Dominique Visse

Gefragt

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Das kommende Jahr steht im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der King’s Singers – jener 1968 am King’s College in Cambridge gegründeten Vokalformation, die A-Cappella-Geschichte geschrieben h
zum Artikel »

Agrippina

Römische Perlen auf eiskalter Haut

Blinde Gier nach Macht, Geld und Sex: Man kennt es zu Genüge aus dem Vorabend-TV. Auch das 18. Jahrhundert ließ sich vom Nervenkitzel unterhalten, den politische Vanbanque-Spiele höchster Kreise so mit sich bringen. Der Guckkasten war damals das Opernhaus, der Puppenspieler hieß Georg Friedrich Händel.
zum Artikel »

Pasticcio

Es lohnt sich immer, eine von seinen vielen Einspielungen aus dem CD-Regal zu ziehen. Doch im Vorfeld von William Christies 70. Geburtstag darf es schon mal eine Rarität wie Marc-Antoine Charpentiers
zum Artikel »



Rezensionen

Claude Le Jeune

Chansons

Ensemble Clément-Janequin, Dominique Visse

harmonia mundi HMC 901863
»

Michel Corette, Pierre de La Garde, Marin Marais, Nicolas Racot de Grandval, Philippe Courbois

Dom Quichotte – Cantates & Concertos comiques

Café Zimmermann, Dominique Visse

Alpha/Note 1 ALP151
»

Regis Campo, Bruno Ducol, Clément Janequin, Vincent Scotto, Jean Servin, u. a.

L'écrit du cri

Dominique Visse, Ensemble Clément-Janequin

harmonia mundi HMC 902028
»

Marc-Antoine Charpentier

Le malade imaginaire

Monique Zanetti, Rime, Brusa, Dominique Visse u.a., Les Arts Florissants, William Christie

harmonia mundi HMX 290 1887.88
»

Antoine Brumel

Missa "Et ecce terrae motus"

Ensemble Clément-Janequin, Les Sacqueboutiers de Toulouse, Dominique Visse

helikon harmonia mundi HMC 901738
»

Diverse

Musik zur Zeit von Louis XIV.

Ensemble Correspondances, Les Voix humaines, Les Arts Florissants, Gustav Leonhardt, Steven Stubbs, Dominique Visse u.a.

Ricercar Note 1 RIC 108
»

Claudio Monteverdi, Tarquinio Merula, Barbara Strozzi u.a.

Parole e querele d'amore

Agnès Mellon, Dominique Visse, Ensemble Barcarole

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT 101001
»

Claudio Monteverdi, Tarquinio Merula, Barbara Strozzi u.a.

Parole e querele d'amore

Agnès Mellon, Dominique Visse, Ensemble Barcarole

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT 101001
»

Claudio Monteverdi, Tarquinio Merula, Barbara Strozzi u.a.

Parole e querele d'amore

Agnès Mellon, Dominique Visse, Ensemble Barcarole

Zig Zag Territoires/Note 1 ZZT 101001
»

Clément Janequin, Josquin des Prés, Claude Lejeune, Orlando di Lasso u.a.

Rabelais – Fay ce que vouldras

Dominique Visse, Ensemble Clément-Janequin, Les Sacqueboutiers de Toulouse

Flora/Codaex FLORA2410
»

Emilio de' Cavalieri

Rappresentazione di anima et di corpo

Johannette Zomer, Marco Beasley, Jan van Elsacker, Dominique Visse u. a., L'Arpeggiata, Christina Pluhar

Alpha/Note 1 ALP065
»

Georg Friedrich Händel

Rinaldo

Vivica Genaux, Miah Persson, Inga Kalna, Lawrence Zazzo, James Rutherford, Christophe Dumaux, Dominique Visse, Freiburger Barockorchester, René Jacobs

Harmonia Mundi HMC 901796.98
»

Klassik-Olymp

Marc-Antoine Charpentier

Le malade imaginaire

Monique Zanetti, Rime, Brusa, Dominique Visse u.a., Les Arts Florissants, William Christie

harmonia mundi HMX 290 1887.88
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Todestage zu zelebrieren, ist eigentlich makaber. Aber irgendwie auch schön, denn so verliert das Ableben ein wenig von seiner Tragik: Wir fokussieren uns auf das, was der Nachwelt erhalten bleibt – bei Komponisten die Musik, die weiterlebt. Am 13. November 1868 und damit vor 150 Jahren starb Giachino Rossini in Paris, einer der größten Opernkomponisten seiner Zeit. Die Münchner Musikerin Raphaela Gromes legt bei Sony zu diesem Anlass eine „Hommage à Rossini“ vor – auf dem Cello! […] mehr »


Top