Dmitri Hvorostovsky

Gefragt

Café Imperial

An „Capriccio“ herrscht kein Mangel in Wien. Die alte Inszenierung in den Bühnenbildern von Teo Otto habe ich selbst noch gut in Erinnerung – zuletzt mit Walter Berry als La Roche. Wer später
zum Artikel »

Vokal total

Gleich zwei Mitschnitte von Rossinis „La gazza ladra“ sind in den letzten Wochen in kurzem Abstand auf den Markt gekommen, einer aus Bad Wildbad, der andere aus Frankfurt. Während ersterer ganze
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Einen Anfall von Gehässigkeit haben Klarinettistin Sabine Meyer und ihr Ehemann, der Klarinettist Reiner Wehle, nicht bezwingen können. In der Rubrik „Blind gehört“ eines in Berlin erscheinende
zum Artikel »



Rezensionen

Giuseppe Verdi, Vincenzo Bellini, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Prokofjew, Giacomo Puccini u.a.

Anna Netrebko Live At The Metropolitan Opera

Anna Netrebko, Dmitri Hvorostovsky, Juan Diego Flórez u.a., div. Dirigenten, Metropolitan Opera Orchestra, Metropolitan Opera Chorus

DG/Universal 477 990 3
»

Dmitri Schostakowitsch, Maurice Ravel, Peter Iljitsch Tschaikowski, Gaetano Donizetti, Giacomo Puccini u.a.

Gala From St. Petersburg

Anna Netrebko, Mischa Maisky, Dmitri Hvorostovsky, Viktor Tretyakov, Elisso Virsaladze, St. Petersburger Philharmoniker, Yuri Temirkanov, Nikolai Alekseev

TDK/Naxos DV-1053409
»

Giuseppe Verdi

La traviata

Patrizia Ciofi, Roberto Saccà, Dmitri Hvorostovsky u.a., Orchester des Teatro La Fenice Venedig, Lorin Maazel

TDK/Naxos OPLTLF
»

Modest Mussorgski, Sergei Rachmaninow

Lieder und Tänze des Todes, Sinfonische Tänze

Dmitri Hvorostovsky, St. Petersburger Philharmoniker, Yuri Temirkanov

Warner Classics 2564 62050-2
»

Diverse

Rachmaninow ‒ The Harvest Of Sorrow

Tony Palmer, John Gielgud, Mikhail Pletnev, Valery Gergiev, Dmitri Hvorostovsky, Valentina Igoshina u.a.

Tonypalmer/New Arts International TPDVD152
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Alterslos: Der junge Violinist Théotime Langlois de Swarte hatte nach seinem Vorspiel für eine Stelle in William Christies berühmten „Les Arts Florissants“ mit Vorurteilen zu kämpfen. Kann ein Violinist, der ebenso brillant Schostakowitsch interpretiert wie barocke Sonaten, der Richtige sein für diese Elitevereinigung von Puristen? Er kann – denn wie Williams im Interview auch zugibt, war er schon beim ersten Spiel gefangen genommen von der spürbaren Leidenschaft de Swartes für die […] mehr »


Top