Edgar Moreau

Gefragt

Jacques Offenbach

Le Grand-Duc des amusements

Zum 200. Geburtstag gratulieren Neuaufnahmen und Wiederveröffentlichungen dem musikalischen Spitzbuben, Satiriker und Hit-Schreiber des 19. Jahrhunderts.
zum Artikel »

Blind gehört

Alban Gerhardt: „Da spielt ein Charakterschwein!“

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus Deutschland. Bereits sein Vater Axel Gerhardt war Mitglied der Berliner Philharmoniker. Mit diesem Or
zum Artikel »



Rezensionen

Claude Debussy

Cellosonate, Violinsonate, Sonate für Flöte, Violine und Harfe, Klaviertrio, „Syrinx“

Renaud Capuçon, Emmanuel Pahud, Gérard Caussé, Edgar Moreau, Marie-Pierre Langlamet, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029577396
»

Joseph Haydn, Antonio Vivaldi, Giovanni Benedetto Platti

Giovincello (Cellokonzerte)

Edgar Moreau, Il Pomo d´Oro, Riccardo Minasi

Erato/Warner 2564605266
»

Camille Saint-Saëns

Violinsonate Nr. 1, Cellosonate Nr. 1, Klaviertrio Nr. 2

Renaud Capuҫon, Edgar Moreau, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029516710
»

Camille Saint-Saëns

Violinsonate Nr. 1, Cellosonate Nr. 1, Klaviertrio Nr. 2

Renaud Capuҫon, Edgar Moreau, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029516710
»

Antonín Dvořák, Erich Wolfgang Korngold

„A Family Affair“

Edgar Moreau, Raphaëlle Moreau, David Moreau, Jérémie Moreau

Erato/Warner Music 9029524131
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Alterslos: Der junge Violinist Théotime Langlois de Swarte hatte nach seinem Vorspiel für eine Stelle in William Christies berühmten „Les Arts Florissants“ mit Vorurteilen zu kämpfen. Kann ein Violinist, der ebenso brillant Schostakowitsch interpretiert wie barocke Sonaten, der Richtige sein für diese Elitevereinigung von Puristen? Er kann – denn wie Williams im Interview auch zugibt, war er schon beim ersten Spiel gefangen genommen von der spürbaren Leidenschaft de Swartes für die […] mehr »


Top