nonesuch/Warner Classics 7559-79546-2
mehr

Richard Wagner

Tristan und Isolde

Plácido Domingo, Nina Stemme, Olaf Bär, Mihoko Fujimura, René Pape, Ian Bostridge, Rolando Villazón u.a., Orchester der Oper Covent Garden, Antonio Pappano

EMI 558 006-2
mehr

Olivier Messiaen

Turangalîla-Sinfonie

Pierre-Laurent Aimard, Dominique Kim, Berliner Philharmoniker, Kent Nagano

Teldec/Warner Classics 8573-82043-2
mehr

Giuseppe Verdi

Un ballo in maschera

Plácido Domingo, Leo Nucci, Josephine Barstow, Sumi Jo u.a., Wiener Philharmoniker, Georg Solti

TDK/Naxos DV-Clopubim
mehr

Alessandro Grandi

Venezianische Motetten

Dominique Moaty, Sharman Plesner, Caroline Gerber, Jean-Christophe Deleforge, Marie Langlet, Pierre Cazes

Pierre Verany/Note 1 PV711101
mehr

Giuseppe Verdi

Verdi-Gala - Arien

Plácido Domingo, José Carreras, José Cura, Barbara Frittoli, Ruggero Raimondi u.a., Orchester des Maggio Musicale Florenz, Zubin Mehta

TDK DV-GGDV
mehr

György Ligeti, Dominik Susteck

Volumina, Zwei Etüden, Musica ricercata, Sprachsignale

Dominik Susteck

Wergo/New Arts International WER 6757 2
mehr

Adriana Hölszky

Wie ein gläsernes Meer, mit Feuer gemischt (Werke mit Orgel)

Dominik Susteck, Sabine Akiko Ahrendt, Jens Brülls

Wergo/New Arts International WER67892
mehr

Igor Strawinski

„Die Geschichte vom Soldaten“, Élégie, Duo Concertant

Isabelle Faust, Alexander Melnikov, Reinhold Friedrich, Dominique Horwitz u. a.

harmonia mundi HMM 982671
mehr

„Not Tight“

DOMi, JD Beck

Blue Note/Universal 4590836
mehr

Ludomir Różycki, Pjotr Tschaikowski

„Phoenix“ (Violinkonzerte)

Janusz Wawrowski, Royal Philharmonic Orchestra, Grzegorz Nowak

PLG/Warner 9029519170
mehr

Giovanni Bottesini

„Revolution of Bass” (Kontrabass-Konzert Nr. 1, Gran Duo Concertante, Lieder u. a.)

Dominik Wagner, Jeremias Fliedl, Benjamin Schmid, Ursula Langmayr, Can Çakmur, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Emmanuel Tjeknavorian

Berlin Classics/Edel 0302023BC
mehr

Franz Liszt

„Septem Sacramenta“

Chœur Altitude, Ensemble Gilles Binchois, Dominique Vellard

Évidence/hm-Bertus EVCD 089
mehr

Klassik-Olymp

Marc-Antoine Charpentier

Le malade imaginaire

Monique Zanetti, Rime, Brusa, Dominique Visse u.a., Les Arts Florissants, William Christie

harmonia mundi HMX 290 1887.88
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top