Detlev Glanert

Gefragt

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Ein neuer Tenor und zwei neue Opern – dafür sind wir durch Europa gepilgert. Im Grand Théâtre de Bordeaux war Benjamin Bernheim als Novize zu erleben: als Massenets schwärmerischer Student des G
zum Artikel »



Rezensionen

Detlev Glanert

Caligula

Ashley Holland, Michaela Schuster, Martin Wölfel u.a., Frankfurter Opern- und Museumsorchester, Chor der Oper Frankfurt, Markus Stenz

Oehms Classics/harmonia mundi OC 932
»

Detlev Glanert, Klass de Vries, Richard Rijnvos, Kaija Saariaho u.a.

Horizon 5

Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Martyn Brabbins, Markus Stenz, David Robertson, Susanna Mälkki, Huelgas Ensemble, Paul van Nevel

RCO/Naxos RCO14001
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Sie stand an der Supermarktkasse, als er fragte. Nein, hier geht es nicht etwa um einen Heiratsantrag, sondern nur um die bescheidene Frage, wie der Trompeter Simon Höfele und die Pianistin Elisabeth Brauß für ihr neues Album zusammenfanden. Die beiden jungen Künstler haben sich in ihrem Bereich jeweils einen Namen gemacht und so wundert es denn auch nicht, dass diese Kollaboration zu einem sehr vielversprechenden Hörergebnis führt. Hatte Höfele mit seinem Vorgängeralbum „Standards“ […] mehr »


Top