Erick Friedman


Rezensionen

Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart

Doppelkonzert BWV 1043, Sinfonie concertante KV 364, Konzert für Geige und Cello op. 102

Jascha Heifetz, Erick Friedman, William Primrose, Gregor Piatigorsky, Alfred Wallenstein, RCA Victor Sinfonieorchester u.a.

RCA Living Stereo/BMG 09026 63531 2
»

Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms

Doppelkonzerte

Jascha Heifetz, Erick Friedman, William Primrose, Gregor Piatigorsky

RCA Red Seal 88697 04605 2
»

Diverse

Große Pianisten des 20. Jahrhunderts (Vol. 61-80)

Geza Anda, Martha Argerich, Claudio Arrau, Jorge Bolet, György Cziffra, Edwin Fischer, François, Erick Friedman, Walter Gieseking, Emil Gilels, Leopold Godowsky, Janis, Wilhelm Kempff, Stephen Kovacevich, John Ogdon, Richter, Artur Rubinstein, András Schiff, Sofronitzky

(Alle Doppel-CDs erschienen bei Philips:
»

Frédéric Chopin

Solo Piano II

Alexander Brailowsky, Ferruccio Busoni, Alfred Cortot, Darré, Erick Friedman, Vladimir Horowitz, Jonas, William Kapell, Kilenyi, Koczalski, Dinu Lipatti, Paderewski, Planté, Sauer, Sofronizkij, Artur Rubinstein

Andante/harmonia mundi AN 1190
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es gibt Musik, die macht die trübe Kälte und die eisigen Regengüsse der vergangenen Tage vergessen, heizt so richtig ein. Und dabei sind die Stücke, die das Amsterdamer Cello Octet und Sopranistin Nuria Rial auf dieser CD unter dem einfachen Titel „Vocalise“ versammelt haben, alles andere als leichtfüßige Sommerhits, wie sie jeden Frühling nach Standardplan den Popmarkt überschwemmen. Nein, bei den „Four Seasons“ von Astor Piazzolla und seinen „Bachianas Brasileiras“ handelt […] mehr »


Top