Elisabeth Grümmer

Gefragt

Hörtest

Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“: Alle auf Zucker

Ach ja, die Kinderoper! Falsch: Denn Humperdincks Partitur ist nicht rührselig, und zudem die beste Einstiegsdroge für Wagners Musikdramen.
zum Artikel »

Hörtest

Wagner-Opern für Einsteiger

Sie wollen es mit Wagner versuchen? Wir verraten Ihnen, mit welchen Aufnahmen Sie sich eine gute Basis-Diskothek schaffen.
zum Artikel »



Rezensionen

Carl Maria von Weber

Der Freischütz

Elisabeth Grümmer, Rita Streich, Hans Hopf u.a., WDR Rundfunkchor, Erich Kleiber

Koch/Schwann 3-1642-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Hermann Prey, Fritz Wunderlich, Franz Crass, Elisabeth Grümmer, Edith Mathis u.a., Gürzenich-Orchester Köln, Wolfgang Sawallisch

DG/Universal 476 3676
»

Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Hugo Wolf, Johannes Brahms

Lieder

Elisabeth Grümmer, Arthur Grumiaux, Hugo Diez, Karl Münchinger

Hänssler Classic/Naxos 94.209
»

Richard Wagner

Lohengrin

Elisabeth Grümmer, Franz Crass, Sándor Kónya, Ernest Blanc, Rita Gorr u.a., Orchester der Bayreuther Festspiele, Chor der Bayreuther Festspiele, Lovro von Matačić

Orfeo C 691 063 D
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es generierte durchaus Schlagzeilen, als der Musikwissenschaftler Timo Juoko Herrmann vor gut vier Jahren eine bisher unentdeckte, womöglich gemeinschaftlich entstandene Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und einem gewissen Cornetti im Prager Nationalmuseum wiederentdeckte – es handelte sich um die Kantate zur Genesung der Sängerin Nancy Storace „Per la ricuperata salute di Ofelia“ KV 477a auf ein Libretto von Lorenzo da Ponte. Dass sie ausgerechnet Timo Juoko […] mehr »


Top