Emmanuel Pahud

Gefragt

Unterm Strich

Ramsch oder Referenz ? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Eine Flöte kann Wunder wirken gegen die Winterdepression. Noch besser: zwei Flöten. Wenn sich aber die beiden weltbesten Soloflötisten, András Adorján und Emmanuel Pahud, zusammentun, um miteinan
zum Artikel »

Emmanuel Pahud

Kurz vorm Kontrollverlust

Der vielleicht bestaussehendste Flötist der Gegenwart legt seine erste Solo-CD vor. Spät, aber doch.
zum Artikel »

Georg Philipp Telemann

Tulpenfreund und Kupferstecher

Vor 250 Jahren ist der neben Haydn wohl unermüdlichste Workaholic der Musikgeschichte gestorben. Dass seine musikalische Masse dabei absolute Klasse besitzt, bestätigen die anlässlich seines Todesjahres veröffentlichten Neuerscheinungen.
zum Artikel »

Pierre Boulez

Geträumte Klang-Revolution

Das Wiener Konzerthaus widmet dem französischen Klassiker der Avantgarde eine umfassende und prominent besetzte Werkschau.
zum Artikel »

Andreas Ottensamer

„Man kann sehr viel Persönliches zeigen!“

Der Klarinettist hat unterschätzte Werke von Mozart-Zeitgenossen der Mannheimer Schule eingespielt.
zum Artikel »

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Viel Spaß hat uns dieses Jahr wieder das Rossini Festival in Pesaro gemacht. Die Belcanto- Wonnen waren gar zu köstlich. Die 37. Ausgabe bot die ideale Mischung, so wie auch das niemals schwüle Som
zum Artikel »

François Leleux

Der Seelenbohrer

Mit den „Esterházy-Konzerten“ gelingt dem Oboisten ein köstlicher Urknall für sein Instrument – im Verein mit Emmanuel Pahud.
zum Artikel »

Lisa Batiashvili

Ohne Zopf und doppelten Boden

Auf ihrem ersten Bach-Album wirkt die georgische Geigerin bestrickend – aber ohne verzopfte Strickmuster.
zum Artikel »

Friedrich II.

Flötenkonzert unter Kanonendonner

Als Friedrich II. 1740 König in Preußen wird, steht sein Regierungsprogramm fest, angefüttert mit französischer Philosophie und italienischer Melodik. Dass Friedrichs Heer nicht zur Wachablöse in Sold stand, erfuhr das barocke Sachsen wenig später. Doch anders als die wieder entfesselten Dresdner Concerti riechen CDs zu Friedrichs Hofkapelle bis heute nach Kohl und Gänseschmalz. Gibt’s zu Friedrichs 300. Geburtstag neues vom König an der Flöte? Carsten Niemann über die Musik zum Monarchen.
zum Artikel »

Boulevard

Ein Schuss Jazz, eine Prise Film, ein Löffel Leichtigkeit: Bunte Klassik

Roastbeef und Bratkartoffeln: Das ist ein klassischer Eintrag in einer Speisekarte, doch auf »Schumann’s Favored Bar Songs« findet man die Speise auch auf der Trackliste. Der Komponist Fumio Yasud
zum Artikel »

Emmanuel Pahud

Der Mann mit der goldenen Flöte

Emmanuel Pahud ist der sowohl renommierteste wie bestaussehende Flötist seiner Generation – und der erste seit James Galway, der einen Exklusiv-Plattenvertrag mit einem großen Label hat.
zum Artikel »



Rezensionen

Hector Berlioz, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart

"Europa-Konzert" Symphonie fantastique, Sinfonie Nr. 94, Flötenkonzert Nr. 2

Emmanuel Pahud (Flöte), Berliner Philharmoniker, Mariss Jansons

TDK DV-EUCO1
»

Béla Bartók, Georg Friedrich Händel, Elliott Carter, Astor Piazzolla u.a.

Around The World

Emmanuel Pahud, Christian Rivet

Warner Classics 50999 6153992
»

Johann Sebastian Bach

Bach (Konzert für Violine und Oboe c-Moll BWV 1060, Violinkonzert E-Dur BWV 1042, Sinfonia aus Kantate BWV 156 u.a.)

Lisa Batiashvili, Franҫois Leleux, Emmanuel Pahud, Sebastian Klinger, Peter Kofler, Kammerorchester des Symphonieorchesters des BR, Radoslaw Szulc

Deutsche Grammophon/Universal 479 2479
»

Claude Debussy

Cellosonate, Violinsonate, Sonate für Flöte, Violine und Harfe, Klaviertrio, „Syrinx“

Renaud Capuçon, Emmanuel Pahud, Gérard Caussé, Edgar Moreau, Marie-Pierre Langlamet, Bertrand Chamayou

Erato/Warner 9029577396
»

Gabriel Fauré

Duos und Trios mit Klavier (Klavierbegleitete Kammermusik Vol. 4)

Éric Le Sage, Alexandre Tharaud, Emmanuel Pahud, Pierre Colombet, Raphaël Merlin, François Salque

Alpha/Note 1 ALP603
»

Georg Philipp Telemann

Flötenkonzerte

Emmanuel Pahud, Berliner Barock Solisten, Rainer Kussmaul

EMI 5 57397 2
»

Carl Philipp Emanuel Bach

Flötenkonzerte

Emmanuel Pahud, Kammerakademie Potsdam, Trevor Pinnock

Warner 2564627679
»

Antonio Vivaldi

Flötenkonzerte RV 428, 429, 433, 434, 435, 437, 439, 440

Emmanuel Pahud, Australian Chamber Orchestra, Richard Tognetti

EMI 347 212-2
»

Jacques Ibert, Aram Khatchaturian

Flötenkonzerte, Pièce pour flûte seule

Emmanuel Pahud, Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman

EMI 557 487-2
»

Reynaldo Hahn, Gabriel Fauré, Ernest Chausson, André Caplet u.a.

Opium – Mélodies françaises

Philippe Jaroussky, Jérôme Ducros, Renaud Capuçon, Gautier Capuçon, Emmanuel Pahud

Virgin Classics/EMI 216 621-2
»

Tōru Takemitsu, Georg Philipp Telemann, Jörg Widmann, Edgard Varèse, Arthur Honegger u.a.

Solo

Emmanuel Pahud

Warner 9029570175
»

Sofia Gubaidulina

Sonnengesang, Musik für Flöte, Streicher und Schlagzeug

Mstislaw Rostropowitsch, Simon Carrington, Emmanuel Pahud, London Symphony Orchestra u.a.

EMI 5 57153 2
»

Johann Joachim Quantz, Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Friedrich II., Anna Amalia von Preußen, Georg Anton Benda

The Flute King

Emmanuel Pahud, Trevor Pinnock, Kammerakademie Potsdam

EMI 084220 2
»

Franҫois Devienne, Luigi Gianella, Christoph Willibald Gluck, Ignaz Pleyel

„Revolution“ (Flötenkonzerte)

Emmanuel Pahud, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini

Warner 2564627678
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Ahnengalerie: Im Wien der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat man es schon schwer als Komponist. Mozart, Beethoven, Schubert – übermächtig liegt auf allen Gattungen der Glanz der Heroen, die den klassischen Kanon geschaffen hatten. Was kann man dem noch hinzufügen? Johannes Brahms, dem man oft melancholisches Zaudern unterstellte, setzte sich in Wirklichkeit besonders lange und eingehend mit diesen Vorbildern auseinander, bevor er seinen Beitrag stimmig empfand. So ist sein Werk […] mehr »


Top